Versicherungskaufmann Report Themen?

Hallo zusammen.

In 9Monaten ist es soweit und die schriftliche Prüfung steht an. Bekanntermaßen müssen 2Reporte geschrieben werden.

Der 1.Report bezieht sich auf "Optimierung von Kundenbeziehungen-Maßnahmen einleiten und umsetzen". In dem Report geht es um die Präsenz auf Facebook und co. Hier sollen Kunden regelmäßig über "Gott & die Welt" & Schadenminimierung etc. informiert werden <<<<---müsste eigentlich passen.

Und nun folgt der 2. Report und ich bin planlos.

Ich bin im Input-Management tätig. Also bearbeite alles, was digital ins Haus meines AGs kommt (Indizierung, Klassifizierung & Weiterleitung der Schriftstücke an den jeweiligen Fachbereich), sowie Statistiken&Rechnungsprüfung.

Wir sind eine regionale Versicherung mit einer Direktion, einigen Regionaldirektionen&Agenturen. Auch in diesem Jahr haben wir ca. 80 Azubis bekommen. Bis dato waren die Azubis nie im Input unterwegs, was schade ist.

Nun hat sich meine Chefin dafür eingesetzt, dass es eine Pilotphase gibt. Es soll getestet werden wie sinnvoll es ist, dass sich die Azubis einmal sämtliche Arbeiten um die Eingangskanäle (Mails,Fax, gescannte Post etc.) anschauen. Dafür ist eine eintägige Veranstaltung geplant.

Ziel: Die Azubis sollen erfahren, wie die Post ins Haus kommt, was damit passiert und wie einige Arbeitsschritte in den Agenturen aus unserer Sicht gewünscht sind (Agenturen arbeiten selten, wie die Direktion es verlangt). Die Azubis sollen dann mit diesem Wissen in den Außendienst.

Es stehen folgende Themen zu Auswahl.

  1. Kundengewinnung und Bestandsausbau-unpassend
  2. Marketing-unpassend
  3. Risikomanagement-unpassend
  4. Vertrieb von Produkten-unpassend
  5. Vertrieb von Versicherungsprodukten f. Gewerbekunden-unpassend
  6. Schadenservice-unpassend
  7. Optimierung von Kundenbeziehungen-unpassend
  8. Steuerung und Verkaufsförderung in der Vertriebseinheit.

zu Punkt 8 gibt es dann noch die Unterthemen:

  1. Arbeitsprozesse i.d.Vertriebseinheit identifizieren und Maßnahmen einleiten-könnte passen
  2. Geschäftsziele erläutern-wohl auch nicht passend
  3. Kennzahlen ermitteln, zur Beurteilung des Erfolges auswerten-total unpassend
  4. Maßnahmenpläne zur Erreichung der Geschäftsziele entwickeln-unpassend.

Wäre ich dann mit 8.1 auf dem richtigen Weg?

Ich hab hier schon einen Post über Einarbeitung in Agenturen gelesen. Aber ich nehme keine Einarbeitung in dem Sinne vor und bin daher total planlos.

Ein weiterer Gedanke zu 8.1 wäre die Mitarbeiter der Agenturen einzuladen, um ihnen zu zeigen, wo sie fehlerhaft arbeiten. Die fehlerhaften Arbeiten bedeuten nämlich für das Input-Management zusätzliche Arbeiten, da wir die Fehler der Agenturen clearen müssen.

Welcher Gedanke wäre besser? Passen meine Gedanken überhaupt?

Zur Info:

  • Hospitation ist nicht gewünscht, da sehr hohes Arbeitsaufkommen im Input
  • Hab mit den Fachbereichen keine Berührungspunkte außer Mails zuzustellen
  • kenne mich in den Fachbereichen überhaupt nicht aus

Ihr merkt also, ich bin total überfordert und würde mich über Hilfe wahnsinnig freuen

Danke im Voraus.

Ausbildung Hilfestellung Thema Report versicherungskaufmann Weiterbildung Ausbildung und Studium Wirtschaft und Finanzen Beruf und Büro
0 Antworten
Hilfe! Steuern!? Selbstständig als HGB 84 - Versicherungskaufmann - Gewerbe

Hallo liebe Community,

ich brauche mal wieder Eure Hilfe. Allerdings habe ich ein sehr schwierige Frage, welche nicht mal das Internet nach mehreren Stunden Suche beantworten kann.

Zunächst möchte ich Euch meinen Fall schildern: Im Januar 2014 habe ich meine Ausbildung zum Kaufmann für Versicherungen erfolgreich abgeschlossen. Ab Februar war ich in meiner Ausbildungs-Agentur als selbstständiger Außendienstmitarbeiter tätig. Das ganze nach §84 HGB. Ich erhielt ein monatliches Fixum sowie Provision für jegliche Neuabschlüsse. Hier meldete ich auch das benötigte Gewerbe an.

Im August 2014 wurde mir das ganze zu bunt und zu stressig und ich habe mein Gewerbe wieder abgemeldet. Im September 2014 wechselte in den Innendienst, zurück ins Angestelltenverhältnis. Bis heute bin ich genau dort tätig.

Da ich im letzten Jahr noch keine Steuervorauszahlung getätigt habe, muss ich mich jetzt um die Steuerangelegenheiten kümmern.

