Programmieren eines Vokabeltrainer in JAVA

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bevor wir dein Problem beheben können, musst du uns erst einmal sagen, was dein Problem überhaupt ist!

Ja das weiß ich nicht genau ich weiß nur das die Vokabeln aufgeschmissen werden aber mal deutsch mal englisch und die antworten auch mal deutsch mal englisch und auch nicht immer die lösung dabei?

0
@Alex199551

Äääh... fehlt da nicht etwas bei deinem Programm? Der dürfte das eigentlich gar nicht Compilieren, welchen Compiler benutzt du?

0
@PerfectMuffin

Ich arbeite mit Eclipse und da funzt es? Helft mir ich weiß nicht weiter:(

0
@Alex199551

Der Code ist ein wenig zu groß, um auf Anhieb den Fehler zu finden, bei einem test konnte ich auch keinen Fehler feststellen, bei klappt alles perfekt.

Gib mir mal eine Testtextdatei bei der Fehler auftreten.

Warum implementierst du AdjustmentListener?

2

Hmmm... Wenn wir dazu Stellung nehmen sollen, muß der Quelltext schon komplett angegeben werden. Wenn wir uns den Rest selbst ausdenken, können wir mit Sicherheit etwas ausdenken, was korrekt funktioniert. Das wird DIR aber mitnichten helfen.

Also: Wenn der Quelltext so lang ist, daß der hier nicht reinpaßt (die Beiträge haben eine Längenbegrenzung), dann lade ihn bei einem beliebigen Filehoster hoch und verlinkte diesen Eintrag von hier!

Oh das habe ich gar nicht gemerkt sorry ;)

Bin neu hier :)

Ja also oben wie schon geschrieben ist die Textdatei immer noch so. Und jetzt der Link zum Quellcode:

http://pastebin.com/jSLFdDXS

0

Es Funktioniert zwar aber die Vokabeln sind nicht die richtigen die angezeigt werden! Also eingefügt wird alles nur die richtigen Vokabeln und Lösung wird nicht heraus gegeben.

Hallo Wir sollen für ein Schulprojekt ein Tic Tac Toe Programm in Java erstellen. Das hat alles auch soweit gut funktioniert, bis auf die Abbruchbedingung?

Das ist mein Programm wie bekomme ich hin, dass das spiel zu ende ist wenn 3 in einer reihe sind bzw. dass ausgegeben wird wer der Gewinner ist . Währe super wenn ihr mir helfen könntet. :D :D :D

import java.awt.*; import java.awt.event.*; import javax.swing.*;

public class TTT implements ActionListener {

private JFrame window = new JFrame("Tic-Tac-Toe"); private JButton button1 = new JButton(""); private JButton button2 = new JButton(""); private JButton button3 = new JButton(""); private JButton button4 = new JButton(""); private JButton button5 = new JButton(""); private JButton button6 = new JButton(""); private JButton button7 = new JButton(""); private JButton button8 = new JButton(""); private JButton button9 = new JButton(""); private String letter = ""; private int count = 0;

public TTT(){

window.setSize(400,400);
window.setDefaultCloseOperation(JFrame.EXIT_ON_CLOSE);
window.setLayout(new GridLayout(3,3));


window.add(button1);
window.add(button2);
window.add(button3);
window.add(button4);
window.add(button5);
window.add(button6);
window.add(button7);
window.add(button8);
window.add(button9);


button1.addActionListener(this);
button2.addActionListener(this);
button3.addActionListener(this);
button4.addActionListener(this);
button5.addActionListener(this);
button6.addActionListener(this);
button7.addActionListener(this);
button8.addActionListener(this);
button9.addActionListener(this);


window.setVisible(true);

}

public void actionPerformed(ActionEvent a) { count++;

if(count == 1 || count == 3 || count == 5 || count == 7 || count == 9){
  letter = "X";
} else if(count == 2 || count == 4 || count == 6 || count == 8 || count == 10){
  letter = "O";
}

