Scheiden/Blasenschmerzen seit 5 Monaten warum kann mir niemand helfen?

Eine Odyssee an Gynäkologinnen, Urologen und Ärzten hinter mir... es wird lang wäre lieb wenn ihr euch die Zeit nimmt.

Fakt ist, organisch und Infektions technisch ist alles in Ordnung.
Angefangen hat alles mit einer leichten Blasenentzündung nach dem Sex. Es war der letzte Tag meiner Periode ein paar Tage dannach fing es erst an leicht zu Jucken und dann hatte ich vor Schmerzen Angst aufs Klo zu gehen...

nach mehreren befundfreien Untersuchungen bin ich nachts vor schmerzen in die Notaufnahme wo ich endlich ein Antibiotikum bekommen habe weil man weiße Blutkörperchen und Blut im Urin gefunden hat.

das Antibiotika ging über einen Tag und hat auch gut geholfen nach einer Woche kamen die Schmerzen aber zurück...

wieder keine Befunde wieder Notaufnahme... diesemal konnte dort auch nichts festgestellt werden habe aber so geheult dass ich ein 2. Antibiotikum bekommen habe.

das hat auch geholfen gegen die akuten Schmerzen zumindestens... naja das alles war im Januar und bis heute habe ich schmerzen beim Wasserlassen und ein unangenehmes Wundes Gefühl am scheideneingang... Sex ist vor Schmerzen nichtmal denkbar.

meine Psyche leidet unter der ganzen Sache extrem vor allem weil ich so viele Sachen erfolglos probiert habe: Cremes,Milchsäure Kur, lockere Unterwäsche, Sitzbäder eine 7 Tage Antibiotika Kur, einfach auch mal nichts machen, Gewürze und bestimmte Lebensmittel weggelassen, blasenspiegelung gemacht (seeehr schmerzhaft), und tausende Ultraschalle, bestimmte tees cranberry wirklich alles mögliche.

das einzige was mir etwas hilft ist Wärme und schmerz Meditation um mein Gehirn etwas auszutricksen aber ich will endlich dass es ganz weggeht :( ich habe das Gefühl langsam bekomme ich Depressionen dadurch...

falls jetzt die Vermutung aufkommt das es von Anfang an psychisch bedingt war- nein ich war vor der ganzen Leidensgeschichte psychisch sehr stabil...

ich bin wirklich so verzweifelt dass ich schon in Foren unterwegs bin weil alle Ärzte mich hängen lassen

Liebe Grüße, freue mich über jede Antwort

Schmerzen, Blasenentzündung, Blase, Depression, Gesundheit und Medizin, Gynäkologie, Scheide, Urologie
Hcod oder bin ich schwul was sagt ihr?

Ich habe eine Frage bezüglich hcod und ob ich das habe, seit ungefähr 5 Monaten habe ich solche komischen Gedanken bezüglich schwul sein, ich war in der Schule und ich interessier mich für Kleidung was heut zutage ja normal ist, als ein Junge an mir vorbei lief weil er teure Schuhe an hatte schaute ich ihm hinterher auf einmal meinte ein Freund zu mir ob ich schwul sei. Ich dachte mir nichts dabei weil ich es meiner Meinung nach auch nicht bin und alles lief normal weiter ein paar Minuten später leid er wieder vorbei ich schaute hin und der Freund meinte es schon wieder. Seit dem stelle ich mir so fragen wie was währe wenn ich schwul bin, was dann. Am Anfang wusste ich garnicht das Hcod existiert bis ich zufällig darauf gestoßen bin. Ich habe schon viele selbst Experimente durchgeführt wie mich auf schwulen Pornos zu befriedigen was mir nicht gefallen hat. Mein penis hat sich null geregt und war einfach nur schlaff sehr schlaff ich habe es immer und immer wieder probiert es hat sich nichts geregt und es war nicht schön sich Männer hintern anzuschauen. Ich laufe über die Straße mit meiner Freundin ja ich habe auch eine Freundin und ich achte garnicht auf Männer. Aufeinmal kommt mir wieder der Gedanke in den Sinn einfach so oder weil ich jemand schwulen sehe oder ich finde das er schwul geht halt so was. Ich habe bei mir selbst auch schon alles was irgendwie schwul sein könnte unterdrückt sei es Beine über Kreuz sitzen (ist das über halt schwul ?) oder andere Dinge ich schaue Mädchen hinterher und alles. Wenn ich wieder daran denke kriege ich so ein Unwohles flaues Gefühl im Bauch ist das so wenn man Hcod hat? Ach so eine Sache noch wenn ich von meiner Freundin oder von anderen weiblichen Sachen erregt bin mache ich manchmal den Versuch mir vorzustellen mit einem jungen Sex zu haben und meine Latte geht sofort weg. Habe ich Hcod oder was ist das bitte nur ernste antworten ?

ps: es gibt Tage wenn ich mit meiner Freundin bin da gehts mir super aber es gibt Tage da geht es mir garnicht gut seit damals gibt es keinen Tag wo ich nicht daran gedacht habe nur irgend wann verliert man sehr viel Freude

Leben, Freundschaft, Mädchen, schwul, Beziehung, Sex, Penis, Geschlecht, Geschlechtsverkehr, Jungs, Liebe und Beziehung, Scheide

Meistgelesene Fragen zum Thema Scheide