Kann ich Anzüge in der Freizeit tragen?

Hallo liebes Forum,

Ich bin 19 Jahre alt und mache eine kaufmännische Ausbildung. Danach möchte ich Wirtschaftsinformatik studieren.

Es ist nun so: Ich finde Anzüge echt klasse und würde gerne welche tragen. Leider habe ich als Azubi keine Anlässe um Anzüge zu tragen. Als zukünftiger Student ebenfalls nicht. Wenn ich mit meiner Freundin abends ausgehe trage ich meistens die Jeans-Hemd-Sakko-Lederschuh-Kombination. Und da werden mir schon oft komische Blicke zugeworfen. Diese Blicke sind nicht gerade angenehm, denn es sieht so aus als ob die Leute denken würden, dass ich ein auf Wichtigtuer machen möchte, bzw. das ich mich aufspielen möchte.

Ich will Anzüge nicht tragen, weil ich auffallen möchte, oder mich von der Masse abheben möchte, sondern weil Sie mir einfach gefallen. Und natürlich meine ich mit Freizeit nicht, wenn ich zum Einkaufen oder Schwimmen fahre, sondern wenn ich mit meiner Freundin in die Stadt zum shoppen/bummeln/spazieren & Kaffee trinken fahre oder mit ihr Abends ausgehe.

Die Frage zerreißt mich momentan, deshalb erstelle ich nun diesen Thread.

Denkt Ihr ich sollte mich von den leider überwiegend spießigen deutschen Mitbürgen nicht einschüchtern lassen und einfach das tragen was mir gefällt?

Ich bedanke mich schon mal im Voraus.  :)

Anzüge ja 66%
Anzüge nein 33%
Kleidung, Freizeit, Mode, anzuege, Anzug, Auszubildende, Student, abendgarderobe, Freizeitmode
25 Antworten
Kann ich das in den Steuerausgleich reinnehmen?

Hallo Leute

Wohne in Wien

Habe Seit meinem Lehrbeginn 09/2009 keinen Steuerausgleich gemacht, nun ist es 06/2015, das heißt ich sollte einen Steuerausgleich von 2009-2014 machen können.

Also es sieht so aus: 09.2009 habe ich meine Lehre als Bürokaufmann begonnen bis 08.2012, dann habe ich mit 09.2012 einen Job als Lohnverrechner begonnen dann habe ich ca 05/13 damit aufgehört weil es für mich nichts war. War dann arbeitssuchend (Und nicht im Bundesheer, da ich untauglich bin).. 12.2013 habe ich dann als Autoverkäufer angefangen.

ich musste dann, da es Dienstkleidung ist, mir unzählige Anzüge Hemden und Krawatten kaufen.. Damit ich überhaupt mal anfangen kann.. habe Monate hinweg immer wieder anzüge gekauft um mehr Abwechslung zu haben..

Leider habe ich erst später angefangen mir diese Rechnungen aufzuheben weil ich mir dachte ich könnte es wohl abschreiben?

Zwischendurch war eine Umstellung von Garantieprovision (Fixes Gehalt) auf normales Grundgehalt mit Provisionen. (Variables Gehalt) Zwischendurch war auch eine Gehaltserhöhung dabei gewesen.

  1. Glaubt ihr macht es bei mir einen Sinn einen Steuerausgleich zu machen, werde ich etwas zurückbekommen? Habe gehört bei variablen Gehältern kann man sich mehr erwarten?

  2. Kann ich die Anzüge, Hemden, Krawatten, etc., für die ich keine Rechnungen mehr hab auch mit in den Steuerausgleich hineinnehmen? Immerhin ist es Arbeitskleidung, weil ich mehr als einen Anzug nicht für private Zwecke brauchen KANN.

  3. Ich muss das Zeugs auch immer in eine Putzerei bringen lassen - Kann ich diese Kosten auch abschreiben? (Wiedermal ohne Rechnungen..)

danke lg

Rechnung, anzuege, Finanzamt, Österreich, steuerausgleich
3 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Anzuege

Anzug Passform Fitted

1 Antwort

Maßanzüge Online bestellen? Wer kann mir einen guten Shop empfehlen?

11 Antworten

Wo gibt es preiswerte RSG anzüge?

8 Antworten

Anzug in der Schule?

11 Antworten

Wie oft wechselt ihr euren Anzug?

12 Antworten

Kann ich Anzüge in der Freizeit tragen?

25 Antworten

Anzug Verleih in Hamburg! Wo?

2 Antworten

Kann man einen blauen Anzug zu einem rosa Kleid tragen?

6 Antworten

Wo kann man günstig Anzüge kaufen? Auch gerne im Internet?

13 Antworten

Anzuege - Neue und gute Antworten