/*Display X's or O's on the buttons*/
if(a.getSource() == button1){
  button1.setText(letter);
} else if(a.getSource() == button2){
  button2.setText(letter);
} else if(a.getSource() == button3){                                           
  button3.setText(letter);
} else if(a.getSource() == button4){
  button4.setText(letter);
} else if(a.getSource() == button5){
  button5.setText(letter);
} else if(a.getSource() == button6){
  button6.setText(letter);
} else if(a.getSource() == button7){
  button7.setText(letter);
} else if(a.getSource() == button8){
  button8.setText(letter);
} else if(a.getSource() == button9){
  button9.setText(letter);
}


// end of if

}

public static void main(String[] args){ new TTT(); } }

...zur Frage

Verbindung von Netzwerken, wer kann mir den Sinn von folgenden Geräten erklären (siehe unten)?

Also ich schreib bald Abitur in meiner Fachrichtung (IT) und weiß die Funktion folgender Geräte noch nicht, das muss ich aber drauf haben:

Repeater, Hub, Switch, Bridge, Netzwerkkarte, Router, Gateway, Proxy

Also was ein Router ist weiß ich das ist wie zu Hause der dich ans Internet verbindet. Ein Switch weiß ich auch was das ist, ein Switch erweitert nur die Ports am Router mehr nicht, zb wenn der Router nur 4 Eingänge für LAN Kabel hat dann kann man sich eine Switch mit 20 Eingängen kaufen und halt mehr Geräte anschließen. Eine netzwerkkarte weiß ich auch was das ist die dient ja zum senden der Netzwerkdaten etc aber was ist der Rest?

Was ist ein repeater? Welchen Zweck hat er? Was ist eine Bridge, Gateway, Hub, USW? Bei mir zu Hause gibt’s keine Bridge, keinen hub, keine Gateway und wir haben dennoch Internet also was ist der Sinn dieser Geräte?

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Java Chat-Programm: Namen und Nachricht tabellarisch ausgeben

Hallo,

ich schreibe zur Zeit einen einfachen Chat Client in Java. Die GUI besteht aus 3 Teilen: einer AWT TextArea, einem TextField und einem Button. In der TextArea werden (Absender-)Namen und Nachricht angezeigt. Sind die Namen aber untersciedlich lang, fängt alles an, unübersichtlich zu werden. Meine Frage: Ist es möglich, Namen und Nachrichten "tabellarisch" darzustellen, dh alle Nachrichten unabhängig der länge des Namens an der gleichen Stelle beginnen zu lassen?

Ich hatte schon mehrere Lösungsversuche, u.a. angleichen der Name -Strings mit Leerzeichen(erfolglos), JTable(zu kompliziert für mich, leider anfänger), zwei textAreas (funktioniert maximal solange wie nachricht und name beide einzeilig sind), ...

Hat jemand ne idee?

GUI Code:

package paket;

import java.awt.event.ActionEvent;
import java.awt.event.ActionListener;
import java.awt.event.KeyEvent;
import java.awt.event.KeyListener;
import javax.swing.JButton;
import javax.swing.JFrame;
import javax.swing.JPanel;
import javax.swing.JSeparator;
import javax.swing.JTextField;
import javax.swing.border.EmptyBorder;
import java.awt.TextArea;
import java.awt.Color;


public class GUI extends JFrame {

private static final long serialVersionUID = 1696775456153992537L;
private JPanel contentPane;
public JTextField textField;
public JButton btnSend = new JButton("Send");
private static TextArea textArea = new TextArea(null, 0, 0, TextArea.SCROLLBARS_VERTICAL_ONLY);

