Was macht man als Junge auf Snapchat?

5 Antworten

Ja gut im Prinzip kannst du genau das machen auf was du gerade Lust hast

wenn du jemanden was zeigen willst kannste es ja snappen

Wenn Leute einfach nur n selfie senden ist es meistens nur als Rundsnap gedacht um Steaks zu halten

Wenn’s schön ist kannste ja n Kompliment oder so zurückgeben

Halbes Gesicht auf Bildern ist ganz beliebt wenn man keine Selfies machen will xd oder halt nur Boden oder Umgebung oder was auch immer

also, mach einfach was du willst

aber ja ist auch eine meiner Lieblings Apps

einerseits kann man sehen was der andere so macht und Sachen zeigen, ohne an die Nachteile von nem Videochat oder so gebunden zu sein

fühlt sich einfach besser an als ein whatsapp Chat

Woher ich das weiß:Hobby – Zocker, Apple, Minecraft 8 Jahre(PvP), Informatik, Java

Ok danke. Aber was ist genau mit "Steaks" gemeint?

0
@girlover

wenn du auf Snapchat mit einer Person jeden Tag snapst werden diese Tage gezählt. Und diese Tage werden streaks oder auch Flammen genannt. Wenn man mal ein Tag nicht gegenseitig snapt verliert man die streak

Man kann halt aus Spaß streaks/Flammen sammeln. Ist auch ne ganz nette Erinnerung wie lange man das schon durchzieht glaube hatte mal 760 Flammen xd

1
@girlover

oh und das das man nicht weiß was man zurückschreibt kenn ich sehr gut, deswegen habe ich eigentlich nur gute und enge Freunde auf Snapchat wo man eigentlich immer was zum zeigen oder reden hat da passiert das nicht

2

Also, eigentlich schick ich immer Bilder von meinem Schuh oder so. Oder wenn man zum Beispiel jetzt beim Mcs macht man so ein Video. Da kann man kreativ sein. Beliebt ist dieses ranzumen und wieder zurück. Ohne was zu sagen natürlich. Viele machen auch Spiegelbilder mit Blitz oder so. Oder Video aufnehmen und so mit der Kamera schwenken und wieder zurück. Das ist eigentlich so der Klassiker sag ich jetzt mal. Als Sticker nehmen viele diese komische Zeitangabe oder so. Wenn man auf dem Bild nach recht swipt kommt man zu den Filtern. Da gibts eigentlich keinen trend würde ich jetzt mal behaupten. Wenn du nach links swipst kommen solche Filter die man verwenden kann wenn man den standort erlaubt hat. Wenn du ganz normal ohne ein foto zu machen von oben nach untern swipst dann kommst du zur snapmap. Da kannst du sehen, wo deine freunde sich aufhalten. Flammen baut man mit kontakten auf, indem man oft und viell mit denen snapt. die kommen mit der zeit. diese musst du natürlich aufrecht erhalten. hoffe ich konnte dir helfen

„Immer ein Bild vom Schuh“ Wie soll ich mir das vorstellen? 😂

0
@PauliLP

ja halt irgendwie so ein video wo man an den Schuh ranzoomt und dann wieder weg oder so man kennts doch

1

Du musst denen ein Bild zurückschicken.

Ist relativ egal was denn nun.

Erfahrungsgemäß ist das so eine platform wo man irgendwelche Bilder schickt und beide so tun als ob das gute Bilder sind, egal was du tatsächlich schickst. Hauptsache Bilder, das gibt Punkte, dann kann man sich wichtig fühlen.

Man hört vielleicht warum ich es schon länger nicht mehr nutze.

Du scheinst für solch einen Kindergarten schon zu reif zu sein. Vielleicht solltest du dich gar nicht gezwungenermaßen an sowas beteiligen, mit dem du ohnehin nichts anfangen kannst, nur weil dein direktes Umfeld das tut.

In dem Alter interessiert das vielleicht noch jemanden. Ich persönlich kenne niemanden ab 25+, der sowas nutzt, völlig gleich ob männlich oder weiblich.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Master in Psychologie - Schwerpunkt Kognitionspsychologie

Totale Zeitverschwendung. Es bringt dir und deinen Freunden nichts sich bilder (snaps) zu schicken und dadurch “punkte” zu bekommen die zu nichts führen

Ey

Du beleidigst die Leute du musst schon "Flämmchen" schreiben 😂

0

Was möchtest Du wissen?