Vorstellungsgespräch als Zimmermädchen und Frühstücksservice - Was soll ich anziehen und wie soll ich mich präsentieren?

Hallo,

ich habe in 2 Stunden ein Vorstellungsgespräch in einem Hotel. Vor einer Woche gab es dort nur eine Stellenanzeige für einen Minijob auf 450 Euro Basis als Zimmermädchen. Ich habe mich direkt drauf beworben. Vor 3 Tagen kam noch eine Anzeige für den Frühstücksservice von dem gleichen Hotel online.

Ich habe direkt per Mail angefragt ob es auch die Möglichkeit gibt den Frühstücksservice zu machen, die Hotelchefin hat mir per Mail gesagt ich soll heute um 11.30 ins Hotel zu einem Bewerbungsgespräch kommen. Es handelt sich um ein größeres, 3 Sterne "Dorfhotel" - Aber aufgrund der Verkehrslage sind die Zimmer (44 Stück insgesamt) meistens doch recht ausgebucht.

Ich habe gerade in meine E-Mails geschaut und ich soll meine Bewerbungsunterlagen nochmal ausgedruckt mitbringen. Was schreibe ich nun als Titel bzw. aufs Deckblatt? Bewerbung als Zimmermädchen und Frühstücksservice? Bewerbung als Servicekraft? Eigentlich will ich nur den Frühstücksservice machen, aber ich habe mich bereits auf die Stelle als Zimmermädchen beworben..

Außerdem soll ich mir eine Gehaltsvorstellung pro Stunde überlegen, aber was ist da angemessen? Bei Nachhilfe habe ich immer etwa 15-20 Euro die Stunde bekommen, aber als Zimmermädchen, muss ich da mit 8,50 die Stunde rechnen, oder? Wie sieht es aus, mit "Akkordarbeit" ? 8 Zimmer die Stunde oder ähnliches - Habe davon viel gelesen, das geht aber seit dem Mindestlohn nicht mehr, oder?

Und was ziehe ich an? Es ist ein Aushilfsjob auf 450 Euro Basis, trotzdem schick machen?

Wie ihr seht, ich bin total unerfahren.. Danke für eure Hilfe :)

Beruf, Job, zimmermädchen
4 Antworten
Kann man als Gast im Hotel eine Urlaubsbeziehung mit dem Zimmermädchen haben?

Im Hotel gibt es ja immer die Zimmermädchen die die Zimmer in Ordnung halten. Wenn die Gäste beim Essen sind also immer am Vormittag wenn sie frühstücken gehen kommt das Zimmermädchen mit seinem Wagen ins Zimmer und räumt auf, saugt den Boden, macht die Betten frisch, putzt das Bad und die Fenster und leert die Abfalleimer aus. Und wenn die Gäste zurückkommen ist alles wieder schön sauber und ordentlich. zb gab es ja schon Fälle wo Zimmermädchen vergewaltigt wurden zb Strauss Kahn also dass ein Gast ein älterer Mann sich im Zimmer versteckt hat und wartete bis sie kam und sie dachte das Zimmer wäre leer und plötzlich stürzte er sich auf sie und warf sie auf das Bett. Wie wäre es aber wenn zb ein Junge mit seinen Eltern in einem Hotel ist und er und ein Zimmermädchen würden sich verlieben zb dass es extrem hübsch ist und ihn immer anlächeln würde wenn es mit dem Wagen vorbeikommt. Und dann würden die beiden sich mal im Zimmer treffen wenn sie allein sind und absperren und sich ausziehen und sich küssen und Sex haben. zb wenn der Junge so 17-18 Jahre ein Teenie ist und das Zimmermädchen auch so 16-17 Jahre und ein Teenie ist. Ich stelle mir diese Geschichte so vor und finde sie sehr aufregend und romantisch. Wäre das möglich und sicher wäre es auch wieder strafbar und hätte Folgen für beide also Anzeige, Vorwurf der Vergewaltigung, Kündigung usw.

Liebe, Reise, Urlaub, Hotel, Mädchen, Frauen, Jugendliche, Sex, Junge, zimmermädchen
16 Antworten
Lange Fingernägel bei Zimmermädchen erlaubt?

Hallo Zusammen!

Also, eine meine Bekannte hat im Hotel als Zimmermädchen angefangen.

Die Chefin (die Hotelmanagerin, nicht die Eigentümerin und Geschäftsleitung - sie ist nämlich wo anders, da Unternehmen mehrere Hotels hat) dort verlangt, dass Zimmermädchen keinen Schmuck außer ganz kleine Ohrringe (also weder Ehering, noch Halskette noch sonstiges) tragen,

nicht geschminkt sind (überhaupt nicht!, Gar kein Bisschen!)

und auch nur ganz kurze Fingernägel haben.

Die Hotelmanagerin begründet es mit Hygienevorschriften. es können wohl durch Schmuck, Schminke und lange Fingernägel bei Zimmermädchen die Viren und Bakterien übertragen werden und sagt, es gebe hierfür auch Rechtsnormen.

Ist es tatsächlich so? Gibt es für Hotelzimmermädchen wirklich diese Vorschriften vom Gesetzgeber (vom Bund, Länder oder Tarifverträglich oder sonst noch wie?)
Ich habe nichts gefunden.

Was die eigentliche weit entfernte Geschäftsleitung sagt weiß dort kein Mensch, die Managerin ist dort das letzte Wort.

Die Chefin selbst ist Jung (um die 25 Jahre) und hat tolle künstliche Fingernägel, Ringer aus Gold und trägt schönen Collier...

