Was passiert, wenn ein mobiler Blitzer mehrere Autos abbildet?

4 Antworten

Das kommt auf den Blitzer an ob er erkennen kann welche Spur er gerade "blitzt". Mobile können das soweit ich weiss nicht. Wenn es ein Bild mit 2 Fahrzeugen gibt und nicht eindeutig festgestellt werden kann wer den Blitzer ausgelöst hat, dann ist die Messung ungültig und keiner bekommt einen Strafzettel.

Es kann eine Fehlmessung sein. Du könntest überholt worden sein. Wenn der Blitzer beim Aufbau justiert wird, gibt es auch erstmal einige Fehlschüsse… Meine Erfahrung ist, dass man auch gerne mal aus dem Augenwinkel irgendein sehr helles Bremslicht oder so wahrnimmt und denkt, es hätte geblitzt, war es dann aber gar nicht…

Neben mir an der Leitplanke war aber ein ein Licht wie eine rote LED die kein typisches Blitz Licht hatte .....

0
@user45453

Ich glaube es gibt da auch so entfernt wie ein Blitzer aussehende Apparaturen, die wohl Niederschlag oder Nebel messen, da hab ich glaube ich auch schon mal ne rote Leuchte dran gesehen...

0

Dann wurde ein anderer neben Dir geblitzt. Kann anhand des Fotos der Temposünder nicht eindeutig ermittelt werden, wird die ganze Sache eingestellt. Jetzt kannst Du nur abwarten, ob Du Post bekommst oder nicht.

Unwahrscheinlich, außer dein Tacho ist defekt, fuhr den jemand neben oder hinter dir ?

Neben mir aber wie verfährt die Behörde wenn ich auch drauf bin

1
@user45453

In solch einem Fall passiert gar nichts.Der 'Fall' ist erledigt.....für beide Fahrer.

1

Was möchtest Du wissen?