Frage 1: Garnichts
Frage 2: Nichts ;)

...zur Antwort

"Die Gesellschaft gibt euch eure Träume vor", Meinungen zu dieser Aussage?

Hallo zusammen, ich habe mal wieder Lust mit euch das Leben zu hinterfragen :^)

Was haltet ihr von der im Titel genannten Aussage? Wenn ich so darüber nachdenke, finde ich diese ziemlich passend, denn viele Menschen verfolgen gleiche/ähnliche Träume. Zufall?

Der typische Mensch möchte eine perfekte Familie, Beruflichen Erfolg, das schönste Auto, den schönsten Strand-Urlaub, den besten und schönsten Partner, eine Liebesbeziehung wie im Film, den perfekten Traumkörper, eine Million auf dem Konto... Ich persönlich habe nichts gegen diese Träume, da ich selber ein paar davon habe, aber sind es wirklich meine Träume?

Ich behaupte jetzt mal, dass uns durch Filme, Werbungen, Magazine oder durch sonstige Medien viele unserer Träume vorgeschrieben werden. Auch andere Menschen wie die eigenen Eltern erziehen uns nach einem gewissen gesellschaftlichen Bild und geben uns so Träume vor. Die Schule bewertet die Leistung jedes einzelnen von uns von klein auf. "Richtig" und "falsch" sind eigentlich nur ein Konzept, es gibt nichts richtiges oder falsches im Bezug auf das Leben, jedoch wird uns trotzdem beigebracht keine Fehler zu machen, in anderen Worten wird uns beigebracht "richtig" zu leben, also so, wie es die heutige Gesellschaft möchte. Man kommt eigentlich fast nicht drum herum bei diesem Status-Spiel der Gesellschaft mitzuspielen, dementsprechend Formen sich so auch viele unserer Träume danach.

So viel zu MEINER Sicht über diese Aussage, wie seht ihr das?

...zur Frage

Viele versuchen halt in die Fußstapfen von Vorbildern zu treten, vergessen dabei aber das sie dadurch keine eigenen Spuren in der Welt hinterlassen ;)

...zur Antwort
Polen

Es ist lange her als ich in Krakau war, bald bin ich wieder da, sehr schöne Stadt mit seinen Feuerspeienden Drachen^^ und das Salzbergwerk in der Nähe mit der Kapelle komplett aus Salz gebaut sieht man auch nur ein mal im Leben, gibt es meines Wissens auch sonst nirgendwo. Auschwitz ist ja auch nicht so weit, kann man muss man aber nicht, bin da nicht so der Fan von, ich mag Polen ;)

Als 2. würde ich Prag bzw. Tschechien nehmen und danach Bulgarien, an den anderen habe ich irgendwie kein Interesse, zumindestens noch nicht.

...zur Antwort

Das was auf dem Weg ist, mir egal welcher Name da drauf steht, dafür habe ich keine Zeit ;)

...zur Antwort

Finde Frauen von heute sehen fast alle gleich aus. Oder empfinde nur ich das so?

Jede zweite Frau trägt offene glatte bzw. geglättete Haare mit leichten Strähnen. Egal ob blond, brünette, rot- oder schwarzhaarig. Fast jede hat einen glänzenden Plattkopp. Alternativ werden diese Frauen ab und zu mit Dutt oder Pferdeschwanz gesichtet. Aber meistens: Glatthaarmädel.

Augenbrauen haben fast alle die selbe Form: In Perfektion gezupft und relativ dick seit dieses Model mit den Mono-Brauen auf allen Covern zu sehen ist. (Delevigne irgendwas)

Geschminkt sind fast alle bis in Perfektion! Schon mit 15 Jahren haben die sich durch social media und co. derart professionelle Make-up Skills angeeignet, dass es kaum noch „misslungene“ Versionen ihrer selbst gibt oder Fotos für die sie sich in 5 oder 10 Jahren schämen müssten. (Nicht wie in den 80ern oder 90ern mit herrlichen Style-Sünden) Alles ist perfekt bis synthetisch und deshalb fällt es mir immer schwerer, auf den ersten Blick was Besonderes an ihnen zu entdecken. Es wirkt so austauschbar auf mich.

Erwische mich immer häufiger, wie ich ungeschminkten Mädels hinterherschaue (wenn gerade vom Sport z.B) oder Mädels die einen auffälliges Charaktergesicht haben. Also ein Aussehen mit „Makeln“ besitzen. Oder auch bei naturlockigen Frauen in Klamotten, die mal keinen Trend verfolgen, werde ich aufmerksam. Irgendwie empfinde ich solche Mädels als „greifbarer“, spüre dann bereits durch ihr Aussehen, die Art ihrer Persönlichkeit. Nicht so bei der Armee von geklonten Standard-Hübschen Glatthaarfrauen in hautenger Jeans... Ich weiß die sind zwar heiß auf eine Art.. aber auch unglaublich langweilig finde ich.

Wie seht ihr das?

...zur Frage

Eigentlich beantwortest du dir deine Frage auch schon selbst

"seit dieses Model mit den Mono-Brauen auf allen Covern zu sehen ist."

Promis geben nun mal den Trend vor, Medien geben vor was wir essen, wie wir aussehen und was wir gerne machen. Frauen wollen so sein wie ihre Vorbilder oder allgemein im Trend sein, das ist bei Männern ja nicht anders, ich würde sogar sagen genau so.

Ich weiss ja nicht wer bei den Männern mit den Bärten angefangen hat aber das ging so schnell das innerhalb kürzester Zeit jeder 3. ein Hipster Bart hatte und so ist es eigentlich mit jedem Trend. Irgendjemand meinte ja letztes Jahr man sollte die Hosen einfach mal nur noch bis zu den Knöcheln tragen und voila, jeder 2. läuft jetzt so rum.

...zur Antwort

Ich weiss ja nicht auf welchen Servern man bei Rainbow 6 landet aber hier kannst du überprüfen welchen Ping du auf welchen Servern von Rainbow hast:

https://pingtestlive.com/rainbow-six-siege

Einfach auf den blauen Button "Ping" klicken.

...zur Antwort

Es gibt sowas wie Schmerztabletten und im Notfall gibt es auch Ärztlichen Bereitschaftsdienst und natürlich Krankenhäuser

...zur Antwort
Nein

Also ich würde nein sagen (bei 1:53min gehts los) :)

https://www.youtube.com/watch?v=g1QONg2b2JQ

...zur Antwort