Wieso finden viele Männer trotz Ausschöpfung aller Möglichkeiten kein Mädchen, das sich für sie interessiert?

Bin m 26 und ich bin wirklich ÜBERALL.

dass ich nur im Keller sitze und hier fragen stelle kann also nicht sein .

Ich bin offline wie online überall . Ich gehe auf Festivals , in Sportverein , an die Uni , damals in die Schule , ins Fitnessstudio , seit 2012 in Clubs .

jede die mich angeguckt hat bisher hat immer nur ohne Bedeutung geguckt - sogar wenn sie öfter geguckt hat .

es hat nie eine länger als 3 Sekunden am Stück geguckt und auch nicht gelächelt .

leute helft mir !

aber nie hat sich eine interessiert und dadurch habe ich sie schöne Jugend Zeit in der Teenager Phase verpasst !

mich erstaunt auch dass damals als ich selber so jung war (14-17) trotzdem keine auf mich rausgesprungen ist obwohl diese Altersgruppe besonders sexuell aktiv ist .

wie kann das sein ? Kein Wunder dass ich auf Teenager Girls stehe ! In meinem Alter haben sie alle schon Familie oder sind so verklemmt und nicht anpassbar, außerdem finde ich junge Mädels einfach attraktiver .

Leute wieso redet ihr immer wie einfach es ist per Zufall eine klarzumachen ?!

Wie kann es denn außerdem sein dass ich viel hässlichere auf der Straße sehe die eine klarmachen aber ich niemals Spaß haben darf ?

wieso schreiben Mädels immer nur aus Höflichkeit zurück , oder gucken mich ohne Grund an?

ich denke jede ist anders - wieso darf ich mir nach 26 Jahren immer noch nix erwarten ?

wieso darf ich immer nicht davon ausgegehen dass mich eine attraktiv findet ?

Freundschaft, Sex, Liebe und Beziehung
12 Antworten