Kennt jemand ein Webradio (Alternative und/oder zeitgemäßer Metal oder HipHop-Englisch oder Deutsch) mit sehr guten Songs und wenig Werbung?

Hallo,

kennt jemand ein kostenlos im Browser empfangbares Webradio (Alternative und/oder zeitgemäßer Metal oder HipHop-Englisch oder Deutsch) mit ganz überwiegend sehr guten Songs, fast keinen Verbindungsabbrüchen und wenig Werbung, sodass man 1,5-2 Stunden am Stück hören kann, ohne den Sender zu wechseln?

Ich kenne selbst nur radio.de und bin bei aller Dankbarkeit, dass es überhaupt sowas gibt, nicht ganz zufrieden. Insbesondere sind auch die Senderlisten je Musikgenre m. E. nicht so gut zusammengestellt, es läuft ziemlich viel Werbung und Verbindungsabbrüche sind nicht so selten ... Insbesondere die US-Sender dort bleiben oft weiter hinter meinen Erwartungen zurück und überzeugen oftmals eher durch unfreiwillige Komik in der amerikanischen Reklame zwischendurch als durch den eigentlichen Sender und was er sendet.

Im Auto höre ich nur DAB, aber in der Wohnung finde ich Webradio schon ganz komfortabel, da ich dann mit der Maus umschalten kann und viel mehr Auswahl habe - Nachteil ist, dass Musik und insbesondere auch die vermittelten Inhalte (Reportagen, Wortbeiträge, kleine Scherze zwischendurch, Unterhaltungs- und Informationswert) natürlich merklich hinter bezahlten Inhalten á la GEZ-Radio zurückbleiben.

Ich habe natürlich mal gegooglet und dann in einige Googletreffer-Sender reingehört, die Potenzial versprachen, aber diese Sender waren es dann eher nicht für mich.

Zur berühmten Frage: "Ja was suchst Du denn"? Ich bevorzuge viel richtig gute Musik mit wenig Fillern, aber auch mal gelegentlichen Wortbeiträgen, die dann möglichst zünden sollten, sodass man nicht unruhig, wann endlich wieder Musik kommt. Also im Stile bekannter, halbwegs origineller Berliner oder berlin-orientierter HipHop-Radios wie KissFM oder JAM FM, nur mit besserer und vor allem wenig stark sich wiederholender Musik. Wer Berliner Radios vorschlägt: es wäre gut, wenn diese auch viel nichtberliner Musik spielen würden, da in Berlin m.E. neben einigen wenigen Produktionen auf internationalem bzw. dem nächsten Level wie Shindy, Seed/Peter Fox, Culcha Candela, Capital Bra, UFO 361 auch viel Ausschuss á la Fler, Bushido und so weiter produziert wird, die nur extrem formelhaften, immer gleich klingenden Streetrap ohne Herz, ohne eine gute Message und ohne Verstand mit stumpfem Fokus auf hohe Verkaufszahlen machen. Aber z.B. BigFM aus Stuttgart/Karlsruhe gefällt mir dann auch wieder nicht so gut, da es hier einfach nicht passt. Das ist einfach nicht authentisch, das schockt einfach nicht. Also es muss einen guten Schuss Klasse haben das Ganze. Nicht so einen SchmXrrn.

Außerdem mag ich guten Neunziger/2000er Metal (Speedmetal wie Anthrax & Megadeth, etwas Slayer vielleicht auch, Danzig usw.) und was man damals Crossover nannte, zur Not auch NuMetal, gerne auch ne Prise Punk mit Hitpotenzial á la Greenday/The Clash/Rancid und kommerziellen Alternative mit Hitpotenzial (QuOTSA, Foo Fighters etc.)/Indie/Straight Edge, Postcore wie von Walter Schreifels, NYHC .

Grüße

Land: DE

Musik, Webradio, Hip Hop, Metal, Filme und Serien
3 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Webradio