Ich vermute, dass es einfach ein Neid einer Frau ist, welcher nicht zulassen kann, dass eine ihrer Angestellten irgendwo besser aussehen könnte wie sie.

Oder gibt es wirklich so strenge Vorschriften für die einfachen Zimmermädchen? Selbst bei uns im Altenheim im Pflegebereich ist es nicht SO streng, da sind Halsketten, etwas Schminke und Ehering erlaubt.

Meine Bekannte hat sehr schöne natürliche Fingernägel und will sich nur ungern davon trennen, hatte aber schon Stress mit der Chefin deswegen und während der Probezeit kann sie je nicht dagegen vorgehen.

Aber ob es vorgeschrieben ist? Wenn sich Jemand auskennt, bitte um Antwort mit Rechtsnorm (Link) wenn möglich!

Vielen Dank!!!!

Beruf, Beauty, Fingernägel, zimmermädchen
6 Antworten
Was haltet ihr von meiner Bewerbung als Zimmermädchen?

Guten Abend, ich würde mich über Ratschläge und Verbesserungsvörschläge freuen. Ich bin gerade dabei eine Bewerbung für die Stelle als Zimmermädchen zu schreiben. Sie ist noch nicht ganz fertig...............und ich komme nicht weiter!

Bewerbung um eine Stelle als Zimmermädchen

Sehr geehrte Frau lalallala,

vielen Dank für das freundliche und informative Telefongespräch. Es hat meinen Wunsch und meine Motivation noch bestärkt mich bei Ihnen als Zimmermädchen zu bewerben. Da ich mich für einen abwechslungsreichen und vielseitigen Beruf interessiere, bewerbe ich mich um eine Vollzeit als Zimmermädchen im Ellisenhof in Mönchengladbach.

Durch verschiedene Tätigkeiten als Servicekraft in einem Fitnessstudio, als Kellnerin und auch als Küchenhilfe, sowie durch die Arbeit im eigenen Haushalt, bin ich mit den üblichen Reinigungsarbeiten vertraut.

Ungewöhnliche Arbeitszeiten wie Feiertage und Wochenenden stellen für mich kein Problem da. Durch meine verschiedenen Tätigkeiten habe ich gelernt mich schnell in ein bestehendes Team einzugliedern.

Seit dem Juli 2012 mache ich eine Ausbildung zur Bürokauffrau für Kommunikation. In den letzten Monaten habe ich festgestellt, dass dieser Beruf mich nicht erfüllt. Mir fehlte der Umgang mit Menschen und die körperliche Arbeit. Dies bewegte mich dazu mich für ein neues Berufsbild zu bewerben. Die Arbeit als Zimmermädchen sehe ich als eine neue Herausforderung, bei der ich neue Erfahrungen sammeln kann.

Über eine Einladung zu einem persönlichen Gespräch freue ich mich sehr

Mit freundlichen Grüßen

Bewerbung, Anschreiben, Job, zimmermädchen
2 Antworten
Bewerbung Hotelfach - Housekeeping so ok?

Hallo zusammen,

ich bin mal wieder dabei eine Bewerbung für eine Freundin zu schreiben. Da sie sich bisher nie bewerben musste hat sie davon logischerweise auch keine Ahnung.

Kann man das so stehen lassen???


Sehr geehrter Herr Mustermann,

mit großem Interesse habe ich Ihrem Stellenprofil im Internet entnommen, dass Sie zur Verstärkung Ihrer Aktivitäten eine Angestellte im Bereich der Zimmerreinigung suchen. Um mich privat, sowie beruflich zu verändern bewerbe ich mich als motivierte und verantwortungsvolle zukünftige Mitarbeiterin bei Ihnen.

Ich bin ausgebildete Hotelfachfrau und habe mich besonders auf den Bereich des Housekeepings spezialisiert. Zudem bringe ich ein sehr großes Maß an Erfahrung auf diesem Gebiet mit, da ich seit 20 Jahren in einem der größten Hotelbetriebe auf der Insel Rügen arbeite.

Meine Arbeitsweise zeichnete sich durch Sorgfalt, Zuverlässigkeit und Aufmerksamkeit aus. Auch Routineaufgaben erledigte ich stets konzentriert und gewissenhaft. Meine Vorgesetzten und Kollegen schätzten meine hilfSbereite, flexible und engagierte Art, die Gäste meine Freundlichkeit und mein stets offenes Ohr. Ich bin ein ehrlicher und kommunikationsstarker Mensch, arbeite teamorientiert wie auch selbständig und lege viel Wert auf einen strukturierten und ordentlichen Arbeitsplatz.

Loyalität, Diskretion und Pflichtbewusstsein kennzeichnen meine Persönlichkeit. Ich verfüge über Organisationstalent, eine rasche Auffassungsgabe und die Bereitschaft, mich weiterzuentwickeln und Neues zu erlernen. Ein gepflegtes Äußeres und sehr gute Umgangsformen sind für mich ebenso wie Pünktlichkeit selbstverständlich. Zudem bin ich auch bei größerem Arbeitsanfall außerordentlich belastbar.

Sehr gern würde ich Ihr Team mit meinen bisherigen Kenntnissen unterstützen und könnte Ihnen somit ab März 2014 zur Verfügung stehen.

Wenn ich Ihr Interesse geweckt habe, freue ich mich schon heute auf ein Vorstellungsgespräch, um Sie persönlich von meinen Stärken überzeugen zu können.

Mit freundlichen Grüßen

XY


**Ich würde mich über Tipps sowie Änderungsvorschläge wirklich sehr freuen ** GLG Angel

Bewerbung, Anschreiben, Hotel, Hotelfachfrau, Housekeeping, zimmermädchen
2 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Zimmermädchen