Babynamen, was sagt ihr dazu?

Mädchennamen - (Liebe, Mädchen, Sex) Jungennamen - (Liebe, Mädchen, Sex)

22 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich finde alle Namen gut, allerdings sollten sie auch eiinigermassen zum Familiennamen passen. Ich hatte mal ne Schulkollegin, die Carmen Schnabel hiess und die sehr unter diesem Namen gelitten hat, denn da sie zu allem noch sehr geschwätzig war, hiess es immer Nur: Carmen halt den Schnabel.

Zudem stellt man sich unter einer Carmen eine dunkelhaarige, feurige Schönheit vor und dieses Mädchen war zudem noch blond und ziemlich dick. Also vollkommen unpassend.

Die Entscheidung liegt natürlich bei Euch, aber Ihr solltet daran denken, dass ein Kind diesen Namen ein Leben lang trägt und damit auch leben muss.

Bei den Mädchen würde ich Emilia nehmen. Von den Jungennamen gefällt mir ehrlich gesagt kein einziger. Vielleicht noch am ehesten Mattia, aber besser wäre Mateo.

Ich würde klassische Namen bevorzugen, die in vielen Länder gut gesprochen werden können, und keine komische Assoziationen wecken.

Von den Mädchenname finde ich Emilia sehr schön. Auch Noemi spricht mich sehr an, wobei ich das (einfach aus einem Gefühl heraus) eher mit Japanischen Namen in Verbindung bringen würde

Was die Jungs Namen angeht, muss ich sagen das mir davon keiner so wirklich gefällt, aber das ist natürlich nur Geschmacks Sache ;D

Soweit ich weiß ist Noemi biblisch und sehr ungarisch. In Ungarn kenne ich viele Frauen mit dem Namen.

0
@Schwervelke

Das es nicht Japanisch ist weiß ich :D woher es genau kam, wusste ich jetzt nicht (danke für die Info) aber es klang für mich irgendwie danach ^^

0

Vornamen ändern? Mit mehreren Namen leicht gemacht?

Wenn man mehrere Vornamen ohne Bindestrich hat, ist es ganz einfach sich einen von denen auszusuchen und möglich auch welche löschen zu lassen? Dass man sich z.B. mitte seines Lebens dafür entscheidet, einen anderen nach vorne zu setzen bzw. andere zu löschen? Wenn man z.B. Manuela Christina Veronika heißt, sich dafür zu entscheiden, Veronika als Rufname einzusetzen, so beizubehalten oder die anderen komplett löschen zu lassen?

Erfahrungen? Meinungen?

...zur Frage

Komplette Namensänderung?

Hey ich bin am übelegen meinen Namen zu ändern, In den Nachnamen meines Stiefvaters und meinen zweitnamen als Vornamen zu nehmen. Gründe dafür sind z.b. das meine mutter (und Hund) auch wie mein Stiefvater heißen und ich die einzige bin mit dem Kindesnamen meiner Mutter (abgesehen von meinen Großeltern und meinem Onkel mit denen ich nicht viel zu tun habe) . Zu meinem Vornamen: Ich mochte ihn noch nie sonderlich und finde ihn auch zu ausgefallen... mein zweitname ist schön schlicht und kurz. Ich habe schon Freunde und Verwandte nach ihrer Meinung gefragt, jedoch waren die Ergebnisse total unterschiedlich... Deshalb wollte ich hier mal nach Meinungen zu dem Thema fragen :)

...zur Frage

VORNAME GESUCHT! Bedeutung: frei sein

Hallo!!

ich suche nach einem Vornamen für ein Mädchen! Er soll ungefähr folgende Bedeutung haben: -frei sein -wild sein -kraftvoll (energiereich) -bedeutungsvoll, wichtig (im sinne von "du bist mir wichtig" )

es soll nichts hochnäsiges, bitchiges, oder dergleichen sein, sondern einfach der name eines netten jungen Mädchens (geboren mitte der 80er). Wer hat eine Idee??? Und nun zur erklärung: ich mache gerade eine Fotoserie zum Thema aufwachsen. Es soll in einem Fotoalbum präsentiert sein und dazu brauche ich noch einen passenden namen für das Mädchen! Wer kann mir helfen???

Liebe Grüße, Marie :)

...zur Frage

Babynamen gesucht, meinungen zu den die genannten namen

hey leute :) wie findet ihr die Namen für jungen: Robin, Kevin oder Aaron? oder für Mädchen: Lilliana, Liljanna oder Liljana-Letizia?

danke

...zur Frage

2. Vorame als Name verwenden ? (wegen KEVIN )?

Ist es rechtens seinen 2. Vornamen als Namen zu verwenden und den eigentlichen Vornamen wegzulassen ?

weil ich heiße Kevin mit 1. Vornamen (schäm)

Langsam geht es mir auf den Sa** überall ausgelacht, gemobbt und nicht ernst genommen zu werden.

Welche Frau will schon einen Kevin heiraten ? Oder welcher Personalchef wird einen Kevin einstellen ( außer Idioten Jobs )

Warum war meine Mutter nur so strohdumm und hat sich von einen beschienen Film oder irgrndwelchem amerikanischen Schauspielern bei der Namenswahl beeinflussen lassen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?