Top Nutzer

Thema Scheide
Scheideneingang scheint mit Schleimhaut "überwuchert" zu sein, was kann es sein?

hallo Miteinander,
ich weiß es ist einiges zu lesen aber ich bin echt verzweifelt und bitte um Hilfe..

ich bin jetzt 22 und mir ist das Wahnsinnig unangenehm aber ich muss es jetzt einfach wissen/loswerden.
und zwar sieht man bei mir den Scheideneingang GAR NICHT, also da wo die Öffnung sein sollte scheint es mit zerfetztem Gewebe verschlossen zu sein, es ist weißlich rosa und es sieht eben wie gesagt wie ein Ball aus mehrere kleine "Fetzen" aus.
es tut nichts weh oder juckt oder riecht etc. und diese Fetzen scheinen auch kein empfinden zu haben, wenn ich also mit den Fingernägeln darein kneife merke ich fast gar nichts.

ich kann einen bis drei Finger problemlos reinstecken,es fühlst sich so an als wäre die Öffnung dadrunter/Dahinter nur egal wie ich meine Schamlippen bewege ich sehe einfach nichts, kein Loch.

ich hab das Gefühl ich bin allgemein auch sehr sehr eng, mein Ex Freund konnte zwar mit sehr sehr viel Geduld und Mühe eindringen, es hat teilweise 20-30 Minuten gebraucht bis sich meine Scheide an den Penis gewöhnt hat, bzw bis er komplett eindringen konnte ohne All zuviel Schmerz zu empfinden, aber die Bewegung selbst tat dann doch noch sehr weh, was Sex eigentlich Unmöglich gemacht hat und wir es evt. sein gelassen haben.

da bereits etwas eingeführt wurde kann es ja auch nicht das Jungfernhäutchen sein, richtig??
oder kann es sein dass es bei mir sehr sehr dick war und das die Überreste sind?
ich weiß nämlich noch das mein erstes mal gar nicht möglich war da es so eng war und der Schmerz so wahnsinnig groß war, da habe ich mir ein "Spielzeug" gekauft und es so lange probiert einzuführen bis es letztendlich ging, so dass ich mir sicher war dass zumindest das Häutchen durchbrochen ist.

ich weiß auch nicht ob das schon immer da war, mir ist es erst vor ca einem Jahr aufgefallen.
Beim Frauenarzt war ich auch noch nie, und ich weiß dass ihr jetzt alle mit den Augen rollen werdet und ich weiß auch dass er der beste Ansprechpartner sein würde, aber ich habe so eine Wahnsinnige Phobie das es zum jetzigen Zeitpunkt einfach unmöglich ist, deswegen bitte ich euch mir so gut es geht zu helfen, und mir nicht zu sagen dass ich dahin soll, denn das weiß ich aber es geht einfach nicht.. :(

ich habe schon Stunden damit verbracht mit Fotos und Videos in denen Eine Vagina von nahen zu sehen ist anzuschauen, aber ich konnte einfach nichts finden was auch nur annähernd so aussah wie bei mir, was mir das Gefühl gibt das ich "unnormal" da unten bin..

hat jemand vielleicht irgendeine Idee was es sein könnte? oder hat vielleicht so etwas ähnliches?

Danke!

Gesundheit, Sex, Arzt, Frauenarzt, Frauenprobleme, Gesundheit und Medizin, Scheide, Sexualkunde, Vagina
7 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Scheide

Dicke & weiße Flüssigkeit tritt aus meiner Scheide aus. Was könnte das sein?

10 Antworten

Würmer in der Scheide?

19 Antworten

Hilfe, Vagina riecht immer stark nach Fisch?

23 Antworten

Ist das Scheidenpilz oder nur ausfluss??

6 Antworten

Pinkeln mit Tampon - Kann ich mit einen Tampon pinkeln?

16 Antworten

in der scheide eine kugel

13 Antworten

Selbstbefriedigung während man sien Tage hat...

10 Antworten

Hilfe! Scheide juckt nach Rasieren. Was tun?

8 Antworten

Was passiert wenn der mann beim sex in die frau pinkelt?

12 Antworten

Scheide - Neue und gute Antworten