Weißer milchiger Ausfluss - Periode oder doch Schwanger?

Hallo,

Es geht darum, dass ich seit gut 1 Monat drüber bin. Morgen soll anscheinend schon die nächste Periode beginnen, habe aber keine Anzeichen, die ich sonst immer habe wenn ich meine Periode bekommen soll (schmerzende Brüste, Durchfall, PMS, Pickel etc.). Ich habe wirklich nichts von all dem. Das einzige was ich zur Zeit beobachten konnte ist, dass ich vermehrten Ausfluss habe. Heute beispielsweise hatte ich einen milchigen, weißen Ausfluss den ich so an sich nie bemerkt habe. Ich arbeite in einem Einzelhandel und da kommen auch die Kunden mit den verschiedensten Lebensmitteln an. Da hatte eine Dame anscheinend eine Wurst eingekauft und ich konnte genau diesen Geruch so gar nicht ab. Ich wusste nicht wohin mit meiner Nase. Kann auch gut sein, dass ich mir das alles einbilde. Den letzten schwangerschaftstest habe ich gestern gemacht, der kam negativ raus. Jedoch hatten mein Freund und ich die letzten Male Ungeschützen GV bzw. Er hat das Kondom dann auf gezogen als er gemerkt hatte, dass es gleich soweit ist. Der letzte ungeschützte GV war vor 2 Tagen.
Eine Schwangerschaft wäre nicht schlimm. Wir haben beide darüber gesprochen gehabt und wir beide hätten kein Problem damit.

Gesundheit, Schwangerschaft, Sex, Ausfluss, Geschlechtsverkehr, Gesundheit und Medizin, Periode, Schwangerschaftstest, Ungeschützter Sex
ungeschützten gv zur Zeit vom Eisprung was tun?

Hallo meine Lieben! Ich erkläre jetzt meine Situation. Ich habe am 25.07. Bei meinem freund geschlafen und naja dann dachten wir uns in dem Moment nichts weil wir beide spass wollten und keine kondome hatten wollten wir es trotzdem probieren und er hat ihn dann in mich reingesteckt. Danach ist uns aber in den Sinn gekommen was alles passieren kann und er hat ihn 20 Sekunden danach wieder rausgezogen. Danach hab ich noch gemerkt dass ich genau an dem Tag meinen Eisprung hatte.. Ich habe eine Woche danach einen schwangwrschaftstest gemacht der negativ war und gestern habe ich erneut einen gemacht der auch negativ war. Meine Tage sind aber bereits 3 Tage verspätet und ich habe schmerzen unterhalb der Rippe. Ich weiß nicht was ich machen soll, denkt ihr bin ich schwanger? Er war nämlich nicht lange drinnen und meine 2 Tests waren ebenso negativ (habe die ultra frühtests von clear blue gemacht) was sagt ihr? Soll ich noch einen machen? Oder warten und schauen ob meine Periode kommt? Habt ihr Tipps oder so? Ich bin nämlich erst 14 und ich kann mit niemanden über sowas reden und ja es ist mir klar dass es meine Schuld ist ich hätte zuerst nachdenken sollen und dann tun bitte diskrimiert mich nicht dafür, denn ich kann es jetzt sowieso nicht mehr ändern nur in Zukunft besser aufpassen, ich habe momentan ein grösseres problem.

Schwangerschaft, Sex, Eisprung, Gesundheit und Medizin, Liebe und Beziehung, Ungeschützter Sex
Drei Mal in einer Woche ungeschützten Geschlechtsverkehr. Kann ich schwanger werden?

Hallo Leute,

ich habe eine wichtige Frage an euch. Ich hoffe doch, ihr könnt mir irgendwie helfen und mich beruhigen. Undzwar bin ich seit einem halben Jahr in einer Beziehung. Erst seit paar Monaten haben wir uns dafür entschlossen, dass wir miteinander schlafen und haben bisher immer Kondom benutzt. (Ich nehme keine Pille bzw. Verhütungsmitteln der Gleichen) Auf jeden Fall meinte mein Freund dann, und das habe ich selbst gemerkt, dass es mit Kondom bei uns nicht wirklich geht und es uns die Stimmung kaputt macht. Schließlich haben wir irgendwann aus heiterem Himmel ohne Kondom geschlafen. Das ist schnell passiert und war richtig dumm. Das haben wir auch eingesehen. Das ist gleich am nächsten Tag meiner Periode geschehen. Also letzte Woche. Außerdem ist er nicht in mir gekommen. Dummerweise ist es vor paar Tagen und gestern auch passiert. (Er ist immer noch nicht in mir gekommen) Falls ich schwanger werden soll, wären wir auch bereit dafür. Ich würde nur gerne wissen, ob es sein kann, dass ich schwanger bin. Am Freitag sollte ich meinem Eisprung haben und heute ist Mittwoch. Also diese Woche habe ich meine fruchtbaren Tage. Ich spüre jedoch jetzt schon ein Ziehen im Unterleib und ich fühle mich nicht so gut. Und am 19.10 habe ich einen Frauenarzttermin, um mich zu vergewissern.

