Schönheitsop's haram, weil Allah uns perfekt erschuf, aber Beschneidung ist ok?

25 Antworten

Servus KayneAnnuk,

Gläubige halten sich an irgendwelche Dogmata, ohne sie zu hinterfragen - auch wenn sie unlogisch sind.

Rein von religiöser Argumentation her müsste Allah den menschlichen Körper perfekt erschaffen haben - und daher wäre weder eine Schönheits-OP noch eine Beschneidung notwendig.

Die Beschneidung im Islam kam aber vermutlich schlicht über Tradition mit in den Islam; Mohammed selbst kam "angeblich" ohne Vorhaut zur welt, aber wie gesagt steht das alles in Hadithen - das heißt in "Hörensagen" mit "der hat gesagt, dass der gesagt hat, dass Mohammed gesagt hat"

Du hast daher Recht: Es ist völlig unlogisch - die Beschneidung war ursprünglich auch nicht Teil des Islams, sondern stammt schlicht von Tradition ab; wo auch die durchgeführten "Beschneidungsfeste" herstammen.

Der wirkliche Ursprung von Beschneidung dürfte in Bezug mit sexueller Tabuisierung stehen - die Beschneidung entfernt die Vorhaut, die das empfindlichste Körperteil des ganzen Penis darstellt; sehr wahrscheinlich wurde die Beschneidung eingefhrt, um Sexualität einzudämmen (wie Selbstbefriedigung und Geschlechtsverkehr an sich) ohne dabei Männern die Fruchtbarkeit zu nehmen.

Hygienische Gründe für die Beschneidung in der Wüste gibt es nicht - eine Beschneidung macht den Penis eher unhygienischer und eine Beschneidung unter den damaligen Hygienebedingungen war ein riesiges Risiko, weswegen hygienische Grnde an den Haaren herbeigezogen sind.

Heute werden hygienische Gründe eher vorgeschützt, um eine Beschneidung zu rechtfertigen - Muslime sind da teilweise sehr kreativ, was das betrifft :D

Ich persönlich halte die religiöse Beschneidung für Genitalverstümmelung von Männern und nichts anderes ist es auch.

Das gehört meiner Meinung nach daher verboten :)

Lg

Völlig richtig erkannt.Wenn man schon  fundamental sein will,muß man erkennen das dies nicht zusammenpasst.Die unveränderliche Schöpfung,des Herrn steht über dem Wort des Propheten,über Geboten eines Rituales,einen Teil des menschlichen Körpers zu amputieren.Daran siehst Du das sich in Religionen oftmals Dinge widersprechen.Nicht nur an diesem Punkt kannst Du beispielhaft festmachen,wie es zur Spaltung und Verfeindung zu 77 Glaubensrichtungen ,nicht nur im Islam kommen konnte.Eine verbindliche Schaffung einer Institution,( ähnlich dem Vatikan,des Papstes im Christentum) die verbindlich festlegt,schlichtet und im Geiste der Entwicklung und heutiger Erkenntnis entscheiden würde,würde dem Frieden in der Welt,und vor allem innerislamisch viel bringen.Ist natürlich Wunschdenken,eigentlich ,vielleicht und hätte,Fahrradkette.Liebe Grüße

Hallo, die Beschneidung ist bei der schafiitischen und der hanbalitischen Rechtschule eine Pflicht und bei den Malikiten und den Hanafiten (größte Rechtschule) eine starke Empfehlung. Bei den Schafiiten ist es verpönt (somit aber nicht verboten) hinter jmd zu beten der nicht beschnitten ist- das heißt das Gebet ist trotzdem gültig und man kann Muslim sein auch wenn man nicht beschnitten ist, da man Muslim wird durch den Glauben und das Bekenntnis und nicht durch die Beschneidung. Beschneidung ist auch nicht im Koran erwähnt aber es wurde in der Sunnah berichtet, dass der Mann sich die Achselhaare entfernen soll, die Nägel kürzen und sich beschneiden lassen soll. Außerdem erleichtert die Beschneidung die Hygiene.

Schönheits-OP haben aber nicht unbedingt einen Nutzen, außer dass der Betroffene meist nur noch schöner aussehen will oder vllt einem Model nacheifert. In Fällen von Missbildungen oder von Schönheitsfehlern die einem wirklich psychisch zusetzen und man dadurch diskrimineirt wird, so ist es inshallah erlaubt, soviel ich weiß, dies mittels einer OP zu entfernen.

