Wie kommen die Entertainments auf die Künstler Namen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Sorry aber CwieCrazy hat nicht ganz recht. 

Zunächst mal behalten ja einige Künstler ihre Namen (meistens nur Vornamen) andere wiederum bekommen teils sehr eigenwillige Künstlernamen. Die können sie sich manchmal selbst aussuchen, manchmal werden sie vom Entertainment vorgeschlagen, aber meist haben die Idols auch selbst etwas Mitsprache recht.

Jungkook zum Beispiel bekam einige Namen vorgeschlagen (darunter auch das koreanische Wort für "Möwe"), hat sich aber schließlich entschlossen seinen eigenen Namen zu behalten.

Aber wie CwieCrazy schon sagt, kann man oft die Geschichte der jeweiligen Namen genauer im Internet nachlesen, falls du da fragen hast kannst du ja immer noch hier fragen.

Dann noch zu Suga: sein Name kommt nicht daher, dass er so blass und süß ist, sondern weil sein Hobby Basketball ist und er in der Position des "Shooting Guards" gespielt hat. Daher kommt dann der Name Suga (SHOOting GUArds). 

Hoffe, das hilft :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das ist unterschiedlich manchmal kann man dazu die geschichte googlen. Ich weiß das suga von bts vom bighit ceo so genannt wurde weil er so blass und süß war oder key von shinee er wurde so genannt weil er gut im dinge zusammen tun ist und viele die aus amerika komme haben einfach ihren englischen namen genommen. Also schätze ich das die meisten einfach aus spitznamen entstehen oder die teilweise beschreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von polishlady
31.08.2016, 22:15

Dankesehr

0

Was möchtest Du wissen?