Würde mich auf eine hilfreiche Antwort freuen.

LG.

Männer, Schwangerschaft, Frauen, Sex, Gesundheit und Medizin, Liebe und Beziehung, Ungeschützter Sex
Schwanger? Ab wann einen Test machen?

Guten Tag,

ich wollte euch mal etwas fragen bezüglich Schwangerschaft. Unzwar vermute ich das ich vielleicht schwanger sein könnte. Ich habe sehr oft immer das Gefühl und renne direkt los und hole mir einen Test. Nun ist es so das ich mich ein wenig mehr mit dem Zyklus auseinandergesetzt habe und gemerkt habe das ich mir vorher immer "umsonst" Gedanken gemacht hatte.

Nun ist es aber so das ich vom 10-16.März.2020 meine Regel zuletzt hatte. Mein Zyklus geht eigentlich immer so 23 Tage. Leider habe ich meine Daten wann ich im Februar zuletzt meine Regel hatte verloren. Ich benutze sonst eigentlich immer die App Flo. Ich muss dazu sagen das ich momentan paar mal Medikamente nehme die den Zyklus beeinflussen. Momentan bin ich ja beim Zyklustag 33. Der Zyklus kann ja selbst auch mal bis zu 35 Tage gehen. Ich habe momentan auch echt viel Stress, was das ganze auch beeinflussen kann. Mein Zyklus ist manchmal auch nicht ganz genau. Ich hatte am 17, 21, 22.März.2020 ungeschützten Geschlechtsverkehr. Mein Freund hat ihn aber nicht vorher rausgezogen.

Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit das ich schwanger bin? Kann meine Regel nur verzögert sein wegen Stress und Medikamente? Wann sollte ich einen Schwangerschaftstest machen?

Benutze keine Pille.

Danke im voraus für Hilfreiche Antworten! :)

Kinder, Schwangerschaft, Sex, Frauenarzt, Gesundheit und Medizin, schwanger, Schwangerschaftstest, Zyklus, Ungeschützter Sex
Mit 16 wahrscheinlich schwanger aber Angst vor Eltern?

Hallo!

erstmal, ich weiß dass ich vielleicht bei einigen jetzt schon abgestempelt bin weil ich mit 16 vermute schwanger zu sein.. aber ich hoffe hier auf Antworten von den Menschen die mich ernst nehmen.

also, angefangen hat alles damit dass ich 3 mal hintereinander die Pille vergessen habe zu nehmen (in der zweiten Woche der Pillen Palette) da ich gestresst war von der Schule weil die Anmeldung für die Oberstufe bevor steht in die ich versetzt werde, was schon immer mein Traum ist und ich mich deshalb voll auf Schule konzentriert hab. Nun hab ich allerdings genau am dritten Tag an dem ich die Pille vergessen hab mit meinem Freund Sx gehabt, und da wir vorher ewig keinen sex mehr hatten da ich so viel mit der Schule zu tun hatte hatten wir gleich mehrmals sex, und er ist immer in mir gekommen (ohne Kondom).

nun, im Nachhinein als ich dann entdeckt habe dass ich die Pille vergessen hab hab ich die 2 letzten noch nachgenommen, aber die die am längsten her war also schon vor 2 Tagen vergessen wurde konnte ich nicht mehr nach nehmen.
dann habe ich rausgefunden, dass laut Kalender auch einige Tage bevor ich sex mit meinem Freund hatte mein Eisprung war, dh wir hatten Genau in meinen fruchtbarsten Tagen ungeschützten sex.

ich hab noch keinen Test gemacht, aber ich hab einfach so sehr Angst dass ich schwanger sein könnte und hab das Gefühl alles spricht dafür..

und da meine Eltern aber beide unglaublich streng sind, beide streng gläubig (katholisch) und absolut gegen sex vor der Ehe, kann ich ihnen das nicht sagen.

meine Mama hat mir sogar scionmal ins Gesicht gesagt dass sie es eklig findet dass ich schon sex habe, und mein Papa lebt noch im 18ten Jahrhundert von seinem Charakter her, die wären so unglaublich enttäuscht von mir und würden mir den Kontakt zu meinem Freund absolut verbieten da bin ich mir sicher...

