Straftat oder nicht(bitte um Hilfe)?

wir fuhren an eine rote Ampel zu und da stand ein Auto wir sind neben das Auto gefahren und haben gesehen dass der Fahrer geschlafen hat wir sind ausgestiegen haben an sein Fenster geklopft er hat sein Fenster geöffnet wir haben ihn gefragt ob alles ok ist und dann kam uns gleich eine Fahne entgegen ich hab dann zu ihm gesagt das er nicht mehr weiter fahren sollte worauf er nicht gehört hat und einfach weiter gefahren ist wir sind ihm hinterher gefahren nach ca. 5 Minuten Fahrt ist er in eine Tankstelle rein gefahren ist komplett auf den Bordstein raufgefahren wir sind zu ihm hin statt einfach die Polizei zu rufen und ihn festzuhalten kamen wir auf die Idee ihn nachhause zu fahren er hat uns vorgeschlagen dass ich sein Auto fahren soll und der Kumpel von mir uns hinterher fahren soll wir wollten echt nichts schlimmes tun besser wäre es direkt die Polizei zu rufen! er hat und sofort zugestimmt und mir seinen Schlüssel in die Hand gedrückt dann sind wir losgefahren in die Richtung von seinem Hotelzimmer auf dem Weg dorthin wurde er auf einmal sehr hysterisch und hat die Handbremse gezogen wir haben beide angehalten er ist ausgestiegen und hat los geschrien dass ich ihm seinen Schlüssel wieder geben soll was ich natürlich nicht getan habe er wurde sehr aggressiv und hat angefangen uns zu drohen wir haben direkt die Polizei benachrichtigt nachdem ich ihm seinen Schlüssel nicht geben wollte wollte er einfach gehen dann ist mein Kumpel ihm hinterher gegangen wollte ihn aufhalten! dann kam ein Taxi er ist zum Taxi gelaufen wir haben versucht den Taxifahrer zu sagen dass er ihn nicht mitnehmen soll Der Taxifahrer hat glaube ich die Situation nicht ganz verstanden und dachte wir wollen den alten Herren überfallen oder sonst irgendwas und ist einfach mit Vollgas weggefahren dann standen wir mit seinem Auto mitten auf der Straße wir haben das Kennzeichen von dem Taxifahrer aufgeschrieben als die Polizei kam haben wir Panik bekommen und haben sie angelogen indem wir Ihnen nicht sagten dass ich mit dem Auto ne kurze Strecke gefahren bin wir haben gesagt dass wir ihn auf der Straße gesehen haben wie er Gefahren ist und mehrmals gegen den Bordstein geknallt ist dann stehengeblieben ist circa 5 Minuten lang und danach einschlief ab dann haben wir auch die Wahrheit erzählt das wir dann zu ihm hingegangen sind ihn aussteigen lassen haben das wir ihm gesagt haben wir könnten ihn nachhause fahren aber dann nicht gefahren sind was aber nicht ganz so stimmte
Was meint ihr was könnte da im schlimmsten Fall passieren als Zeuge waren ich und mein Kumpel und noch ein anderer Herr der alles auch gesehen hat alle drei Personalien wurden von der Polizei aufgenommen
Er wurde gefunden und mit zur Wache genommen(Alkoholtest+)
Unsere Aussagen wurden dann auch von der Polizei aufgenommen (also die 2. Variante)

Danke im Voraus Liebe Grüße

Auto, Audi, Polizei, Alkohol, Gesetz, Gericht, BMW, Besoffen, Gefahren, Jaguar, Mercedes Benz, Schuld, Vorschriften, Beifahrer, am-steuer, Schuldig, F-Type
8 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Jaguar

Reparaturen bei Jaguar überdurchschnittlich teuer?

8 Antworten

Welche ist die größte und gefährlichste Raubkatze von den folgenden Tieren?

5 Antworten

Motor ruckelt ab 3000 Umdrehungen und nimmt kein gas mehr an

12 Antworten

kan ein jaguar renne wen ja wie schnell?

3 Antworten

"Getriebe gestört" beim Jaguar X Type

1 Antwort

Warum sind gebrauchte Jaguar so billig?

10 Antworten

Image von Jaguar (Auto)?

6 Antworten

Jaguar XJ6 - Wie öffne ich den Tankdeckel?

5 Antworten

Motor "klackert" beim Gas geben

2 Antworten

Jaguar - Neue und gute Antworten