HAUSTÜRBETRUG von "EON-Vertretern", wie kann ich das nun anfechten, wie gut stehen die Chancen und welche Möglichkeiten habe ich?

Ich wurde bei mir zu Hause betrogen. Eigentlich habe ich ein Paket erwartet und dann kam gestern Mittag das ersehnte Klingeln. Dummerweise habe ich deshalb auch gar nicht erst geschaut wer da vor meiner Tür steht, ich machte also auf und wer wollte da in meine Wohnung rein? Zwei angebliche "EON-Vertreter". Sie boten mir einen Wechsel an, da wir momentan bei den Stadtwerken angemeldet sind und einen relativ teuren Tarif haben, ließ ich diese beiden Betrüger rein, so dumm und leichtgläubig wie ich bin, und ließ mir erzählen.

Sie baten mich direkt darum meine Jahresabrechnung sehen zu dürfen, habe ich ihnen gezeigt. Sie wollten meine Kundennummer von den Stadtwerken, meine Daten (sowas wie Geburtsdatum usw.) und meine IBAN. WARUM ich ihnen alle Info in den gierigen Schlund geworfen habe kann ich leider nicht beantworten. Ich habe mich überrumpelt, überfordert und auch ein wenig unter Druck gesetzt gefühlt. Da schaltet sich das rationale Denken wohl automatisch aus! Ich habe jedes verdammte Wort geglaubt, "wahrscheinlich 700€ Nachzahlung", PAH! Das Geld werde ich eher für euch Mistkerle nun abdrücken müssen!! Die haben mir nicht einmal wirklich was von irgendwelchen Tarifen erzählt, gar nichts haben wir über das Thema worüber wir eigentlich hätten sprechen müssen gesprochen! Das haben die Betrüger ganz geschickt eingefädelt. Der eine unterhielt sich mit mir (konnte mich auch gut ablenken da wir scheinbar aus dem selben Ort kommen und uns über unsere alte Heimat unterhalten haben) und der andere hat munter meine Daten aufgenommen. Ich habe dann auch irgendwas unterschrieben was angeblich die Erlaubnis für eine Bonitätsprüfung sei und eben diese Anträge für Strom- und Gas-Wechsel! Bitte, bitte fragt nicht wieso man sowas AUßERORDENTLICH dummes tut! Ich habe mich das auch immer gefragt und dann steckt man mal in dieser Situation und man wird regelrecht hypnotisiert und manipuliert von denen! Im Nachhinein weiß ich natürlich, wie offensichtlich es war, das es sich hier um einen Betrug handelt. Etwas später wurden die beiden Mistkerle auch von der Polizei durch die Mangel genommen, was weiter geschehen ist weiß ich nicht, durften wohl weiterfahren. Meine Daten und Unterschriften wurden elektronisch, also per Tablet aufgenommen, dann nachdem das in ihre Datenbank eingetragen wurde, bekam ich einen Anruf um meine Daten zu bestätigen, dieses Gespräch wurde auch aufgenommen. Und die beiden haben gewartet bis dieser Anruf kam und als ich alles bejahte nickten die beiden Halunken mir nur munter zu und sind anschließend gegangen!

Tja dann ist mir aufgefallen:* ICH HABE GAR KEINE KOPIE VON DIESEM VERTRAG ODER ANTRAG ERHALTEN!* Wie kann ich das nun anfechten? Für eine Kündigung habe ich ja nun 2 Wochen Zeit, aber ich habe gar keine Ahnung wie ich das ohne Kopie von diesem Vetrag per Einschreiben einschicken soll, ich weiß nichtmal wohin. Sie sagten nur sie seien von EON! Aber wer weiß das schon!

Ich bin für jede Antwort dankbar!

lg

Betrug, Vertrag, eon, Ratschlag, Vertreter, anfechten, unterschreiben, Erfahrungen
7 Antworten
Soll ich meinen neuen Arbeitsvertrag bereits unterzeichnen, ohne das Personalhandbuch zu kennen?

Hallo zusammen

Ich habe heute meinen neuen Arbeitsvertrag zugesandt bekommen :) Ich freue mich sehr auf die Stelle und möchte daher nichts falsch machen. Es ist meine erste Anstellung nach der Lehre.

Meine Frage ist folgende: Ich habe den Vertrag in 2 Exemplaren erhalten, welche bereits von meinen Vorgesetzten unterschrieben wurden. Zudem habe ich einen Kurzbrief erhalten, indem ich gebeten wurde, einen Termin mit der Personalverantwortlichen zu vereinbaren, betreffend des letzten Punktes des Arbeitsvertrages, dem Personalhandbuch. Das Handbuch wurde mir noch nicht zugesandt. Ausserdem habe ich ein Rückantwort-Couvert erhalten.