Daher komme ich jetzt zu meinen eigentlichen Fragen:

  • Welche Steuererklärungen muss ich nun erledigen/abgeben? Einkommens- und Gewerbesteuererklärung? Oder auch eine Umsatzsteuererklärung?

Mein Ertrag lag unter dem Freibetrag von 24.XXX Euro. Gibt es eine Möglichkeit, auf eine der genannten Erklärungen zu verzichten? Wenn ja, welche Informationen/Nachweise benötigt das FA?

Ich bitte um zeitnahe Antworten. Danke Euch!

Steuern Selbstständigkeit selbstständig gewerbesteuer Umsatzsteuer versicherungskaufmann Hgb 84
2 Antworten
Fragen zur Gehaltstabelle! Ausbildung, Vergütung, Tarif fragen....

Diese Frage ist von meinem Kumpel gestellt, der kein Acc. bei Gutefrage.net hat und deshalb von meinem aus schreibt. Ich gebe die Information, weil ich bei meiner Letzen frage die Information nicht angegeben habe, und deshalb haben manche "Anders" Reagiert.

Mein Kumpel möchte, Kaufmann für Versicherungen und Finanzen werden. Bei der Ergo Direkt Versicherung AG. Ob er eine Ausbildungsangebot hat? Weiß ich leider nicht, er meinte in der Schule nur: Er möchte da eine Ausbildung absolvieren, Vorstellungsgespräch hat er aber.

Seine Frage (mich Interessiert es auch): Wie viel Kriegt man nach der Ausbildung als Kaufmann für Versicherungen und Finanzen? Ich konnte ihm die Frage leider nicht Beantworten, weil ich Bankkaufmann werden möchte und daher keinen Plan habe was so ein Versicherungskaufmann verdient. Wir haben in der Schule mal auf Verdi die Gehaltstabelle für Versicherungskaufmänner angekuckt.

http://versicherungen.verdi.de/tarifpolitik/aktuelle_gehaltstabellen

Da würde er & ich gerne Wissen nach was er Eingestuft wird nach der Ausbildung. Ist es genau wie bei der Bank? Das man mit TG4 eingestuft wird? Oder fängt es bei Versicherungen bei TG1 an?

Er sagt, dass der Innendienst für ihn in frage kommt. Ob er irgendwas hat (Praktikum, Ausbildungsvertrag) weiß ich nicht!

Vielen dank für das Antworten unserer Fragen. Einen schönen Abend noch.

Viele Grüße

Teo

Beruf Geld Gehalt Versicherung Ausbildung Tarife Verdienst versicherungskaufmann
5 Antworten
Quereinsteiger - Ausbildung zum Versicherungskaufmann - Welche Versicherung ist am besten?

Hallo,

ich möchte mich beruflich verändern. Dabei steht auch eine Ausbildung zum Versicherungskaufmann mit anschließender Selbständigkeit zu Disposition. Da ich als Quereinsteiger, auch aufgrund der Vielzahl der Versicherer erst einmal etwas orientierungslos bin, hoffe ich auf ein paar nützliche Ratschläge und Erfahrungen von euch und hätte auch ein paar Fragen.

  1. Wird die Ausbildung i.d.R. vom Versicherer bezahlt?
  2. Bekommt man eine Art „Ausbildungsgeld“ für den eigenen Lebensunterhalt während der Ausbildung?
  3. Wie/Wie hoch ist die Bezahlung als selbständiger Versicherungskaufmann/fachmann – Grundgehalt plus Provisionen für verkaufte Versicherungen?
  4. Bei welcher Versicherung würdet ihr diese Ausbildung machen und warum? Was haltet ihr in diesem Zusammenhang von der Allianz?
  5. Wird die Miete für die Agentur bei Selbständigkeit von der Versicherungsgesellschaft bezahlt?
  6. Wie ist die Zusammenarbeit mit der Gesellschaft NACH der Ausbildung? „Jetzt sehen Sie mal zu wie Sie kommen und schließen Sie ja genug neue Verträge ab!“ oder „Wir unterstützen Sie auch weiterhin in allen Bereichen.“
  7. Was wäre bei meiner Entscheidung sonst noch interessant zu wissen/zu beachten?

Vielen Dank an alle Versicherungskauffrauen/männer für eure Informationen und Hilfe!

Mit freundliche Grüßen fin

Versicherung Ausbildung Quereinsteiger Versicherungsfachmann versicherungskaufmann
3 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Versicherungskaufmann

Versicherungskaufmann vs. Versicherungsfachmann

5 Antworten

Versicherungsfachmann Quereinsteiger TIPPS!

10 Antworten

Welchen Abschluss brauche ich um Versicherungskaufmann werden zu können?

11 Antworten

Quereinsteiger Versicherungskaufmann

5 Antworten

DEBEKA Ausbildung. Risiken? Empfehlungen?

4 Antworten

Warum haben sie sich für diesen Beruf entschieden?

3 Antworten

Was sind die Vor und Nachteile vom Versicherungskaufmann?

2 Antworten

Warum wollen sie kaufmann für versicherung und finazen werden?

9 Antworten

Allianz Online Assessment Center HILFE

2 Antworten

Versicherungskaufmann - Neue und gute Antworten