Mag er mich überhaupt noch als Freundin?

Hey,

Danke schon mal im voraus für Antworten.

Vor ein paar Monaten habe ich einem Jungen meine Gefühle gestanden oder ihm halt gesagt das ich ihn sehr mag. Daraufhin meinte er aber, er hat keine Lust auf eine Beziehung zur Zeit und möchte nur Freunde bleiben. Kann natürlich sein das, dass eine Ausrede war, kann aber auch die Wahrheit gewesen sein. Aufjedenfall hab ich mich damit abgefunden und so weiter. Doch klar war nicht alles so wie es mal war. Wir haben immer seltener miteinander gesprochen. Oft haben wir aber noch auf WhatsApp geschrieben, dort hat er oft versucht mich zu provozieren. Öfters sowas wie "Ja meine Freundin ist bei mir" und danach kam dann "war nur ein Spaß". Was ich persönlich sehr unreif finde. (Er ist 16) naja, worauf ich eigentlich hinaus wollte..

Früher hat er mir viele Anzeichen dafür gegeben das er mich auch sehr mag, deshalb hab ich ihm auch meine Gefühle gestanden. Doch es hat sich ja das Gegenteil davon bewiesen, was ich eigentlich dachte. Jetzt versucht er mir oft aus dem Weg zu gehen und so. Mag er mich überhaupt als normale Freundin? Verstehe ihn nicht ganz. Er meinte auch das er mich nicht verdient hätte und ich nicht auf ihn warten soll etc

Jetzt grade redet er plötzlich wieder mit mir und "nervt" mich. Er versucht es zumindest. Ich check den Typ echt nicht.

Freundschaft, Jungsprobleme, Liebe und Beziehung
3 Antworten
Was soll ich nur machen (Jungsproblem)?

Ich kenne seit ca. eineinhalb Jahren einen Jungen, welcher mich direkt bei unserer ersten Begegnung ansprach und seitdem immer durch seine Blicke und seine Handlungen auffiel. Darüber hinaus versuchte er schon oft bei mir zu landen ich korbte ihn aber immer (obwohl ich ihn mochte traute mich jedoch meistens nicht dies zuzugeben). Trotz allem gab er nicht auf und versuchte es immer wieder. Er ist der typische Mädchenschwarm unserer Schule und einige meiner Freundinnen waren total entsetzt als ich mich nicht auf ihn einlies und ihn abwies.

Er änderte sich jedoch mit der Zeit und wurde mir immer unsympathischer, sodass ich ihn als er einen neuen Versuch startete erneut diesmal aber sehr direkt abwies. Da er immer auf cool tat und ihm angeblich alles egal zu sein schien, hatte ich kein schlechtes Gewissen. Jedoch hat meine Ansage vieles verändert und er beleidigte mich aus Wut bei meinen Freunden, welche mir seine Vorwürfe mitteilten. Ich reagierte jedoch nicht darauf und seitdem ist er sehr sensibel und zurückhaltend, viele sagen mir auch ich habe ihn verletzt. Dazu habe ich noch erfahren, dass er seine Wut auf mich bereut und nur noch positiv über mich redet. Er bedauert es sogar offenbar keine Chance mehr bei mir zu haben.

Ich bereue meine Ansage und fühle mich schlecht, da ich glaube ich empfinde doch was für ihn. Was kann ich tun um alles wieder gut zu machen :(

Liebe, Freundschaft, Psychologie, Jungsprobleme, Liebe und Beziehung
5 Antworten
Liebt er mich / steht er auf mich?

Also ich bin W/15 und mit einem richtig nettem Jungen in der Klasse. Ich mag ihn wirklich gerne, er ist soooo lieb :) Aber ich weiß nicht ob er mich auch mag... findet ihr das folgende sind anzeichen dafür, dass er mich auch mag?

  1. er sagt immer hi zu mir, ich weiß, dass klingt jetzt nicht besonders, aber in unserer klasse grüßt sich sonst eigentlich niemand so richtig...
  2. er verteidigt mich oft: Wenn mich die anderen jungs in der klasse ärgern sagt er oft zu ihnen: "Lass sie in ruhe" oder "tu normal jetzt" und so. Er sagt auch immer zu mir wenn sie mich ärgern: "lass sie nur reden, sind idioten" er hat auch mal gesagt, ich soll dem der mich geärgert hat eine watsche geben, hab ich nicht getan da hat er sofort gesagt: "Soll ich ihm eine geben?" was er dann auch gemacht hat
  3. er lächelt mich nahezu immer an wenn ich ihn ansehe
  4. er zieht mich manchmal auf, aber eben auf so eine besondere art :)
  5. heute haben wir ein iglu gebaut. Meine Handschuhe waren total durchgeweicht und meine Hände eiskalt da hat er mir seine Handschuhe gegeben und auch noch so süß enger gemacht weil sie halt viel zu groß waren :)
  6. wenn ich nach Hause gehe sagt er mich oft noch "Pass ja auf." nach also so lächelnd halt so richtig liebevoll

was denkt ihr?

