Storys machen ja oder nein?

Ich habe schon lange insta, aber mache erst seit kurzer Zeit ca 2 Wochen selber Content. Bisher nur Bilder. Der account läuft ganz O. K. aber ich bin natürlich noch sehr unbekannt.

Ich würde gerne stories machen und gerade heute "reut" es mich schon fast, weil ich voll was interessantes gehabt hätte für die Story.

Andererseits wollte ich, eigentlich, noch mit Stories warten, damit ich erst ein bisschen bekannter werde, weil ich Angst habe das die Stories dann keiner oder kaum wer ansieht... Außerdem hab ich auch Angst das die stories nicht so toll sind oder ich dadurch Follower verliere anstatt zu gewinnen.

Dafür sprechen (das ich jetzt schon stories mache) würde aber die Tatsache das nicht gute Stories dann am Anfang immerhin nicht so viele Leute sehen würden was wiederum ein Vorteil wäre und das ich neue Follower oder mehr Reichweite bekommen könnte durch stories.

Dagegen spricht aber auch wieder das ich ja weniger Feedback zu den Stories bekommen würde, z. B. Was ich verbessern kann oder so, weil es nicht viele sich ansehen.

Alis wollte ich euch fragen, weil es, meiner Meinung nach, sowohl Sachen dafür als auch dagegen gibt Stories jetzt schon zu machen.

Und ich gestern oder so mir richtig sicher war sie noch nicht zu machen und heute es wieder voll bereue das ich noch keine Stories mache.

Würdet irh jetzt schon Stories machen oder noch warten? Es geht wirklich nur! Darum ob ich sie jetzt schon machen soll und nicht darum ob ich generell Stories machen soll. Ich mache definitiv bald Stories, die frage ist nur:

Soll ich die Stories jetzt schon machen oder noch ein wenig warten bis ich bekannter bin?

Ich würde ich gerne wissen ab wie viel Followern würde es für euch Sinn machen dann stories zu machen?

Warte nicht mehr, weil ... 67%
Anderes und zwar: 33%
Warte noch ab, weil.... 0%
Warte noch ab ubd mache ab XX Followern dnn Stories 0%
stories, Instagram, Abstimmung, Umfrage

Meistgelesene Fragen zum Thema Stories