Wie kann ich mir die Vokabel desperate, deter, reliable, und deviate merken?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
  • alle Wörter bestehen aus Silben, diese haben eine grundsätzliche Bedeutung und lassen sich aus anderen Sprachen ableiten.
  • um dir das Vokabellernen grundsätzlich zu erleichtern, solltest Du Dir diese Silben anzuschauen. Bestimmt lernst du noch eine weitere Fremdsprache und Du wirst sehr schnell erkennen, dass es große Ähnlichkeiten gibt. Somit wirst du auch Wörter erkennen und verstehen,  die du noch nie gehört hast. Das braucht etwas Zeit, lohnt sich allemal.
  • ... denn genau hier fängt die große Freude beim Sprachenlernen an, wenn du Wörter ableiten kannst, da du die Silben verstehst 



1.    die Vorsilben "de-" 

haben grundsätzlich eine Bedeutung --->   off, down, away from  --->   

also von etwas weg,

 ~via =   ist der Weg 

de + viate = vom Weg ab ---> ablenken

--->  de ~ viate = von etwas weichen, abweichen ---> de - viate



2.    das gleiche mit de + ter (von terrible oder terror, schrecklich, Schreck)

de + ter   --->  wird zu ab - schrecken (wörtlich "weg vom Schreck")



3.    die Vorsilben "re-"

haben ebenso eine grundsätzliche Bedeutung ---> again  

~liable = verbindbar  

re + liable ---> verlässlich, zuverlässig (wörtlich "wieder verbindbar")



4.     desperate

die Vorsilbe "~de" hat die Bedeutung --->  weg, ab von 

in de~sperate steckt das engl. Wort für Hoffnung = esperance ( auf frz. auch espoir) 

de + sperate = weg von der Hoffnung ---> verzweifelt und auch dringlich




Viel Freude beim Lernen 🙋🍀🙋

suche einen Satz mit deinen Vokabeln und lerne ihn auswendig.

z.B.: "Die DETonation (deter) war sehr laut (Pänggg!!!!). - Ich brauche dringend eine zuverlässige Ablenkung".= I disperate need a reliable deviate.

Auch wenn der Satz grammatikalisch nicht korrekt ist: Eselsbrücken sollten so sein dürfen (Lernpsychologie). Sprich den Satz also auswendig und die Bedeutung der Vokabeln wird sich Dir einprägen.

Falls du Latein kannst:

Beide Vokabeln haben das Präfix de-  , was in etwa einer Verneinung entspricht. 

deviate: das Wort   "via - der Weg" ist enthalten, mit Verneinung also "nicht auf dem Weg"

desperate: das Wort "spes - die Hoffnung" ist enthalten, also "keine Hoffnung"

Was möchtest Du wissen?