Meine Frage, was würdet ihr an meiner Stelle tun wenn ich schwanger sein sollte?😭

bzw. Nach meiner Beschreibung, glaubt ihr ich könnte wirklich schwanger sein? Habe so unglaublich Angst wie noch nie...

danke an alle die sich die Zeit genommen haben alles zu lesen & zu beantworten..💕

Schwangerschaft, Sex, Eltern, Liebe und Beziehung, Pille vergessen, schwanger, schwanger mit 16, ungewollt schwanger, Ungeschützter Sex
Ungeschützten Sex gehabt und jetzt keine Periode?

Bitte nur vernünftige Antworten, ich weiß was richtig ist und was nicht.

Der Text ist lang, aber ich brauche echt Rat.😖

Ich habe seit über 2 Jahren einen Freund und wir haben auch seit Anfang der Beziehung regelmäßig Sex. Eigentlich nehme ich die Pille, aber seit April hatte ich sie bis vor einer Woche abgesetzt, das heißt, ich habe sie ein halbes Jahr nicht genommen.

In der Zeit haben wir mit Kondom verhütet, aber Mitte Oktober, vor ca. 1 Monat waren wir beide so sehr betrunken, dass wir es ohne Kondom gemacht haben, wahrscheinlich weil wir beide selber kaum noch was mitgekriegt haben und vielleicht auch einfach aus Gewohnheit, weil wir davor eben ungefähr 2 Jahre ohne Kondom Sex hatten, weil ich ja die Pille nahm.

Nach nicht mal 1 Minute habe ich dann abgebrochen, weil ich Angst hatte, aber er war auch nicht richtig drin und wirklich bewegt haben wir uns auch nicht. 2 Wochen davor hatte ich meine Periode und jetzt ist mein Problem, dass ich vor 2-3 Wochen meine Periode hätte kriegen müssen und jeden Tag ungefähr 1 Mal für ein Paar Minuten leichte Unterleibsschmerzen habe, was ich immer vor meiner Periode habe, aber sie kommt eben nicht. Ich habe letzte Woche einen Test gemacht und er war auch negativ.

Meine Periode kam bevor ich die Pille nahm immer unregelmäßig, aber nur immer 2-3 Tage früher oder später und nur sehr selten mal gar nicht, was ja auch normal ist in den ersten Jahren und nachdem ich sie abgesetzt habe, war es natürlich auch wieder so. Ich habe jetzt aber trotzdem Angst, weil ich wie gesagt Schmerzen habe, aber meine Periode nicht. Bei meiner Frauenärztin bekomm ich erst im März einen Termin und sie hat gesagt ich soll mir keine Sorgen machen, da ist schon nichts passiert. Nächste Woche mache ich noch mal einen Test. Was denkt ihr?

Wahrscheinlich nicht schwanger 64%
Wahrscheinlich schwanger 36%
Schwangerschaft, Sex, Verhütung, Gesundheit und Medizin, Liebe und Beziehung, Periode, schwanger, Schwangerschaftstest, periode-bleibt-aus, Schwangerschaftsanzeichen, Ungeschützter Sex, Abstimmung, Umfrage
Ungeschützter Sex am 6. Zyklustag (das erste mal -> nicht richtig durchgeführt)?

Hey:) Mein freund und ich hatten Freitag Nacht unser erstes mal. Weil wir beide aber noch jungfrau waren, haben wir es nicht ,,richtig" hinbekommen und wir waren auch nicht ganz nüchtern weil wir vorher ein bisschen feiern waren und dann ist es spontan passiert. Auf jedenfall haben wir heute (sonntag) festgestellt das das Kondom geplatzt ist. Allerdings hatte ich meine tage und War bereits mein 6. Zyklustag und mein Zyklus besteht regelmäßig aus 28 tagen.

Wir überlegen jetzt ob ich unbedingt die Pille danach nehmen muss weil ich ja meine tage habe und mein eisprung immer erst am 15. Tag ist.

Die Pille danach ist so teuer und deshalb wollte ich fragen ob wir das Geld auch sparen können weil die Spermien ja maximal 6 Tage überleben und ich erst in 9 Tagen meinen eisprung habe und ich dazu nichmal sicher bin ob wir es überhaupt ,,richtig " gemacht haben ,weil wir Wie gesagt nicht nüchtern waren und es unser beider erstes mal war. Außerdem habe ich direkt danach geduscht um wirklich alles ,,zu reinigen"

Ich habe nächsten Samstag einen Frauenarzt Termin um mir die Pille verschreiben zu lassen kann ich ihr die Geschichte auch einfach dann erzählen und abwarten was sie sagt oder sollte ich mir trotz den vielen Dingen die gegen eine Schwangerschaft sprechen die Pille danach nehmen?

Frauenarzt, Pille danach, Zyklus, kondom geplatzt, Ungeschützter Sex

Meistgelesene Fragen zum Thema Ungeschützter Sex