Sorgen Phimose und Beschneidung?

Ich habe schonmal die ähnliche Frage gestellt.

Ich war in meiner Phimosebehandlung mit der Salbe. Jetzt habe ich es so weit geschafft, dass ich die Vorhaut im steifen Zustand über die Eichel ziehen kann, jedoch nicht immer ganz ohne Schmerzen. Irgendwie kommt es mir auch so vor, dass es besser geht, wenn ich erstgerade die Salbe raufgetan habe und bisschen schlechter, wenn es eine Weile her ist... Kann es sein, dass die wie wieder enger wird, wenn man die Salbe absetzt?

Auf jeden Fall, konnte ich die Vorhaut ja vor der Behandlung im steifen zustand nur Leicht nach hinten schieben. Jetzt kann ich es im steifen Zustand eigentlich rüberziehen, aber eben manchmal geht es bisschen besser, manchmal nicht ganz so gut. Und ob ich dabei wirklich komplett steif bin, bin ich mir auch nicht sicher.

Aber was klar ist, ist dass ich ziemlich Fortschritte gemacht habe. Jetzt habe ich die vom Arzt vorgegebene Zeit schon überzogen und die Salbe ist bald leer.

Ich sehe aber keine Fortschritte mehr, also habe ich jetzt Angst, dass ich obwohl es eigentlich so gut wie geklappt hat, doch noch diese Teilbeschneidung machen muss... :(

Oder gehen die letzten schritte einfach sehr langsam, weil nur noch ein ganz bisschen Dehnung fehlt? Oder kann es wirklich sein, dass ich jetzt doch noch teilbeschneiden muss? :((

Beschneidung, Selbstbefriedigung, Intimbereich, Sex, Penis, Arzt, Gesundheit und Medizin, masturbieren, phimose, Vorhaut, Vorhautverengung
Was ist mit meiner Vorhaut passiert?

Guten Tag,

Ich bin 14 Jahre alt und habe eine frage. Also letztens als es bei uns noch sportunterricht gab, war ich nach dem Sport mit mehreren Jungs nackt in der Umkleide. Das war das erste Mal, dass ich genauer einen anderen penis in echt gesehen habe. Und ich habe gesehen, dass alle bis auf mich keine freie Eichel sondern noch eine Haut drüber hatten. Bis dahin hatte ich mich nie für so etwas interessiert und es war mir auch nie wirklich aufgefallen, dass ich da unten anders bin als andere.

Da ich mich vorher auch noch nicht vor meinen Klassenkameraden nackt gezeigt habe, haben sie meinen Penis auch das erste mal gesehen und da hat direkt wieso man direkt auf meine Eichel gucken kann. Aber was sollte ich antworten... ich wusste es ja selber nicht. Also hab ich einfach gesagt, dass ich keine Ahnung hab und das einfach so ist. Einer sagte dann, dass er seine Vorhaut auch nach hinten machen kann und dass ich sie mal nach vorne zeigen sollte. Aber ich wusste ja dass da keine Haut ist und man deswegen auch nichts nach vorne zeiehen kann. Dann hat einer gesagt, dass ich wahrscheinlich beschnitten bin und deswegen liegt meine Eichel immer frei und die Haut wurde in einer OP entfernt.

Erst hab ich das nicht für möglich gehalten, weil ich wusste ja nichts von einer OP und es war ja schon immer so gewesen bzw. solange ich mich erinnern kann. Also habe ich dann recherchiert und rausgefunden, dass es tatsächlich stimmt.

Deswegen wollte ich jetzt fragen, inwiefern mein penis durch die OP verändert wurde, also wie es sich mit Vorhaut anfühlen würde und wie es halt generell im Alltag wäre.

Einer sagte dann direkt, wie das denn überhaupt geht. Er meinte, dass sobald seine Eichel irgendwo reibt und nicht unter der Vorhaut ist er starke Schmerzen hat und ein paar stimmten im zu und er fragt halt wie das sein kann, dass ich den ganzen tag so ganz normal rumlaufe.

Also hat meine Eichel ja sehr viel Gefühl verloren und meine Eichel sah auch anders aus als die von den anderen. Und kann ich etwas daran ändern, dass sich beschnitten bin? Und was sind mögliche Gründe für meine Beschneidung? Und in wiefern beeinflusst es mein späteres Sex Leben?

Danke für eure Hilfe und Antworten

Gruß

Männer, Beschneidung, Sex, Junge, Sexualität, Penis, Beschnitten, Eichel, Gesundheit und Medizin, phimose, Vorhaut, Vorhautverengung

Meistgelesene Fragen zum Thema Phimose