Mit Acryl Farben auf der Wand malen??

Meine neue Idee ist, mit Acryl Farben auf einer tapezierten+gestrichenen Wand zu Malen

Ich habe da so eine Stelle an der Wand, die sehr unschön mit der Zeit geworden ist!

Die wird zur Zeit mit einen Tuch verdeckt. Es handelt sich um ein ca 4x3 Meter große Stelle.

Da dachte ich mir das ich dort mit Acryl Farben malen bzw zeichnen könnte

Da stoße ich gleich auf mehrere Fragen =

1. "Eignet sich dafür meine Acryl Farbe die ich für Bilder verwende?" Oder wäre das letztendlich zu teuer?

2. Sollte ich das ganze noch grundieren?(das würde ich schon gerne) In welcher Farbe? Ich würde kein weiß nehmen wollen dachte da eher an ein ziemlich helles grau (meine Wände sind eher orange/gelb) Ich hatte mir das in etwa so vorgestellt=

Ich grundiere die besagten Stelle mit einer dekenden Farbe. Ich möchte kein genaues Quadrat ausmalen sondern den Rand - ich nenne es mal- Wolken- oder Wellenförmig grundieren. Und da drin das Bild wahrscheinlich ein Landschafts Bild malen.

Also meine Frage zu 2. "Sollte ich eine bestimmte art Farbe zum grundieren verwenden?"

3.wenn das ganze mal fertig ist, soll man das dann noch irgendwie fixieren? Wenn ja mit was? Denn es ist eine Stelle die öfters berührt wird oder sich der Kopf angelehnt (daher kommen ja auch die unschönen Flecken)

Hört sich das vernünftig an?, Oder hab ich da irgendwo ein Denkfehler drin?

Bin für jeden Rat und Tipps dankbar

(das Motiv steht nicht fest dachte evtl an ein Vulkan Ausbruch beim Sonnenuntergang)

Gerne könnt ihr mir auch jemanden vorschlagen der sowas schon gemacht wird... Oder auch Vorschläge was ich besser bzw anders machen soll

Liebe Grüße 🧡- lichen Dank, dass du dir echt den ganzen Text gegeben hast

Mit Acryl Farben auf der Wand malen??
Kunst, malen, Farbe, acryl, Wandfarbe, Wandmalerei, zeichnen lernen
3 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Zeichnen lernen