Betriebsrente Angebot prüfen lassen?

Hallo,

ich habe vom Arbeitgeber eine Betriebsrente angeboten bekommen, und zwar die Alianz Unterstützungsklasse Perspektive. Ein sehr komplexer Vertrag was man so bei Google liest. Nun wäre meine Frage, kann ich damit etwas gänzlich falsch machen, bzw. kann man sowas unabhängig prüfen lassen, wenn ja wo und was kostet sowas?

Mal ein paar Eckdaten:

110€ werden über Entgeltumwandlung gezahlt (2,5% vom Brutto), durch Steuervorteile bleiben effektiv davon rund 50€ tatsächliche Kosten für mich.

Der Arbeitgeber zahlt nochmal 5,5% des Bruttos (rund 240 EUR).

Laut Angebot des Arbeitgebers kommen dabei 870 EUR Zusatzrente raus, wenn man sich den Vertrag genauera nguckt ist das aber der Idealfall also mit Überschussbeteiligung und heutigem Stand. Garantierte Mindestrente sind 450 EUR ca.

Die Frage ist nun, kann man damit viel falsch machen. Also letztlich sind es 47EUR Kosten und am Ende garantierte 450 EUR Zusatzrente. Die Überschussbeteiligung sollte man bei der Alianz nicht mit beachten, da diese u.U. zur Deckung der Rentensumme herangezogen wird habe ich gelesen. Auch der Garrantiezins ist wohl bei dem Produkt etwas unvorteilhaft geregelt.

Aber letztlich sind es 47 EUR und min. 450 EUR Zusatzrente.

Ein weiterer Punkt wäre die Entgeltumwandlung. Diese führt zu 10 EUR / Monat weniger Renteneinzahlung in die gesetzliche Kasse. WIe sehr negativ wirkt sich das aus? Statt 400 EUR nur noch 390 EUR einzuzahlen. Ich habe gelesen es kommt teilweise sogar ein Minusgeschäft dabei raus. Aber bei einem Arbeitgeberanteil von 240 EUR sollten die Vorteile überwiegen oder?

Recht, Allianz, Betriebsrente, Perspektive, Rentenversicherung, Auto und Motorrad, Wirtschaft und Finanzen, Beruf und Büro
3 Antworten
Wie konnte die Allianz Unterstadt besiegen?

Hallo, da mein Computer zu schlecht ist, konnte ich die berühmte Schlacht um Unterstadt nicht spielen. Ich habe aber die Ingame Cinematics gesehen. Und die BfA Trailer sowieso. In den Cinematics sah man so gut wie keine Hordenkrieger, obwohl es im Trailer eine ganze Armee war, welche aus den Toren der Stadt strömte. Am Ende standen sie sich ja auch gegenüber und sind episch aufeinander zugerannt. Es muss also vor diesem Seuchenausbruch- Ding , einen Clash Heer gegen Heer gegeben haben. Und wie konnte die Allianz das gewinnen? Was die stärke und kampferprobtheit der krieger angeht hat die Horde ja wohl die Nase vorn, durch kriegerische Traditionen die Sparta gleichen, sowie durch das wilde und harte Leben der meisten Völker. Gar nicht zu sprechen von der Kraft, die Orcs und Tauren, ein großteil der krieger, haben. Da können Menschen und Draenei nicht wirklich mithalten. Und mal ehrlich, wenn ein Orc Krieger einem Alli Soldaten mit der Axt eine mitgibt, dann ist ja wohl Ende im Gelände, da nützt der Schild auch nichts mehr. Zumal die Horde auch kampferprobte Helden im Kampf hat (Saurfang, Sylvanas, Baine). Während die Allis neben Graumähne, der sich von dem Zappy-Troll hat umnatzen lassen, nur ihren noch unerfahrenenen König hat, der kämpferisch seinem Vater nicht wirklich das Wasser reicht und von saurfang mit einem Schlag umgebolzt wurde (richtig bosslike). Die riesigen Belagerungsmaschinen der Allianz nützen nichts, da man im Schlachtgetümmel ja wohl kaum Katapulte auf die seinen abfeuert, schon gar nicht die Allianz. Und Jaina kam ja auch erst nach der Seuche , um den Tag zu retten (richtige Mary Sue Alter). Graumähne sagt im Tronsaal, dass Anduin die Armee der Horde ,,ausradiert" hat, das ist ja wohl der Beweis, dass Anduin die Horde im Kampf besiegt haben muss. Also erbitte ich die Erklärung eines Spielers , der mehr im Bilde ist. Wie? Wie konnte die Allianz, die zum Großteil aus Menschen besteht und Zahlenmäßig mit der Horde gleichstand, einen offenen Kampf mit dieser gewinnen? Hat Sylvanas sch gebaut oder ist die Horde einfach inkompetent AF? Und bitte, ich hab keinen Bock auf Antworten wie ,,Öhh du hast keine Ahnung " oder ,,du spielst noch nicht lange oder?". Das hilft mir nicht weiter. Ich will einfach nur eine plausible Erklärung. Danke für eure Antworten

PS: Nein an der Taktik der Allis kann es nicht gelegen haben, die waren am ende des Trailers nämlich genau so durcheinandergewürfelt wie die Horde, als die beiden Fraktionen aufeinander zuliefen.

Spiele, World of Warcraft, Krieg, Gaming, Allianz, Logik, Schlacht, horde
1 Antwort
Fehlberatung der Bank?

Hallo!

Und zwar geht es darum das mir meine Bankberaterin bei meiner Hausbank (olb) im Februar dazu riet mein Erspartes ( 30.000€)in den Allianz Schatz Brief zu legen weil es dort noch gute Zinsen gibt.

Allerdings wusste sie das wir auf Immobilien Suche waren.

Sie hatte schon Finanzierungsbeispiele gerechnet damit wir wissen in welcher Preisklasse wir suchen können.

Auf meine Frage was ist wenn ich ein Haus finden würde sagte sie das wäre kein Problem, dass würde man in die Finanzierung einberechnen und ich müsste nur Zinsen zahlen und das ich ja jederzeit ran könnte, es müssten lediglich 1000€ stehen bleiben.

Nunja, wir sind jetzt fündig geworden und vergleichen die Angebote der verschiedenen Banken.Wir waren bei der Olb und vier weiteren Banken. 3 von 4 Banken haben mehr oder weniger die Hände über den Kopf zusammen geschlagen wieso weshalb warum sie mir zu diesem Produkt geraten hat bei meiner Situation...

Da alle genau das selbe gesagt haben glaube ich Ihnen auch...

Fällt das schon unter einer Fehlberatung und was kann ich tun???

Meine Olb Beraterin ist den Rest des Monats Krank. Morgen habe ich einen Termin bei einen Vertreter von Ihr....

Ich fühle mich verarsc...

Wenn ich den Schatz Brief wieder kündige verliere ich 2200€...

Wenn ich abhebe bekomme ich höchstens 26800€ ...

Hat jemand Erfahrungen mit so einer Situation?Was für Chancen habe ich auf eine Rückwicklung bzw meinen Verlust erstattet zu bekommen?

Danke und liebe Grüße

Finanzen, Bank, Allianz
6 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Allianz