Was haltet ihr von der Europa League und der neu geschaffenen Conference League?

Hierzu ein Glückwunsch an die Unioner für den 4:0-Hinspielsieg in der Conference League. Muss ich als Herthaner neidlos anerkennen für diese atemberaubende Leistung nach Aufstieg und problemlosem Klassenerhalt.

Wie findet ihr die Europa League? Eine billige, überflüssige und niedrigere "Kopie" der Champions League oder eine gute Möglichkeit für kleinere Mannschaften, sich in Europa zu beweisen?

Und was haltet ihr von der Conference League, die gerade als dritter europäischer Pokalwettbewerb eingeführt wurde? Auch eine tolle Möglichkeit oder habt ihr - wie Max Kruse es noch vor einigen Monaten gesagt hatte - "keinen Bock" darauf?

Ich selber finde, Teilnahmen an europäischen Pokalwettbewerben sollten etwas exotisches und besonderes sein, wo nur die besten Mannschaften dabei sein können, die Champions League ist da ein perfekter Wettbewerb. Die Europa League ist eben noch eine zweite niedrigere Variante, wo eben die Mannschaften mitmachen, für die es nicht für die Meisterschaft gereicht hat oder die eine überraschend gute Saison gespielt haben und sich am Ende der Saison auf einem besseren Tabellenplatz befinden als vorher gedacht.

Die Conference League halte ich für etwas überzogen und unnötig, da man dort überwiegend Mannschaften spielen sieht, die man nicht so gut oder gar nicht kennt und sie daher wohl wenig Beachtung finden wird.

Ich finde die Europa League und die Conference League gut. 45%
Ich finde beide Turniere nicht so gut. 45%
Andere Antwort 9%
Ich finde nur die Europa League gut/schlecht. 0%
Ich finde nur die Conference League gut/schlecht. 0%
Sport, Europa, Fußball, Wettbewerb, Pokal, Champions League, Europa League, Meinung, Sport und Fitness, Turnier, UEFA, Spiele und Gaming, Umfrage

Meistgelesene Fragen zum Thema Europa League