Den Termin mit der Personalverantwortlichen habe ich erst in knapp einem Monat. Soll ich so lange warten und den unterschriebenen Vertrag erst dann mitnehmen? Oder soll ich ihn schon jetzt an die Firma senden? Ich habe ja ein Rücksendecouvert erhalten. Und soll ich nur 1 Exemplar zurücksenden oder beide? Ich weiss, dass ein Exemplar für mich ist und es wurde ja auch schon unterschrieben, aber das Datum bei der Unterschrift der Vorgesetzen steht noch nicht. Und falls ich ihn einsenden soll, schreibt man da einen Kurzbrief dazu oder sendet man es nur so

Was würdet ihr tun? Tut mir leid, wenn ich mich etwas dumm anstelle. Ich wollte eigentliche während dem Gespräch fragen, aber ich war zu nervös und habe es vergessen. Und es macht sicher keinen guten Eindruck, wenn ich nochmals dort anrufe. Die Stelle ist mir einfach sehr wichtig und ich möchte alles richtig machen.

Ich hoffe sehr auf euren Rat! Danke.

Arbeit, Arbeitsvertrag, Firma, Unternehmen, Unterschrift, unterschreiben, neu, Rat
1 Antwort
Zeitarbeit Beworben möchte aber nicht dafür Arbeiten

Hallo bin seit den 1.1.14 Arbeitsuchend mit 1Jahr Anspruch auf Arbeitslosengeld habe mich bei einer Zeitarbeitsfirma Beworben eigentlich nur um das Arbeitsamt zufrieden zu stellen möchte eigentlich nicht für eine Zeitarbeitsfirma Arbeiten.(Das war eine von mehreren Bewerbungen) Diese Firma hat mich gestern zu einer Firma geschleppt wo es mir sehr gut gefallen hat, und die Personalchefs waren sehr angetan von mir. Sie sagten zu mir sie müssten sich nur noch um mein Gehalt einigen da meine Gehaltsvorstellungen ziemlich hoch wären.( 3000€) Der von der Zeitarbeitsfirma hat zu mir Gesagt das ich ein Vertrag bei ihm Unterschreiben soll und nach 3Monaten würde mich die Firma bei gefallen fest einstellen, und dann wäre auch mein Gehaltswunsch in Ordnung. Über die Zeitarbeitsfirma würde ich am Anfang so 2000€-2500€ verdienen.

Bin eigentlich zu dem Vorstellungsgespräch gegangen ohne Erwartungen da mir klar war das ich nicht für eine Zeitarbeitsfirma arbeiten werde. Jetzt hat es mir aber sehr gut gefallen ihn der Firma weil es genau die Tätigkeit ist wo ich über 10Jahre lang gemacht habe Vorteile Große Firma150Mitarbeiter Genau die Arbeit was ich 10Jahre lang gemacht habe und mir Spaß macht Haben alle nötigen Maschinen und machen alle Teile selber Junges Team

Nachteile Zeitarbeit 30KM entfernt Fage Was soll ich tun gibt's da eventuell eine Möglichkeit die Zeitarbeit zu umgehen? Bin noch bei weiteren Firmen zu einen Vorstellungsgesprächen eingeladen wo ich aber von der Tätigkeit nicht richtig passe und es sind alles kleine Firmen ca 10Mitarbeiter hab schlechte Erfahrungen mit kleinen Firmen gemacht

Bewerbung, Verdienst, Zeitarbeit, unterschreiben
7 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Unterschreiben

Ausbildungsvertrag unterschrieben und nun doch absagen(2 Wochen vor Ausbildungsbeginn)?

10 Antworten

Mietvertrag vor Übergabe unterschreiben?

10 Antworten

HAUSTÜRBETRUG von "EON-Vertretern", wie kann ich das nun anfechten, wie gut stehen die Chancen und welche Möglichkeiten habe ich?

7 Antworten

Darf man seine Unterschrift wechseln?

4 Antworten

Wenn ich betrunken einen Vertrag unterschreibe, ist der dan Rechtsgülitg?

10 Antworten

Paket annehmen?

5 Antworten

Darf man überhaupt schon mit unter 18 Jahren ein Paket entgegennehmen?!

10 Antworten

Wieviel Monate vorher kann man Mietvertrag Unterschreiben?

4 Antworten

Was passiert wenn man einen Verweis nicht Unterschreibt?

3 Antworten

Unterschreiben - Neue und gute Antworten