Wie findet ihr Cyberpunk 2077?

Das Ergebnis basiert auf 625 Abstimmungen

Ich finde Cyberpunk overhypet und werde es auch nicht kaufen 53%
Ich finde Cyberpunk super und habe es bereits gespielt 27%
Ich habe cyberpunk gekauft und es überzeugt mich nicht 11%
Ich finde Cyberpunk super und habe es bereits gekauft 9%

110 Antworten

Ich finde Cyberpunk super und habe es bereits gespielt

(was ist der unterschied zwischen 2 und 4?)

Ja, Cyberpunk hat seine Macken, Bugs, Abstürze, Frame-Rate Drops und miese NPC.

ABER: Typisch CDPR hat das Spiel eine unfassbar detailierte riesige Open-World. Und obwohl die NPCs nur in der Gegend herumbuggen fühlt sie sich echt und lebensvoll. Das Spiel hat obwohl es viele Grafikbugs hat eine echt gute Grafik, das Gunplay ist echt gut gelungen und herumzuschießen macht echt Spaß.

Die Quests (egal ob neben und Hauptquests), alle sind einzigartig im Design und Aufbau. Auch wenn die Hauptstory bisschen kurz ist für meinen Geschmack, ist sie doch extremst gut geschrieben, vor allem die Charaktere sind einzigartig und haben sehr viel Persönlichkeit. Die Story ist ziemlich linear und nicht overwhelmingly gut aber trotzdem stabil. Und ja ich habe die Hauptstory durchgespielt (auf PC übrigens) und alle wichtigen Nebenquests gemacht.

Ja, das Spiel hat so seine Bugs, aber welches Open-World Spiel hat das nicht? Vielleicht bisschen viele und unnötige. Aber das Spiel ist halt noch nicht ganz fertig. GTA 5 war auch nicht viel besser dran, als es herausgekommen ist, erst mit der Zeit wurde es zu dem Meisterwerk das es heute ist. Und nein ich finde es scheiße wenn man Cyberpunk mit GTA vergleicht, weil es ist kein Grand Theft Auto. Watch Dogs vergleicht man ja auch nicht mit GTA.

mIcht hat die Story, die Welt, die besonderen Charaktere, die Musik und die Atmosphäre des Spiels gepackt. Ich verstehe es, wenn man das Spiel nicht mag, aber es als scheiße zu bewerten, ohne das man es überhaupt in irgendeiner Weise ausprobiert hat, ist in meinen Augen falsch. Ich bin auch kein großer Fan von Watch Dog Legions. Aber ich habe es zumindest ausprobiert und dann meine Meinung darüber gebildet.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

ich denke mal der unterschied zwischen 2 und 4 ist dass man bei 4 es sich nur gekauft hat und noch nicht gespielt

1
Ich finde Cyberpunk super und habe es bereits gespielt

Auf meiner persönlichen Skala von 1 bis 10 eine solide 7.

Es ist ein sehr gutes Spiel. Bugs waren bei mir im schlimmsten Fall nervig, aber nie game-breaking. Hier mal ein NPC in T-Position oder in nem Objekt, da ineinander buggende Autos und ab und an ist mal die Textbox von Dialogen hängen geblieben.

Aber es war lange nicht das, was ich erwartet habe. Ich habe nach The Witcher 3 (was auf meiner Skala eine 9 bekommt, eine 10 kann ich bisher keinem Spiel geben) mit nicht weniger als dem besten Spiel aller Zeiten gerechnet. Und das ist es eben absolut nicht. Die Story ist zu kurz mit zu wenig Tiefgang und zu viel ungenutztes Potential, die Charaktere sind meistens gut dargestellt, aber kommen nichtmal ansatzweise an z.B. einen Blutigen Baron aus The Witcher 3 ran. Die Auswirkungen von Entscheidungen sind auch weit weg von denen beim Witcher.

