Wie überzeuge ich eine Freundin zu schwänzen?

Hallöle bittebitte nehmt euch die Zeit des zu lesen brauche echt hilfe.

Also ich hab jetzt so 50% richtige Schule und 50% online Schule.

Wenn wir in der Schule sind ist meine einzige Freundin mit der ich in den pausen bin und so. Allerdings hat die noch n Freundin.

Ich nenne meine Freundin mal 1 und die Freundin von 1 nenn ich 2.

Also immer wenn 2 dabei ist verhält sich 1 gegenüber mir voll doof, zickig und so.

Aber wenn 2 schwänzt ist 1 super nett.

Und 1 wählt 2 vor mich obwohl ich mehrmals in der Woche mit 1 abhänge, bald gehen wir zusammen ins Fitnessstudio, wir übernachten öfterst mal, wir haben matchende tiktok namen und bitmojis. Ich helfe 1 bei Hausaufgaben, gebe ihr Antworten, schreib mit ihr wenn sie mal wieder langeweile hat, shifte mit ihr, wir haben die selbe sexualität und reden immer über ernste sachen die uns aufregen oder so aber trotzdem wählt die H*re 2 über mich und ist extrem ekelhaft zu mir.

Mit 2 ist 1 super aufgedreht und doof.

Und dann sagt sie dass es so ist weil sie ADHS hat.

Außerdem hat 1 zu mir gesagt dass sie net mehr mit 2 seien will und so und 2 hat sogar 1's partyeinladung abgelehnt!

Aber trotzdem wählt 1 immernoch mit 2 abzuhängen man so ok?

Und heute ist es so dass ich und 1 gehen ja immer zusammen zur Schule und dann frage ich 1 wann gehst du von zuhause weg?

Sagt sie ich geh jetzt.

Und dann gehe ich dorthin wo wir uns immer treffen und warte 5 minuten. Dann frag ich sie wann kommst du mann und die ernsthaft so aber ich komm doch net du dummer scheiß.

Ganz ernsthaft wer macht so?

Was soll ich tun ob sie zu überzeugen den rest der Woche zu schwänzen?

...zur Frage

Am liebsten gar nicht.

...zur Antwort

Wahrscheinlich, weil es die Erfahrung zeigt, dass das, in den meisten Fällen, nicht so ist. Es gibt, nicht ohne Grund, das Jugendschutzgesetz. Man könnte das Volljährigkeitsalter auf 16 Jahre senken. Allerdings gibt es dann, leider, nicht nur mehr Freiheiten, sondern auch mehr Pflichten. Wer will schon mehr Pflichten?

...zur Antwort

Ein ständiges Mitglied? Welches sollte das sein? Bis das geklärt ist würden Jahrzehnte vergehen.

...zur Antwort

Hardrock ist "moderner". Von Hardrock spricht man erst seit Anfang der 80er Jahre z.B. von "Europe". Die Anfänge des Punks liegen in den Mitsiebziger Jahren.

...zur Antwort
Das ist anmaßend

Hört sich nach Kindergarten an. "Du bist doof". Antwort: "Du bist auch doof".

...zur Antwort
Sonstiges, Eure Antwort

Sicherlich ist das sinnvoll. Aber es gibt so gut wie keine Prozesse mehr. Das wächst sich aus.

...zur Antwort

Nein. Dazu musst Du erstmal soviel Geld haben, um die Aktien kaufen zu können.

...zur Antwort

Ohne die Karikatur zu sehen wird das schwierig.

...zur Antwort

Eher nicht. Am besten wäre es, wenn "er" damit aufhören würde, wer "er" auch immer sein mag.

...zur Antwort