Ist BTS zu overyhped?

Ich bin seit Juli diesen Jahres Army. Habe mich davor nicht wirklich mit Kpop beschäftigt. BTS war die erste Kpop-Gruppe die mich in sozusagen "aufgefangen" hat. Ich verdanke ihnen auch echt viel,habe ihre Musik tag täglich rauf und runter gehört. Ihre Album gekauft,Merch und was weiß ich nicht alles. Aber seit paar Tagen ist die Interesse immer weniger geworden,sie sind mittlerweile Weltweit bekannt (ich bin stolz auf sie keine Frage),aber mir geht der Hype so auf die Nerven. Siehe die MAMA's (AMA's auch? bin mir nicht mehr sicher)wo sie insgesamt 8 Awards abgeräumt haben und GOT7 z.B nur einen dummen "Tik-Tok-Award bekommen hat. Solche Gruppen verdienen genauso die Anerkennung und Lob wie BTS. Und BTS würde es nicht umbringen mal nichts zu gewinnen sondern anderen mal die Chance zu lassen. Denn für mich ist es nichts neues mehr. "ohh BTS hat wieder gewonnen. Wow" Genauso habe ich als Tae bei den MAMA's geheult hat,nichts empfunden da es nichts neues ist das sie Armys lieben e.t.c Ohh oder als die Armys anfingen zu heulen als Jin von einer Auflösung geredet hat,die aber nicht passiert ist. BOAH CHILLT,SIE HABEN SICH NICHR AUFGELÖST. Zudem ist das Army-Fandom mega toxisch,und reagiert empfindlich. Deswegen bin ich auch zu GOT7 rüber geswitched und wurde dort herzlich empfangen. Mir ist auch aufgefallen das BTS sich nie für andere Bands freut (siehe GOT7 die sich mega für Stray Kids gefreut haben) und in ihren Bon Voyage Folgen,ihre eigenen Songs hört. Also? wie selbstverliebt sind die denn? In Zukunft braucht man auch keine neuen Groups machen,da BTS eh immer Nr.1 sein wird. Denkt ihr der Hype wird irgendwann vorrüber sein?

Musik, Asien, Army, K-Pop, Korea, Mama, ama, BTS, fandom, Got7
3 Antworten
Wie kann ich meine Eltern überreden auf ein Konzert in Berlin zu gehen?

Hallo alle zusammen,

ich hab echt eine dringende und wichtige Frage. Ich bin 16 Jahre alt, komme aus Hamburg und bin seit 3 Jahren auf einem TeamSpeak-Server auf dem ich echt gute Freunde gewonnen habe. Zwei meiner Freundinnen (eine 18, die andere 19) und ich sind absolute GOT7 Fans (KPOP). Sie machen dieses Jahr eine World Tour und sind in Europa leider nur in Berlin und in Frankreich. Ich möchte da unheimlich gerne hin. Nur meine Eltern erlauben es mir erstens nicht, weil es in Berlin ist (deren Argument; es ist in ganz Berlin wohl so, wie in Hamburg auf dem Kiez) & da sie mich nicht mit meinen zwei Freundinnen alleine im Hotel übernachten lassen wollen. Meine eine Freundin kommt aus Mannheim und würde direkt nach Berlin fahren. Die andere wohnt eine Stunde entfernt und würde sogar mit der selben Bahn fahren wie ich. Nur meinen Eltern passt es nicht, da sie Angst haben auch wenn zwei Volljährige Personen dabei sind. Wir haben geschaut und ein super günstiges Hotelzimmer in der Nähe des Velodrom's in Berlin gefunden. Fahrtpreise wären auch nicht der Weltuntergang. Ich möchte unheimlich gerne auf das Konzert, allein schon deshalb, da es einmalig ist und GOT7 danach denke ich nicht mehr so schnell nach DE kommen wird. Außerdem sehe ich meine Mädels..

Habt ihr vielleicht Pro Argumente dafür das ich fahren kann? Danke im voraus.

- LG Yuuya

Berlin, Hotel, Event, Argumente, Eltern überreden, K-Pop, Konzert, 16 jahre alt, Got7
5 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Got7

Warum stehen bei DOPE und Blood Sweat tears von BTS deutsche "Quotes" im Hintergrund?

4 Antworten

Wo kann man Got7 Tickets kaufen?

1 Antwort

Wie viel verdienen die Kpop Stars?

3 Antworten

Gibt es nächstes Jahr ein Bts got7 exo konzert in deutschland?

6 Antworten

Kpop Shop Nähe Dortmund?

3 Antworten

Gibt es Kpop shops in Berlin?

2 Antworten

Got7 Presale Code Berlin?

1 Antwort

Got7 Member unterscheiden?

3 Antworten

Kpop Insider?

7 Antworten

Got7 - Neue und gute Antworten