Der CD Projekt-Faktor schlägt für mich deutlich negativ zu. Es muss sich eben mit The Witcher 3 vergleichen und den Vergleich verliert es haushoch. Am Anfang hatte ich auch echt Schwierigkeiten, mich auf das Spiel einzulassen; eben deswegen. Wäre das Spiel von Ubisoft, ich würde ihm wahrscheinlich sogar ne 8 geben.

Einige der Bugs machen das Spiel um einiges besser, ich muss imer sehr lachen, wenn der Charakter beim Motorrad fahren plotzlich nackt eine T-Pose macht.

2
@NicoFFFan

Die Pose, in der die Charaktermodelle erstellt werden, Beine zusammen und Arme ausgestreckt, wie ein T halt.

1

Noch dazu, die Open World ist langweilig und interaktionslos. Auch mit Panam und Judy hätte man mehr Tiefe reinbringen müssen. Das war viel zu kurz und auch das man nichts mit ihnen unternehmen konnte, war doof.

1

Es treffen alle Aussagen zu und irgendwie doch nicht. In meinen Augen war es total overhyped und hat mich in dem Sinne definitiv nicht überzeugt.

Wenn man den Entwicklern aber noch Zeit lässt um einige teilweise sehr gravierende Fehler zu beheben, dann könnte es dennoch ein gutes Game sein. Nicht perfekt, nicht wirklich super, einfach nur gut.

Aber noch kann es auch deutlich besser werden, immerhin kam es gerade erst raus.

Leider ist derzeit nur mein Prozessor zu schlecht um das Game ordentlich zocken zu können, dies schiebe ich aber meinem alten i7 4790k in die Schuhe.

Bei den Konsolen bleibt wohl eher die angepasste Next Gen Version abzuwarten.

Ich finde Cyberpunk super und habe es bereits gekauft

Wobei auch der grüne Punkt zur Hälfte zutrifft.

Viele erwarten, dass es das perfekteste Spiel allerzeiten ist und einige werden dann vermutlich stark rumhaten, weil es das nicht ist.

Aber es wird zu 100% immernoch ein verdammt gutes Spiel sein. Ich meine, wenn die Story und die Nebenquests auch nur halb so gut sind, wie in The Witcher 3, wird es sich schon in meine persönliche Top 10 mogeln.

Und, wie ist es?

5
@Richard30

Bis jetzt?

Story: megageil

Charaktere: megageil

Musik: megageil

Gameplay: megageil

Skillmöglichkeiten: megageil

Synchro D/Eng: megageil

Soweit ich gehört hab ist lediglich die Version für die last gen Konsolen ziemlich schlecht aber ich spiel es auf PC, da hab ich kaum Beschwerden.

Einige Bugs, die aber nicht so weltbewegend sind. Performencetechnisch war es die Motivation, die ich brauchte meinen RAM von 8 auf 16 GB zu erhöhen. Seitdem läuft es selbst mit einer 1050ti rund, zumindest auf niedriger Grafik, was aber auch schon sehr gut aussieht und ich bin auch nicht der Typ, der 4k mit Raytracing braucht.

5
@Wrantheim

Die next gen Konsolen sollen bei diesem game nicht mit dem PC mithalten können habe ich gesehen. Was für eine Enttäuschung. Ich glaube ich steige vollkommen auf PC um. Playse will ich eh nicht wieder haben und was auf xbox kommt, das kommt immer auch auf dem PC.

3
Ich habe cyberpunk gekauft und es überzeugt mich nicht

Ich habe es bei einem Freund auf der XBOX Series X gespielt, die Grafik war schrecklich und das einzige was gut aussah waren die Pfützen, außerdem ist es schlimm, dass in Videos mit nem i9 und ner 2080 TI oder ner 3090 das Spiel immer noch nicht bei hohen FPS läuft, wenn 4K aktiviert ist. Was ich allerdings gut finde, ist die Story und die innovation der Waffen, so, nur etwas besser, stell ich mit GTA 6 vor.