Kontakt mit einem Jungen (Islam)?

Assalamu alaykum. Ich hoffe euch geht es gut. Ich habe seit kurzem Kontskt mit einem Jungen (nur übers Handy und freundschaftlich). Mir ist bewusst das dies haram ist. Ich möchte jedesmal den Kontakt abbrechen bevor es noch ernster wird und schmerzvoller. Jedesmal wenn ich kurz davor bin sagt mein nefs, dass dies nicht schlimm sei was ich tue. Ich weiss das die Sünde schlimm ist und schäme mich für mein nefs und dafür wozu er mich bringt. Könnt ihr mir helfen wie ich am besten diesen Kontakt abbrechen kann ohne ihn zu verletzen und ihm klar zu machen dass ich es für Allah tue. BarakAllahu feekum.

...zur Frage

Mögen Frauen beschnitten oder unbeschnitten schöner/besser?

Steht oben...

...zur Frage

Was bedeutet der Hadith genau?

Abu Huraira, (möge Allah mit ihm zufrieden sein) berichtete: 

Der Gesandte Allahs (Allahs Frieden und Segen auf Ihm) sagte: 

"In der Nacht, in der der Gesandte Allahs (Allahs Frieden und Segen auf Ihm) sich auf der Nachtreise (Miraj) befand, wurden ihm zwei Gläser, eines mit Wein und eines mit Milch präsentiert.

Er schaute beide an und nahm das Glas mit der Milch.

Der Engel Gabriel sagte: Lobpreis auf Allah der Dich zum rechten Weg geleitet hat (Al-Fitra), hättest Du 

das Glas mit dem Wein genohmen, wäre deine Gemeinschaft/Nation fehlgeleitet worden." 

(Bukhari) 

Was meint Jibril hier? Warum sollte der Prophet Muhammad (Sallalahu alayhi wa sallam) obwohl er sowieso zu der Milch gegriffen hat zum Wein greifen? Soweit ich weiss ist in unserer Religion, Alkohol untersagt also habe ich hier nun 2 fragen!

A.) warum wird dem Propheten (Sallalahu alayhi wa sallam) Wein präsentiert? Wo es doch Haram ist?

B.) was meint Jibril damit wenn er sagt, "hättest du das Glas mit dem Wein genommen wäre deine Ummah/Nation fehlgeleitet".?

Möge Allah (subhana wa talla) mir mein unwissen verzeihen.

-Salaam.

...zur Frage

Vorhaut Verklebung Was tun?

Hallo Leute. Ich bin jetzt 16 Jahre alt. Und ich habe eine Verklebung an der Vorhaut mit der Eichel. Wisst hoffentlich was ich meine. Ich hab mich mal informiert und da sagen alle man muss beschnitten werden. Muss man das machen lassen oder ist es egal wenn das da angewachsen ist? Und wenn nicht kann ich auch selber zum Arzt gehen. Ich will das meinen Eltern nicht sagen.. Danke im Voraus

...zur Frage

Extrem empfindlicher Penis?

Hallo Bin derzeit 16 Jahre alt und ich denke ich hab an meinem Penis ein kleines Problem. also nicht weil er klein ist, mit der Größe bin ich einverstanden, aber ich habe eine sehr starke Vorhautverengung.. Das ist ziemlich nervend. Ebenfalls habe ich eine sehr empfindliche Eichel.. Das ist auch sehr nervig.. Ich kann meinen penis fast gar nicht anfassen. Er tut direkt weh... Ist das normal? Muss dazu sagen das ich noch Jungfrau bin.. Hängt das vlt damit zusammen? Mein nächstes Problem ist noch, das ich durch die beiden "probleme" starkes Smagma (hoffe dass schreibt man so) habe. Und ich kann es nicht entfernen da ich ja so empfindlich am penis bin.. Was kann ich gegen das alles machen ? Danke schon mal!!

...zur Frage

Kann etwas bei der beschneidung schiefgehen also impotent usw?

Am 17 Dezember ist meine op Hab richtig Angst aber es muss sein wegen vorhautverängung. Kann da irgendwas passieren ... impotent

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?