Black Metal Bands Empfehlungen?

Hallo liebe Community,

ich hab mehr oder weniger gestern angefangen mehr Bands aus dem Genre Black Metal zu hören, bzw. ich habe einen Freund nach Empfehlungen gefragt. Hab auch einige Bands bekommen & mich da gestern durchgehört und auch an einigen Bands/Songs gefallen gefunden. Bin mir an der Stelle auch nicht ganz sicher, ob jede Band wirklich eine Black Metal Band ist, bei manchen Bands stand da noch was von Viking Metal & Heavy Metal & so, bin da halt noch ziemlich neu in der Materie sozusagen, höre zwar schon lange Metal, aber da bis auf Type O Negative und japanischen Death Metal dann doch hauptsächlich Nu Metal und eher mehr in die Richtung Alternative.

Jedenfalls hab ich mir jetzt mehr oder weniger ne kleine Spotify Playlist erstellt mit u.a. Songs von den Bands, die mir empfohlen wurden & auch noch Songs, die mir bei "Ähnliche Songs wie.." angezeigt worden sind.

Bands, die mir mein Freund empfehlen hat:

  • Agalloch
  • Alcest
  • Celtic Frost
  • Borknagar
  • Ulver
  • Summoning
  • King Diamond
  • Finntroll
  • Bathory
  • Equilibrium
  • Katatonia
  • Moonsorrow
  • Moonspell
  • Sólstafir
  • Tiamat
  • Watain
  • Satyricon
  • Secrets of the Moon

Hab mir von jeder Band so 1 bis 2 Songs erstmal angehört & fand das meiste davon sehr gut.

Wäre cool, wenn mir vielleicht jemand noch ein paar Bands oder spezifische Songs empfehlen kann.

Danke im Voraus LG :)

Rock, Metal, Black Metal, Death Metal, Empfehlung, Gothic, Hard Rock, Headbangen, Heavy Metal, Metalcore, Nu Metal, Punk, Rock 'n' Roll, Rockmusik, Thrash Metal, Metalband, Musikempfehlung, Black Metal Bands
Fühle mich gezwungen Taylor Swift Fan zu sein?

Hallo,

Ich bin 23 und bin ein großer Queen-Fan. Ich höre natürlich auch neuere Musik. Nun habe ich für 2 Monate versucht Taylor Swift Fan zu sein aber irgendwie fühlt es sich nicht richtig an. Ich kriege nicht die Gänsehaut und das gleiche Gefühl wie bei Queen. Natürlich mag ich ein paar ihrer Songs sehr und höre sie seitdem ich 13 bin. Dennoch hat sich etwas verändert seitdem diese Band in mein Leben getreten ist. Leider sind alle Mädels in meinem Alter sehr fokussiert auf Taylor Swift. Nach einigem überlegen bin ich zu dem Endschluss gekommen, dass ich ihre Musik nur höre, weil sie erfolgreich ist und damit ich sagen kann, dass ich von jemandem Fan bin der halt erfolgreicher als Queen ist. Sie hat ja diverse Rekorde von den Beatles und Michael Jackson gebrochen. Aber das macht mich nur zum Mitläufer. Ich weiß natürlich das Queen nicht mehr so bekannt ist. Vorallem in Amerika, dort ist sie erfolgreicher als Queen es jemals war. Und ich denke, dass sie sie in naher Zukunft auch in den Verkaufszahlen übertreffen wird. Deswegen fühle ich mich irgendwie gezwungen ein Fan zu sein, weil es nicht cool ist, Fan von einer Band zu sein, die nicht mehr populär und erfolgreich ist.

Ich kann diese Band einfach nicht vergessen. Es ist schon was magisches. Ich habe das Gefühl, dass ich die Band gefunden habe, die mir noch mit 80 eine Gänsehaut bescheren wird. Ich liebe sie einfach. Taylor Swift hat mir nie dieses Gefühl gegeben, fast keine moderne Musik. Ich wollte immer Fan von ihr sein, aber im Endeffekt nur, weil sie erfolgreicher als jede andere Sängerin ist und nicht, weil mir ihre Musik wirklich ans Herz geht.

Ich hoffe, dass sich das nicht komisch anhört.

Rock, Liedsuche, Pop, Stars, Sänger, 80er, Ariana Grande, Band, Konzert, Queen, Rockmusik, Sängerin, Taylor Swift, Lieblingslied, Freddie Mercury, Spotify, Swifties

Meistgelesene Fragen zum Thema Rockmusik