Ist die Handy-Ortung während eines Base-Chat-Telefonats möglich?

**Hey Leute, ich habe riesengroße Angst! Folgendes ist gestern Nacht passiert:

Gestern habe ich beim Base-Chat mit einem Mann telefoniert, der etwas gegen Homosexuelle hat. Er hat gedroht, dass er "irgendwanneinmal mehrere Schwule umbringen wird und sich dann stolz der Polizei stellen würde". Ich ließ mich leider auf eine Diskussion mit ihm ein. Ich habe mir seine Diskriminierung aber nicht einfach so gefallen gelassen und gab ihm Kontra. Doch dann kam plätzlich der Satz, "dass er in 20 Sekunden wüsste, wo ich mich gerade aufhalte, denn er würde mein Handy orten! Er würde sich dann auf den Weg zu mir machen und mich umbringen!" Ich habe sofort die 0 gedrückt, damit ich mit einem anderen Chat-Teilnehmer verbunden werde. Doch irgendwann war ich wieder bei ihm gelandet, ich hatte ihn an seiner Stimme erkannt und hörte, wie er zu einem anderen Mann soetwas wie "Es reicht. Ich brauche diese Nummer, das muss jetzt sein." sagte. Dann drückte er mich weg. Beim 3. Mal war auch der 2. Mann zu hören. Diesmal hörte ich, wie sie den Plan machten, irgendeine Aktion "jetzt durchzuziehen, und zwar am besten ohne Polizei"". - Wieder haben sie mich weggedrückt. Das 4. Mal: Die Männer stiegen aus einem Auto aus und gingen in eine Tankstelle rein. Dort kauften sie Alkohol und andere Getränke im Wert von ca. 4.05 ,- € (habe die Kassiererin gehört). Wahrscheinlich hatten sie vergessen, das Telefonat zu beenden, denn sie drückten mich erst weg, als sie aus der Tankstelle rausgingen. Das 5. Mal: Diesmal saßen die beiden wieder im Auto und sagten soetwas wie "Wir fahren jetzt dahin und dann zeigen wir es dieser Schwuchte*!" Sie drückten mich leider wieder weg. Ich hingegen drückte natürlich die anderen weg, damit ich die 2 wieder an der Leitung habe, mittlerweile war es ca. 4 Uhr am Freitagmorgen. Die 6. Verbindung: Die zwei waren in Begleitung anderer Männer, die im Hintergrund schwulen- und ausländerfeindliche Sprüche von sich gaben. Im Vordergrund sprach der Mann, mit dem ich ganz am Anfang telefoniert hatte. Die 7. und letzte Verbindung: Diesmal war ganz wenig zu verstehen, doch eines konnte ich ganz deutlich hören: Diese Männer haben irgendetwas geplant! Ich weiß, das klingt jetzt alles wie eine schlechte Horror-Geschichte, aber ich hatte und habe noch immer große Angst davor, dass dieser Typ seine Drohung wahr macht und plötzlich mit einer Waffe oder ähnlichem vor unserer Haustüre steht! Eine Mitarbeiterin der Telefonseelsorge sagte mir, "ich müsse ja nicht öffnen, wenn er kommen würde." Also rief ich gegen 5 Uhr den Polizei-Notruf an, um mich darüber zu informieren, ob dieser Mensch über so einem Chat-Telefonat mein Handy überhaupt orten kann. Der Polizist (?) sagte mir, "dass dies angeblich nicht möglich sei. Und wenn doch etwas ist, solle ich mich einfach wieder melden."

Kennt Ihr euch mit Handy-Ortungen aus und könnt mir sagen, ob jemand soetwas während eines (längeren) Telefonats beim Base-Chat überhaupt machen kann, ohne meine Nummer zu sehen(?!)?

LG aLekks**

Angst, Gespräch, Ortung, Basechat, handy-orten
4 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Handy-orten