Love, Liebe, Männer, Schule, Freundschaft, Mädchen, Freunde, verliebt sein, Frauen, Beziehung, Jugendliche, Sex, Anzeichen, Freundin, Jungs, Jungsprobleme, Klasse, Liebe und Beziehung, mädchenprobleme, verknallt, verliebt, verknallt sein
8 Antworten
Kann mir bitte jemand erklären ob dieser Typ es ernst mit mir meint?

Also vor einen Monat oder etwas länger habe ich angefangen mit so einen Typen zu schreiben über eine Dating-App, danach auf Instagram und Whatsapp. Haben paar mal telefoniert und uns einmal getroffen.

Das Treffen war richtig gut, er fand mich super sympathisch und ich ihm. Beim treffen hat er mich auch immer so mit funkelnden Augen und grinsen angeschaut so das ich nervös geworden bin.

So bald ich auf dem Heimweg war hat er mir 2 Sprachnotizen auf Whatsapp geschickt um zu sagen das er beim Treffen spaß hatte und sich wieder treffen will.

Seit dem haben wir öfters versucht auf ein zweites Date zu gehen aber da kamen immer absagen von ihm. Er studiert auch momentan und hatte auch Prüfungen für die er lernen musste. Hab zu ihm gesagt das ich es verstehen kann weil Zukunft geht vor.

Seine Prüfungen sind schon seit 2 Tagen vorbei und angeblich hat er immer noch keine Zeit. Er sagt die ganze Zeit er hat Interesse, wurde mich schon gerne wieder sehen aber es passt Zeitlich für ihn einfach nicht. Schickt mir immer noch viele Sprachnotizen etc.

Manchmal sagt er auch Sachen die mir das Gefühl geben er will den Kontakt abbrechen aber sagt es nicht direkt raus. Ich habe vorhin einen Witz gerissen das ich mal bei seiner Arbeit vorbei schauen kann weil er in einen Laden Arbeitet, wenn man sich schon nicht Treffen,Treffen kann dann sieht man sich eben so kurz, sehen ist ja sehen. Er meinte darauf hin das ich es machen kann, er hat nichts zu verbergen, sagt mir auch wann er genau Feierabend hat.

Kann mir vielleicht jemand helfen?

Liebe, Freundschaft, Jungsprobleme, Liebe und Beziehung
5 Antworten
Bin ich zu verklemmt und ängstlich?

Hallo, ich bin weiblich und 16 Jahre alt. Mein Problem besteht darin das ich mir Sorgen mache um etwas eigentlich vollkommen banales, aber es lässt mich schon eine ganze Weile nicht los. Es ist so das ich bald 17 werde und bis jetzt noch keinen ersten Kuss, Sex, geschweige denn einen (ersten) Freund hatte. Irgentwie fühle ich mich damit wohl aber gleichzeitig auch wieder nicht. Ich fühle mich für mein alter zurück und mich überkommt immer wieder die Angst das ich, auch wenn es villeicht dumm ist, für immer "alleine" bleibe oder es noch ewig dauert. Ich hatte schon einmal fast einen Freund, jedoch machte ich einen Rückzieher weil ich ein schlechtes Gefühl hatte bzw. Irgendetwas mir sagte das ich einen Fehler machen würde. Oder war das nur die Angst vor dem ersten Freund? Ich bin verzweifelt....muss ich mir Sorgen machen? Und habe ich das falsch gemacht mit dem Jungen und hätte eine Beziehung mit ihm anfangen sollen ? Ich weiß es nicht und habe zudem Angst das meine Nervosität/Angst vor dem ersten Freund ausschlaggebend ist für mein schlechtes Gefühl ist. Doch ich muss sagen das ich ihm irgentwie gefallen will und ihn auch mag nur das böse Gefühl das , das falsch ist nimmt immer ein wenig überhand...

Es tut mir leid das ich euch mit diesem blödsinn belästige...aber bitte helft mir ...

