Zum 12. Mal vom selben Mädchen geträumt?


08.10.2020, 17:21

Führe Traumtagebuch...Mindestens 12 mal in knapp unter 2 Monaten

Wo seid ihr in den Träumen und wie lange haben sie gedauert bzw. wie lange wart ihr jeweils zusammen?

Die Träume waren normal lang, meistens kuscheln im Bett

2 Antworten

Es passiert vielen, dass bei der Traumdeutung nur auf die Bilder geachtet wird. Der Bedeutung des Traumes kommst du aber eher durch die Erinnerung an deine Gefühle während des Traumes näher. Kannst du dich noch erinnern wie du dich in einzelnen Situationen gefühlt hast? Gab es auffällige Momente über die du dich vielleicht gewundert hast oder die dir in anderer Weise aufgefallen sind?
Dann wirst du entdecken, dass du solche Gefühle vom Alltag schon kennst, aber dazu neigst, sie nicht zu beachten. Nachts produziert das Gehirn dann Szenen in denen das Unterbewusstsein in "verschlüsselter" Form auf sich aufmerksam macht. Direkte Traumbotschaften sind kaum möglich weil der Träumer ja dazu neigt, die Wahrheit nicht wahrhaben zu wollen.

Ich habe mich toll gefühlt, es war wunderschön, es war als ob es das Gefühl ist nach dem ich immer gesucht habe. Manchmal habe ich auch Tränen in den Augen beim Aufwachen, aber das muss ja nicht am Traum liegen.

0
@LonelyDreaming

Aha ... Schon in der Fragebeschreibung hattest du auf eine Diskrepanz zwischen Denken und Fühlen hingewiesen.

... man denkt das man sie nicht liebt, aber sie vermisst.

Wenn so etwas ist, dann sind (unbewusste) Verdrängungen im Spiel.
Ich schreib mal was mir dazu in den Sinn kommt. Aber ob es für dich zutrifft, musst du selber prüfen. Es sind nur meine Ideen, ich kenne dich ja nicht.

Nachts, wenn die bewusste Kontrolle wegfällt, zeigt sich was im Alltag "im Verborgenen" abläuft: Es gibt in dir den Wunsch nach nahem Kontakt mit ihr, und ein Teil von dir stellt es sich wunderschön vor. Im täglichen Leben wird aber aus irgendwelchen (vielleicht unbewussten) Gründen nichts daraus. Der emotionale Schmerz wird verdrängt und ersetzt durch Gedanken, die nicht weh tun. Du denkst, keine Liebe für sie zu haben und das emotionale Dilemma wird verdrängt. Nachts meldet sich dann der ungeliebte Teil von dir. Kannst du damit etwas anfangen?

1

Das bedeutet, dass dein Unterbewusstsein das Bild des Mädchens als Traumsymbol ausgesucht hat. Das Bild des Mädchens spielt in deinen Träumen jetzt sozusagen eine Rolle, wie eine Schauspielerin die eine Rolle in einer Serie spielt. Offenbar die Rolle einer Frau mit der du Liebe, Romantik und Zärtlichkeit austauschen kannst.

Das bedeutet nicht, dass du für dieses Mädchen tatsächlich solche Gefühle hättest, sondern nur, dass dein Unterbewusstsein das Bild des Mädchens für diese speziellen Verbindungen benutzt.

Völlig harmlos, aber recht schwer wieder loszuwerden. Das kann Jahre dauern bis sich dein Unterbewusstsein ein neues Bild für diese Rolle aussucht, selbst wenn du inzwischen eine andere Frau als Freundin hast.

Toll! 😂, aber soll mir recht sein. Danke :)

1
@LonelyDreaming

Gerne, freut mich wenn ich helfen konnte.

Mach dir nur keine Gedanken wenn das Bild dieses Mädchens weiterhin als Partnerin in deinen Träumen auftaucht, obwohl du eine andere als Freundin hast.

1

Was möchtest Du wissen?