Wo habt ihr mit 16 gejobbt?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich war mit 16 ein Jahr beim Italiener in der Pizzaria, also zwei bis drei Tage in der Woche. Dafür brauchst du halt nur einen Gesundheitsausweis.

Was die Daimler angeht, das sollte gehen. Zumindest war es mal so, das du für einen gewissen Zeitraum bisschen Geld verdienen konntest. Aber ob das so noch ist, weiß ich nicht.

Kannst aber auch mal im Getränkemarkt nachfragen, kenne einige wo bei denen etwas nebenbei verdienen.

Hallo :)

Ich habe Zeitungen & Werbeblätter ausgetragen. War ein schönes Taschengeld von dem ich mir viele WÜnsche erfüllen konnte, aber es ist nicht jedermanns Sache weil man auch beim Regen draußen ist oder im Winter wenn es Schnee hat. Aber ich habe es gern gemacht!

Mit Hotels habe ich keine Erfahrung, allerdings helfe ich tlw. noch heute im Imbiss eines meiner Kumpels aus & weiß von daher, dass die Gastronomie sehr stark dem Arbeitszeitenschutz unterliegt -----------> mit 16 darf man da maximal bis 22 Uhr arbeiten, wenn überhaupt.

Kindergarten ist keine Option.. da kannste nur als gelernte Fachkraft hin, es sei denn du machst 'nen (unvergütetes) Praktikum im Rahmen der Schule dort.

Hoffe, ich konnte dir helfen :)

- Inventur im Supermarkt

- Babysitter

- Büro-Ablage-Archiv-Sortierer beim Arbeitgeber meines Vaters

- Tastenhalter zum Stimmen beim Orgelbauer

- Schreinerarbeiten in der Orgelbaufirma

An viele Jobs kommt man über Beziehungen ran, anfragen. Mehr als Nein sagen können sie nicht.

Nachhilfe geben
Bei Nachbarn babysitten
Rasenmähen schneeschaufeln oder bei älteren leuten aufräumen und putzen
Kino
Kindergarten , Hausaufgaben Betreuung oder im supermarkt :) Zeitungen austragen oder bei ner zeitung schreiben

Was möchtest Du wissen?