LG ♡

Liebe, Freundschaft, Angst, Psychologie, Jungsprobleme, Liebe und Beziehung, Sorgen
10 Antworten
Jungsthema freundin?

hey leute ich möchte euch kurz etwas erzählen bevor ich meine Frage euch stelle.Unswar bin ich in einen Jungen verliebt der in meinem Kurs geht. Am anfang war es so dass ich das gefühl hatte das er mir immer nah stehen wollte. Er kam immer von hinten hat mich umarmt oder hat immer scherze gemacht über mich. Ich hab auch gehört dass er mich sehr hübsch findet und er hat auch mal zu einer freundin gesagt das sie mit mir mal reden soll deswegen. Er wollte mich 'klären'. Aufjedenfall waren wir zwei sehr gut er kam immer zu mir. Verfolgte mich. Dann war aufeinmal nh freundin gut mit ihm. Ich wsr etwas eifersüchtig dachte mir aber nichts bis ich dann 3Tage nicht in der Schule war da ich erkrankt war. Da hab ich gesehen dass sie immer mit ihm war, mit ihm sachen postete undso ein scheiß.Das ding ist dass schon dsvor zu ihr etwas eiskalt war. Sie hat mich aufgeregt weil sie dachte dass sie hübsch und die geilste wär. Sorry wenn ich das jz so sage aber sie sagte immer dass sie dünner sei als ich obwohl sie mit ihren 13 jahren und 1,50cm 58kg wiegt und ich genau gleich aber wiege 46kg. Was mich auvh aufregt oder sie versucht sich immer wenn sie was gemacht hat rauszureden oder wenn etwas los ist versucht sie es immer herauszufinden und wenn ich dann meine Fresse aufmache lacht sie dann weils ihr peinlich ist und sagt immer sorry chill mal alter. Sie ist eig nicht hübschrr als ich sry wenn ich das sage. Das ding ist ich bin immer so mit jungs dass ich nicht direkt auf sie eingehe also wenn sie versuchen knkt aufzubauen bin ich etwas zurückhaltend schüchternd undso. Was würdet ihr machen ? İst es verständlich dass ich so darauf reagiere und sollte ich sie darauf ansprechen ? Ich habe mich auch zum erstenmal verliebt und bek mir ist es so dass wenn ich sagen würde dass ich verliebt sei würde mir dass niemand glauben weil ich naja ka. Aufjedenfall ja. Ich weiß ist lang aber wenn ihr das ganze bis hier hin gelesen habt dankeschön! Wäre nett wenn ihr meine Fragen beantworten würdet :) Lg

Freundschaft, Freundin, Jungsprobleme, Liebe und Beziehung
2 Antworten
was ist mit meinem ex und möchte ich ihn zurück?

Hallo, ich bräuchte dringend Hilfe da ich einfach am Ende und verwirrt bin.

Mein ex-freund und ich sind am anfang dieses jahres zusammen gekommen, wir kennen uns seit 10 jahren und wir waren sogar unser aller erster kindheitscrush im kindergarten. Jedoch stellte sich heraus dass er umziehen musste am ende dieses Jahres und er wollte es beenden da er nicht wollte das unser Verhältnis noch intensiver werden würden und der Abschied somit schwerer. Also haben wirs beendet. Am ende der beziehung lief es aber nicht so gut da er aufhörte zu kommunizieren und anfing mit anderen frauen alleine feiern zugehen und sich den abend über nicht bei mir meldete. das war jedoch nicht das problem ich kann sagen er war in der beziehung paar mal echt rücksichtslos wo ich es auch beenden wollte. Dann nach der Trennung war alles freundschaftlich zwischen uns bis er anfing mir zusagen dass er immernoch gerne was von mir wollen würde und wir dann wieder was hatten, also sexuell. Jedes mal hat er sich tage lang nur gemeldet um an das eine ranzukommen und ich merke das jetzt. Jedoch hat er mir voreinpaar wochen gesagt, dass er mich noch liebt und nicht umziehen möchte und alles und dann paar tage darauf hat er vor meinen augen mit seine ex geküsst in einem Club. ich habs ihm verziehen da ich alles in der friendzone ab dem vorfall lasse und ich es mir nicht nochmal antun werde. Aber dann fing er erneut an mit mir süß zuschreiben und alles so wie als wir zsm waren und alles. dann hat er sich aufeinmal aufgehört wieder zumelden und jetzt hab ich erfahren dass er sich mit einer 'freundin' von mir trifft und keine ahnung was noch und es nagt sooo sehr an mir. Ich weiß ich bin naiv aber uns verbindet so viel und ich weiß nicht ob ich ihn aus meinem leben will. er ist so eine wichtige person in meinem leben und als ich erfahren habe dass er sich mit einer anderen trifft hat es mich wieder in meine trennungsphase versetzt wo ich nur weine. Wie soll ich mit all dem umgehen bzw abschließen. Ich weiß selber nicht was ich für ihn empfinde und bräuchte dringend mal Meinungen von anderen.

Freundschaft, Beziehung, Trennung, ex Freund, Jungs, Jungsprobleme, Liebe und Beziehung, männerprobleme, Verhältnis
4 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Jungsprobleme

Jungsprobleme - Neue und gute Antworten