Wieso schauen mich Mädels nie an, weil ich gut aussehe?

14 Antworten

Bin m 26 und selbst die Mädels die mich im Club oder in der Bahn anschauen gucken nie weil ich hübsch bin

Wenn du dir zu viel auf dein Aussehen einbildest, ist es gut möglich, dass du eine unsympathische Ausstrahlung hast, die Frauen abschreckt.

Aber hierzulande sind die Frauen generell nicht so gut in Blickkontakt und Flirten. Also hat es überhaupt nichts zu sagen, wenn man als Mann hier nicht angeschaut oder angesprochen wird.

wieso sprechen mich nur Männer an bzw gehen Komplimente dass ich hübsch bin ?

Das ist definitiv ungewöhnlich xD

warum habe ich vor der Antwort einer Frau mehr Angst als vor alles andere obwohl außer ein „nein“ nix kommen kann ?

Vielleicht hast du einfach bislang die falschen Frauen angesprochen. Waren die Frauen, die du bislang angesprochen hast, eher durchschnittlich aussehend oder sehr attraktiv?

Meiner Erfahrung nach sind nämlich gerade die durchschnittlich aussehenden Frauen unfreundlich, wodurch sich dann viele Männer (ich früher auch) denken: "Wenn die mich schon ablehnt, dann die gut aussehenden Frauen doch erst recht..." Das Problem ist, dass viele Männer ÜBER attraktive Frauen reden – aber nur die wenigsten reden MIT diesen. Als ich damit angefangen habe, war ich überrascht, wie offen, gesprächig und freundlich die waren. Und naja, mittlerweile spreche ich nur noch absolute Granaten an. Und seitdem ich das mache, habe ich von keiner Frau mehr einen Korb bekommen oder wurde von einer Frau unhöflich behandelt.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Viele Frauen angesprochen und nun in glücklicher Beziehung

Hübsch sind kleine Mädchen (mit Schleife im Haar) Keine Männer

Männer sind Arbeiter, Machos. oder haben Stil. Machos denke auch oft sie seinen Hübsch. Da habt ihr aber was übersehen.

Insofern kann das nicht gut gehen.

Woher willst Du wissen, dass sie Dich nicht wegen Deines Aussehens anschauen, wo Du sie doch nicht ansprichst? Denkst Du Dir das nur? Wenn ja, hast Du zu wenig Selbstbewusstsein. Aber das ist Dir ja schon Mehrfach gesagt worden.

Nur in dem Kontext mit Frauen sonst kann ich sehr wohl ansprechen

0
@salome77

Doch in der Vergangenheit waren sie der Meinung bzw. ihre Freundinnen , die anstatt sie geredet haben, dass die nur dachte ich sei wer und ich solle die die mich anschaut nicht mehr ansprechen . Und außerdem sagen Psychologen dass ein Blick länger als 3 Sekunden stattfinden soll denn alles andere ist kein Interesse. Außerdem spiegelt ja der Misserfolg in Dating Apps den Marktwert wider

0

Mich würde ja mal interessieren, wie Du rausfinden wollen willst, warum dich jemand anschaut. Gehst Du dann zu denen hin und fragst "Hey, warum hast du denn geguckt?" Und antworten die dann so "Eigentlich weniger, weil Du so gut aussiehst, eher weil, äh, ja weil...äh..., öhm, Deine Jacke so eine schöne Farbe hat"?

Aber um auf die Frage zu antworten, bitte sei mir nicht böse: Wenn du optisch so rüberkommst, wie hier im Text, nämlich selbstüberschätzt, überheblich, eingebildet, dann gucken Frauen halt nicht. Mit ein wenig Menschenkenntnis kann man sowas auch sehen, oder zumindest erahnen. Bei Männern wie bei Frauen.

Also Moment. Du stehst irgendwo und wartest darauf, dass ich dich Jemand ansieht? Weil du davon überzeugt bist, dass du hübsch bist?

Respekt für dein Selbstbewusstsein. Aber im Ernst. Scheiß mal auf oberflächliche Kacke und sprich doch einfach mal mit den Leuten.

Eventuell erkennen die dann wie hübsch dein Inneres ist. Das innere strahlt oft viel heller als das Äußere. Jo

Cheers.

Was möchtest Du wissen?