Wie heißt dieses rundenbasierte Strategiespiel?

Wie heißt dieses alte Globalstrategiespiel?

Hey Leute ✌️

Ich suche ein ganz bestimmte Globalstrategiespiel. Das Spiel gab es nur für den PC und ist sehr alt, denke es kam so zwischen 2000-2005 raus, vlt auch in den 90ern.

Das Spiel ist rundenbasiert.

Das Zeitalter im Spiel spielt in der Antike, man kann Herden von von Bogenschützen, Speerwerfer, Schwertkämpfer usw. haben, also keine Schusswaffen soweit ich weiß.

Auch spielen sich die Kämpfe zwischen anderen Städten der jeweiligen Länder ab, können aber soweit ich weiß auch auch zwischen zwei Heeren stattfinden.

Die Kämpfe der Heere sind dafür dann in Echtzeit. Man kann aber nur zusehen wie die sich die Truppen mit den eigens gewählten Formationen und Kriegertypen schlagen.

Es geht darum das man auf der Weltkarte ein Land wählt und dann hat das jeweilige Land eine bestimmte Anzahl von Städten und jedes Land hat seine eigenen Vorteile, z.B. es geht mehr in Richtung Speerwerfer oder Bogenschützen und man kann sich dann neben der jeweiligen Kaserne dann auch Ställe kaufen und die Bogenschützen dann zu berittenen Bogenschützen upgraden.

Z.B. hat Ägypten mehr Papyrus Produktionen.

Ich glaube man kann auch Handel betreiben, aber sicher bin ich mir nicht.

Ich weiß aber dass man die jeweilige Stadt gut Pflegen muss weil die Einwohner sonst nicht mehr glücklich sind und sich sogar vom Land abspalten können.

Markant ist halt, dass es rundenbasiert ist und dass man zugucken kann wie sich die Truppen in den Kämpfen schlagen.

Ich hoffe jemand weiß welches Spiel ich meine.

Vielen lieben Dank! :)

Spiele, Games, PC-Games, PC-Spiele, Filme und Serien, Strategiespiel, 2000er Jahre, Spiele und Gaming
Plötzlich FPS probeme?

Hey :)

Ich habe Heute ein wenig an meiner Cpu rumgeschraubt da ich nun mit Wasser kühle...

Auf dem Pc lief seit gestern kein Spiel mehr, Heute wieder zum ersten mal gegen 16 Uhr... Allerdings musste ich festellen das meine Framerate extrem schlecht war, von ca 120 zu 40 (Gta) von 100 zu 70 mit starken drops teilweise unter 40 (Far cry 5).

Natührlich ertsmal ins Uefi gegangen um die ganzen Cpu Einstellungen zurückzusetzten, dies hat tazächlich auch ein wenig gegen die drops also der Stabilität geholfen, was Sinn macht... Allerdings ist die Framerate immer noch Müll...

Was Ähnliches ist mir heute morgen in 3D Mark aufgefallen, mein Gpu score war plötzlich gesunken, nicht stark aber um ca 5 Fps.

Dazu viel mir noch das Spulenfiepen der Gpu auf, kann sein das das schon immer da war, ist mir aber Heute erst aufgefallen.

GPU auslastung und Takt scheinen einigermaßen normal zu sein die Temperatur ist auch nicht niedriger oder höher als sonst. (Habe mir den Takt bisher nicht näher angeschaut)

Langsam gehen mir ech die Ideen aus, ich werde das jetzt aber mal in anderen Spielen testen, ich kann aber nicht genau den Fps verlust sagen, die Framerates habe ich nicht im Kopf :)

Kann wer helfen?

Gruß Jaden

Mein System:
Cpu. R5 5600x (Aktuell ohne Pbo, macht aber keinen unterschied)
Gpu: Rtx 3070 (Ohne OC)
Board: b550 e gaming von Asus
Psu: 600W pure power 11 (Und bitte kommt nicht wieder mit "das reicht nicht"... Ich kann rechnen, ich weiß das das reicht. Ja mein Außbilder stimmt mir da auch zu (IT Systemelektronik). Also bitte nicht darüber aufregen, Ja? Danke!)

PC, Computer, Technik, CPU, Grafikkarte, Hardware, PC-Spiele, Gaming, FPS, PC-Hardware, Technologie, Spiele und Gaming

Meistgelesene Fragen zum Thema PC-Spiele