Arglistige Täuschung und - oder - Sozialbetrug?

Sacherverhalt: Ich vermietete trotz schlechter Auskunft der Lebenspartnerin an ein nicht verheitates Paar. Sie hat zwei Kinder aus vorhergegengenen Beziehungen, er mit ihr ein gemeinsames Kind. Nach knapp zwei Moanten Mietzeit sitzt SIE bei uns am Tisch - totale Verzweiflung! Es geht mit ihm nicht mehr - er kommt mit ihren beiden Jungen nicht klar - sie hat ihn rausgeworfen. ich habe mit ihr einen alleinigen MIetvertrag für sie und ihre drei Kinder abgeschlossen. Bei meiner Abmeldung des Mieters erfuhu ich, er war nie im Ort angmeldet. Nach wenigen Tagen ist ER Dauergast bei ihr. Schriftliche Aufforderung den gemeinsamen Mietvertrag wieder zu aktivieren scheitern. Aufforderung das ER mit einer eidesstattichen Versicherung Verantwortung übernimmt - scheitern. Jetzt erwartet SIE ihr viertes Kind - zweites von ihm - und er ist ständig im Haus - ohne jede Verpflichtung übenehmen zu wollen. Sie ist also alleinerziehend mit 4 Kindern - Privatinsolvenz und Hartz 4. Ihr mögt mich nicht falsch verstehen - jeder kann in eine Notlage geraten. Aber was wir erleben ist defintiv Sozialbetrug. ER hält sich aus allem heraus, sie ist soooo eine arme bedauernswerte Person. Ich könnte schreien!! Da unserer beiden Wohnungen - Vorderhaus und Hinterhaus auf einem Grundstück stehen, sehe ich diese Type (man möge mir den Ausdruck verzeihen) auf dem Balkon stehen und bekomme Herzrasen, ob dieser hinterhältigen Art. Hat jemand einen Rat? Danke

...zur Frage

Was ist denn jetzt das Ziel deiner Frage hier? Euer Mietverhältnis wieder korrekt zu gestalten mit einem entsprechenden Vertrag? Oder der jungen Frau zu helfen?

Aus der persönlichen sozialen Hilfe für die Frau würde ich mich ganz ehrlich raushalten. Da hängst du nur mit drin und verzweifelt selbst dran. Das ist wenn schon eine Kiste der Familie der Frau oder meinetwegen auch der Familien des Paares. Da würde ich mich fein säuberlich geflissentlich raushalten. Sonst bist du es noch gewesen, wenn was auch immer schief läuft oder sich irgendwer von irgendwem trennt und dann steht der andere vor deiner Tür um sich zu beschweren…

Was den Mietvertrag angeht, müsstest du bei dir und auch hier erst mal ordnen was denn überhaupt passiert ist.
Also interpretiere ich richtig, dass der erste Mietvertrag auf beide Teile des Paares lief, Mann und Frau?
Dann wurde der Mann rausgeschmissen und du hast mit der Frau einen separaten Mietvertrag, nur mit der Frau als Mieterin geschlossen?
An der Stelle ist die Frage, ob denn der erste Mietvertrag, laufend auf Mann und Frau, überhaupt rechtmäßig beendet wurde. Ist er vernünftig und rechtswirksam gekündigt worden? Beiden? Das wäre nämlich meines Erachtens überhaupt notwendig gewesen, um danach einen Einzelmietvertrag mit der Frau zuschließen. Ansonsten könntest du über diesen Umweg gehen und prüfen, ob der alte Mietvertrag, wo eben beide drin standen, nie außer Kraft getreten ist und noch gültig ist…

Sollte tatsächlich nur noch der Mietvertrag gültig sein, wo die Dame drin steht, kannst du dich gegen den dauerhaften Aufenthalt des Mannes in der Wohnung auflehnen. Vermutlich kannst du das abmahnen, geht dann aber zu Lasten der Mieterin, der du dann vermutlich irgendwann aufgrund dessen kündigen kannst nach bestimmten Voraussetzungen…

...zur Antwort

Du hast zwei Flüsse, die fließen mehr oder weniger nebeneinander her.
In diese Flüsse fließt das Wasser aus der Umgebung ab, vom Regen und so weiter.
In den einen Fluss fließt der eine Teil des Wassers, in den anderen Fluss der andere Teil des Wassers.
Das Gebiet, aus dem jeweils das Wasser in den einen oder in den anderen Fluss fließt, ist das so genannte Einzugsgebiet des jeweiligen Flusses. Die Linie wo das Einzugsgebiet des einen Flusses endet und die des anderen anfängt, nennt sich Wasserscheide.

