Problem - Zocken und Stream gucken gleichzeitig?

Hallo,

seitdem ich eine neue Telekom Leitung mit 100.000 abgeschlossen habe, bekomme ich konstant 94.000 rein (laut vielen Speedtests). Außerdem besteht ein konstanter Ping von 9ms zu dem Google.de Server. Mein Computer ist mit einem Switch per LAN angebunden, der wiederum direkt an den Router per LAN geht. Streams funktionieren in jeglicher Einstellung flüssig (was ja bei der Internetgeschwindigkeit selbstverständlich ist) und Downloads laden konstant mit 94 MBit/s.

Jetzt aber zu der eigentlichen Frage:

Sobald ich in einem Spiel bin (egal ob Rainbow Six Siege oder League of Legends) kann ich mit dem gleichen Ping spielen. Wenn ich jedoch auf meinem zweiten Bildschirm dazu einen Stream laden möchte oder einen Speedtest starte, bekomme ich nicht die gleichen Ergebnisse als wäre ich nicht Ingame. Z.B. buffert Twitch alle 2-3 Sekunden, egal auf welcher Qualität und ein Speedtest bringt ein Ergebnis von 25 MBit/s. Dabei bleibt der Ping zu Google immer noch auf 9ms.

Im Task-Manager sehe ich, das auch nichts weiteres vom Computer im Hintergrund geladen wird.

Mein Wunsch ist es, gleichzeitig zu spielen und z.B. einen Stream auf hoher Qualität zu gucken, was auch kein Problem sein sollte. 

Bei Freunden funktioniert dies, mit niedrigerer Geschwindigkeit, als bei mir. 

Wäre schön wenn ihr mir helfen könnt.

PS: Und ja, ich habe bereits das Internet durchsucht, jedoch ist es schwer so einen Fall bei Google gezielt zu suchen.

Mit freundlichen Grüßen 

Felix

 

Computer, Internet, Technik, Stream, LeagueofLegends, Technologie, Twitch.tv, Spiele und Gaming
Random Disconnects bei League of Legends?

Hi,

ich habe seit beginn der Season 7 ständig Disconnects während ich Ingame bin. In unregelmäßigen Abständen verliert mein PC die Verbindung zum Internet. Nachdem ich dann die Verbindung getrennt und wieder hergestellt habe geht alles wieder. Bei diesen Disconnects verliert auch Teamspeak die Verbindung. Mein Computer ist komlett neu an dem Setup wird es nicht liegen.

6GB MSI GeForce GTX 1060 Gaming, Intel(R) Core(TM) i5-6500 CPU 3.2 GHz, 8GB RAM, ASUS Z170 PRO GAMING - Motherboard, Windows 10 Pro 64-Bit-Betriebssystem,

Ich habe schon alles möglich ausprobiert.

IPv6 deaktiviert, IPv4 DNS Server umgesteltt:

Bevorzugter DNS-Server 8.8.8.8

Alternativer DNS-Server 8.8.4.4

IP-Hilfedienst deaktiviert, Client repariert, Router gefühlte 745845 mal neu gestartet, in den Routeroptionen nach einem Fehler gesucht

Zu meinem Router:

Anbieter: Unitymedia (habe gelesen, dass es evtl damit zusamenhängt)

Router Modell: TC 7200.U

Leitung: 20.000 Kb/s Kabelanschluss

Als Empfänger am PC benutze ich einen FRITZ! Wlan Stick N v2. Treibersoftware ist auf dem neusten Stand. Habe auch schon über Kabel getestet da allerdings die selben Probleme.

Wie gesagt ich hatte nie Probleme, seitdem ich meinen neuen PC habe und die Season 7 begonnen hat habe ich das ständig.

Ich hoffe hier kann mir wenigstens jemand helfen ich verzweifle langsam wirklich.

LG. und danke im Voraus!

Random Disconnects bei League of Legends?
Internet, LOL, League of Legends, LeagueofLegends, Online-Games, Verbindung, Disconnect

Meistgelesene Fragen zum Thema LeagueofLegends