Wie richtig mit dem ersten mal umgehen(m20)?

Hallo Leute,

mir ist bewusst, dass das hier evtl die falsche Seite dafür ist, aber weils bockt:

Also.. Ich bin mitlerweile 20, hatte eine miese Fernbeziehung mit 16 und ja, habe jetzt noch meinen ersten Kuss/erstes Mal vor mir.

Ich wollte zwar immer eine Beziehung und mit dieser Partnerin alles austesten.. aber, ich wohne in NRW und ja, bislang hatte ich keine Bekanntschaft, die Hoffnung machte.

Jetzt ist die Sache, ich habe einen Fetisch, welcher sich rund um Latex dreht. Wie angesprochen, bin ich eher der Beziehungs Typ.. jedoch, wenn ich die Gelegenheit hätte, mit einer Dame in schickem Latex zu schlafen, soll ich die Gelegenheit nutzen?

Wenn ich in ein paar Jahren vielleicht eine Partnerin finden würde (mit oder ohne selben Vorlieben), wäre diese mit Sicherheit ja auch nicht mehr jungfräulich. Aber das erste Mal in Verbindung mit Liebe wäre natürlich aufgebraucht. Darum geht es mir...

Hat jemanden Erfahrungen.. der auch eher Beziehungs Typ ist, vielleicht einen one night stand hatte und wie es danach so war?

Oder hat sonst jemand einen Rat?

*Das ich keine Partnerin find.. Ich war während Covid sogut wie garnicht draußen, hatte online Studium und war auch vorher nicht so der soziale Mensch. Ich wünsche mir aus tiefstem Herzen eine Freundin, aber gleichaltrige Mädels, wenn ich mal welche antreff, fallen sehr schnell bei mir Durch. (Zuviel Schminke, kein Benehmen, denken von vornherein sie wären was besseres und lassen es einen spüren. Für sowas bin ich halt garnicht..), so das war noch die kleine Ergänzung, aber darum gehts ja nicht wirklich..

Bin gespannt was ihr schreibt.

Gruß Leon

Liebe, Beziehung, Latex, Liebe und Beziehung, erstes mal sex
Latex Diagramme?

Hi ihr Lieben,

ich habe ein Problem mit einem Diagramm. Ich möchte gerne, dass auf der x-Achse die Zahlen in 1000 angeben werden und nicht in 1,0. Ich hab das hier gefunden, aber leider ändert sich da dann auch nicht.

/pgf/number format/.cd,10000 sep = {}

Was kann ich da noch versuchen?

\begin{figure}[h!]
  \begin{center}
\begin{tikzpicture}
 \draw (1,0) -- (1.5,0);
    \draw (0,0) -- (0,1.5);
   \begin{axis}[
  ticklabel style={,
    /pgf/number format/.cd,
    10000 sep = {}},% keine Tausendertrennung
          width=\linewidth, % Scale the plot to \linewidth
          grid=major, % Display a grid
          grid style={dashed,gray!30}, % Set the style
          xlabel= $f$\ in Hz, % Set the labels
          ylabel= $U_{p}/U_{r}$,
          x unit=\si{\volt}, % Set the respective units
          y unit=\si{\ampere},
          legend style={at={(0.1,0.8)},anchor=north}, % Put the legend below the plot
          x tick label style={rotate=100,anchor=east, } % Display labels sideways
        ]      \begin{scope}
        
        
        
        \draw[black] ({rel axis cs:1,0}|-{axis cs:0,5.93}) -- ({rel axis cs:0,0}|-{axis cs:0,5.93})node[near start, above] {$\rho$};
\end{scope}

      \addplot coordinates {
(15,0.916334661)
(90,0.977462741)
(1000,0.970651369)
(7000,1.043219076)
(10000,1.100208768)
(15000,1.241558442)
(16000,1.335543767)
(17000,1.463315217)
(18000,1.640703518)
(19000,1.835240275)
(20000,2.291925466)
(21000,3.565217391)
(22000,2.873704663)
(23000,1.257432922)
(24000,0.884086444)

         };

      
   \end{axis}
\end{tikzpicture}
 \caption{Spannungsverhältnis in Abhängigkeit der Frequenz}
 \label{fig:verhältnis}
  \end{center}
\end{figure}
Latex Diagramme?
Diagramm, Informatik, Latex

Meistgelesene Fragen zum Thema Latex