...zur Antwort

Schnell ist relativ. Alles über 200 finde ich persönlich unentspannt. Traue ich mich wohl zu fahren, aber schön ist anders. Man muss da so viel mit rechnen, dass die anderen Verkehrsteilnehmer die Situation nicht richtig einschätzen, das ist nicht wirklich schön und entspannt.

Zügig mit 160-180 bin ich ganz gerne unterwegs, vielleicht auch mal bis 200, aber mir persönlich reicht das auch. Ich fahre unsere Wagen eigentlich (fast) nie aus…

...zur Antwort
Probezeit ab heute (Vorbei).

Aber ist das nicht egal? Fährst du nicht (hoffentlich) immer vernünftig, so dass die Probezeit für dich sowieso nur Theorie ist?

...zur Antwort
Ja

Als Mann wüsste ich jetzt nicht genau, warum nicht? Also nicht ich als Mann würde ihn tragen, aber ich wüsste nicht, was für eine Frau daran hinderlich sein sollte? Gut, der eine mag diese Farbe mehr, der andere jene. Aber ich hatte bei deiner Frage eher das Gefühl, dass es um irgendwas spezielleres als die Farbe oder die kleinen Rüschen ging…

Zu allererst habe ich nicht erkannt, dass das Mädel eine Ente auf dem Bauch sitzen hat – ich dachte es wäre ein Anus praeter und deine Frage würde sich dann darauf beziehen, ob man damit einen Bikini am Strand tragen würde… 😂

...zur Antwort
Nein

Zum einen nervt mich persönlich der Affentanz um diese Ernährung an.

Zum anderen kann ich dieses Gehabe, was doch sehr viele Veganer an den Tag legen, so von wegen weltverbesserlich und ich dränge meine Ansicht allen anderen Leuten auf und nur meine Ansicht ist die einzig richtige und überhaupt vertretbare, nicht aushalten.

Das Letztgenannte mag zwar nicht auf 100 % aller Veganer zutreffen, aber doch auf den allergrößten Teil, den ich je kennengelernt habe. Und wo ein Veganer ist, sind auch weitere, in solche Kreise mag ich mich nicht gerne begeben.

Zudem empfinde ich, dass sehr viele Veganer schon eine sehr kindliche, unreife Weltsicht haben. An der Grundidee mag teils etwas dran sein, aber dieses Geschwurbel um das Thema verschleiert doch sehr vielen dieser besagten Mitmenschen einen klaren Blick und eine klare Sicht auf die Dinge…

...zur Antwort

Dass in der Gesamtsumme, die dir als Kontostand angezeigt wird, Beträge enthalten sind/sein können, die zwar noch abgehen, aber noch nicht abgezogen wurden, oder schon mit drin stecken, obwohl sie eventuell noch nicht angezeigt werden in der Übersicht der Umsätze… Dass also eine Zeitverzögerung sein kann zwischen Buchungen auf deinem Konto und entsprechenden Anpassung in der angezeigten Summe deines Kontostands.

...zur Antwort

Das Ausstellungsdatum. Denn es kommt ja darauf an, ob du noch in der Probezeit bist. Und ohne den Führerschein bereits gehabt zu haben, kann deine Probezeit ja nicht angefangen haben.

...zur Antwort

Argumente kann ich dir liefern, eine Rede nicht.

