Welche Art(en) von Ausbildung(en) kommt meinen Beispielen am nahsten?

Hi,

ich habe einen Traum, aber ich weiß nicht genau wonach ich suchen soll.

Es geht darum:

Ich bin mit Leib und Seele BTS Fan (das ist eine K-Pop BoyGroup - Google hilft bei Unklarheiten dazu ^^)

Was ich mir vorstelle und was ich so im Kopf habe, was dort an Arbeitsfeldern vorhanden wäre:

  • So eine art "Mädchen für alles", welches dafür da ist, dass es eben den Artists an nichts fehlt und wenn mal was ist, dass die/man sich an einen wenden können/kann usw.
  • Jemanden der fast immer mit einer Kamera herumläuft und so hinter den Kulissen Material von den Jungs sammelt, damit man es später als "BangtanBomb"-Videos usw. auf dem Kanal der Plattenfirma (BigHit Entertainment) hochladen kann, denn bei den Jungs/der Plattenfirma ist das normal :) (aber ob das dort als richtiger Beruf gehandhabt wird weiß ich nicht.. aber das wär cool ^^)
  • Leute, die sich um deren Make-Up und/oder Mode kümmern.
  • Leute, die für alles rund um die Bühne zuständig sind (Licht, Ton, Hydraulik usw. der Bühnenfunktionen uvm.)
  • Catering?
  • Staff? xD

Zu jedem der Punkte wäre es toll, wenn man mir 1-2 oder mehr verschiedene Ausbildungsarten-/bereiche nennen könnte.

Ich weiß, dass es sehr unrealistisch ist, dass ich irgendwann bei denen oder jemand anderem in der Branche einsteigen kann, aber ich will trotzdem daran glauben, dass es doch funktioniert :D

Danke schon mal ♥

Beruf, Ausbildung, Art, Staff, verschiedene, BTS
5 Antworten
Ist BTS zu overyhped?

Ich bin seit Juli diesen Jahres Army. Habe mich davor nicht wirklich mit Kpop beschäftigt. BTS war die erste Kpop-Gruppe die mich in sozusagen "aufgefangen" hat. Ich verdanke ihnen auch echt viel,habe ihre Musik tag täglich rauf und runter gehört. Ihre Album gekauft,Merch und was weiß ich nicht alles. Aber seit paar Tagen ist die Interesse immer weniger geworden,sie sind mittlerweile Weltweit bekannt (ich bin stolz auf sie keine Frage),aber mir geht der Hype so auf die Nerven. Siehe die MAMA's (AMA's auch? bin mir nicht mehr sicher)wo sie insgesamt 8 Awards abgeräumt haben und GOT7 z.B nur einen dummen "Tik-Tok-Award bekommen hat. Solche Gruppen verdienen genauso die Anerkennung und Lob wie BTS. Und BTS würde es nicht umbringen mal nichts zu gewinnen sondern anderen mal die Chance zu lassen. Denn für mich ist es nichts neues mehr. "ohh BTS hat wieder gewonnen. Wow" Genauso habe ich als Tae bei den MAMA's geheult hat,nichts empfunden da es nichts neues ist das sie Armys lieben e.t.c Ohh oder als die Armys anfingen zu heulen als Jin von einer Auflösung geredet hat,die aber nicht passiert ist. BOAH CHILLT,SIE HABEN SICH NICHR AUFGELÖST. Zudem ist das Army-Fandom mega toxisch,und reagiert empfindlich. Deswegen bin ich auch zu GOT7 rüber geswitched und wurde dort herzlich empfangen. Mir ist auch aufgefallen das BTS sich nie für andere Bands freut (siehe GOT7 die sich mega für Stray Kids gefreut haben) und in ihren Bon Voyage Folgen,ihre eigenen Songs hört. Also? wie selbstverliebt sind die denn? In Zukunft braucht man auch keine neuen Groups machen,da BTS eh immer Nr.1 sein wird. Denkt ihr der Hype wird irgendwann vorrüber sein?

Musik, Asien, Army, K-Pop, Korea, Mama, ama, BTS, fandom, Got7, AHGASE
3 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema BTS

BTS Tickets: Kennt Ihr schon den Preis? Wie viel kosten sie?

12 Antworten

Was bedeutet wrecker in der Kpop Welt?

5 Antworten

Bts - Tour 2019?

4 Antworten

Hat einer von Bts eine Freundin?

6 Antworten

Billboard Award 2018 wo schauen?

1 Antwort

Was genau bedeutet Bias, Oppa und Army?

5 Antworten

Hat BTS snapchat?

5 Antworten

Sprüche von BTS?

2 Antworten

Wie kann ich die Leute von BTS auseinander halten?

15 Antworten

BTS - Neue und gute Antworten