Wenn du den Stoff eines Schuljahres nicht adäquat verstanden hast und umsetzen kannst, schleppst du das Defizit dein Leben lang mit und hast keine wirkliche Möglichkeit mehr das aufzuholen. Der nächste Punkt ist, dass der Stoff der Folge-Schuljahres auf deinem nicht richtig verstanden Lernstoff aufbaut und du damit dein Defizit immer weiter vergrößerst.

...zur Antwort
Ich bin dagegen, dass du Vegetarierin wirst

Ich persönlich halte das für eine einseitige Ernährungsweise. Und Ersatzprodukte sind auch immer so eine Sache. Ob man wirklich alles so gut substituieren kann, wie du es bei einer ausgewogenen Ernährung zu dir nimmst, halte ich für fraglich – abgesehen davon, dass letztlich doch sehr vielen Vegetariern oder womöglich gar Veganern die fachliche Ahnung davon fehlt, um auch nur eine Chance zu haben es adäquat umzusetzen mit der Substitution der Stoffe… Und mit Informationen aus dem Internet würde ich auch sehr zurückhaltend sein. Letztlich kann jeder Idiot irgendeine Internetseite online stellen und seine vermeintliche Ahnung kundtun. Ob das ein Ernährungsberater, ein Arzt, ein Kfz-Mechaniker oder sonst wer ist, weißt du alles nicht, entsprechend auch nicht, ob er überhaupt irgendeine Ahnung hat oder überhaupt das, was er sich vermutlich selbst angelesen hat, auch richtig verstanden und umgesetzt hat.

Ich finde deine Grundgedanken dabei schon gut. Du solltest aber auch betrachten, dass die Natur eine andere Ernährung vorgesehen hat. Vielleicht kannst du ja einen Schritt auf deine Mutter zugehen und sie auf dich und du oder sogar ihr esst weniger Fleisch? Man muss bei weitem nicht jeden Tag Fleisch zu sich nehmen. Dass zu viel Fleisch ungesund ist, muss ich dir sicherlich auch nicht erklären. Vielleicht kannst du ja einen vegetarischen Schwerpunkt legen, aber deiner Mutter und Gesundheit zuliebe zumindest etwas Fleisch in der Woche mitessen.

...zur Antwort

Ich empfand das u.g. als gut, aber die mitgelieferte Sprühflasche als nicht so doll - sie tropfte etwas... Entweder man arrangiert sich damit oder füllt es in eine andere um:

Nanoprotect Textilimprägnierung | Stark Wasserabweisende High-Tech Imprägnierung mit Fleckenschutz | 500ml Spray

https://www.amazon.de/dp/B07N3144FX/ref=cm_sw_r_cp_api_glt_i_FFDZMH0VWD8CHXP1HRDV?_encoding=UTF8&psc=1

Es roch nach Lösungsmittel, aber mit einem Tag durchlüften wars gut.

...zur Antwort

Das kann bei billigen Birnen passieren, wohl auch gerne dieser Noname-Billigschrott, der durch bläuliches Licht Xenon imitieren soll.
Oder eventuell durch eine falsch eingesetzte Birne.

...zur Antwort

Der Sinn einer unterdrückten Nummer ist, dass du nicht siehst, wer anruft. Also wirst du es auch nicht erfahren - außer der Anrufer meldet sich nochmal..,

...zur Antwort

Die Gele von DM kenn ich im Speziellen nicht, aber das ganze Duftgedöns enthält gerne viel Chemie und regelmäßig Allergene. Ich würde darauf verzichten.

...zur Antwort

Ich würde es lassen. Es kann eine belanglose Leuchte sein, muss es aber nicht.

Dazu finde ich es etwas erschreckend wie viele Reparaturen offenbar in letzter Zeit fällig waren... Wahrscheinlich der Grund für den Verkauf.

...zur Antwort

Kann ja, muss nein.
Es gibt Blutungen und Tumore, die sich auf das Untersuchungsfeld des Augenarztes auswirken, dann kann er zumindest indirekte Hinweise sehen, die ihn veranlassen können das weiter abklären zu lassen, aber nicht jede Blutung und jeder Tumor zeigt sich auch sicher im Bereich der Augen und deren Umgebung.

...zur Antwort