/**
 * Create the frame.
 */
public GUI() {
    setResizable(false);
    setTitle("Chat");

    setDefaultCloseOperation(JFrame.EXIT_ON_CLOSE);
    setBounds(100, 100, 450, 300);
    contentPane = new JPanel();
    contentPane.setBorder(new EmptyBorder(5, 5, 5, 5));
    setContentPane(contentPane);
    contentPane.setLayout(null);
    
    textField = new JTextField();
    textField.setBounds(10, 226, 330, 40);
    contentPane.add(textField);
    textField.setColumns(10);
    
    textField.addKeyListener(new Drücker());
    textField.setEditable(false);
    
    btnSend.setBounds(345, 226, 89, 40);
    contentPane.add(btnSend);
    
    btnSend.addActionListener(new DerHandler());
    btnSend.setEnabled(false);
    
    JSeparator separator = new JSeparator();
    separator.setBounds(10, 220, 424, 2);
    contentPane.add(separator);
    
    textArea.setBackground(Color.WHITE);
    textArea.setEditable(false);
    textArea.setBounds(10, 10, 424, 204);
    
    contentPane.add(textArea);
    
    this.setVisible(true);
    
}
//------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

public void appendMessage(String text){
    
    textArea.append("[Service] :  " + text + "\n");
    
}

public void appendMessage(String text, String name){
    
    textArea.append("[" + name + "] :  " + text + "\n");
    
}

public void clearText(){
    
    textArea.setText("");
    
}

//  --------------------------------------------------------------------------------------------

Hier kommt nur noch der ActionListener für den Button
...zur Frage

Wie Kann man in Java Events nach unten weitergeben?

Hallo! Wie lassen sich in java den Events von einem objekt nach unten weiterleiten? Ich möchte NICHT in der obersten ebene einen listener hinzufügen.

Hier ein Beispiel-code: package play2B;

import java.awt.; import java.awt.event.; import javax.swing.*;

@SuppressWarnings("serial") public class Test1 extends JFrame implements KeyListener{

private JButton Knopf;

public Test1() {
    super("Test");

    addKeyListener(this);
    
    System.out.println("add key listener");

    JPanel Platte = new JPanel();
    Platte.setLayout(new FlowLayout());
    Platte.setBackground(Color.WHITE);

    Knopf = new JButton("Test");
    Knopf.setFont(new Font("Arial", Font.BOLD, 20));
    
    Platte.add(Knopf);

    setContentPane(Platte);

    System.out.println("snake1 fertig");
}

public void keyPressed(KeyEvent Taste) {

    System.out.println("keyPressed");
    
}

public void keyReleased(KeyEvent Taste) {
    System.out.println("keyReleased");
}

public void keyTyped(KeyEvent Taste) {
    System.out.println("keyTyped");
}

public static void main(String[] args) {
    System.out.println("main start");
    
    Test1 Spiel = new Test1();
    Spiel.setSize(900, 600);
    Spiel.setDefaultCloseOperation(JFrame.EXIT_ON_CLOSE);
    Spiel.setVisible(true);

}}

sobald ich die "Platte.add(Knopf);" -Zeile lösche funktioniert alles perfekt. Ich nehme an, der Knopf fängt die Events ab, deshalb möchte ich wissen wie ich sie zu menem fenster, der hintersten Ebene weiterleiten kann.


Wer Rechtschreibfehler findet, der kann sie behalten.

...zur Frage

Android Studio: ArrayList: Auf Wert zugreifen?

Hallo, liebe Community, in Android Studio (Java) möchte ich gerne auf die erste Variable zugreifen, die in meiner ArrayList ist:

 aktivespieler = new ArrayList();
aktivespieler.add(player1); aktivespieler.add(player2); aktivespieler.add(player3); aktivespieler.add(player4);

Bei einem Array kann ich ja folgende Zeile schreiben:

String meinevariable = meinArray[0].toString;

Wie also kann ich es bei einer ArrayList machen? Ich freue mich über jeden Versuch mir zu helfen... :)

...zur Frage

Wie lerne ich Programmier-Basics?

Ich würde gerne mal ausprobieren zu programmieren, aber da es so viele verschiedene Sprachen gibt, bin ich etwas überfordert und weiß nicht direkt wo ich anfangen soll, vorallem weil ich zuerst noch die Basics lernen sollte. Wie kann ich das am besten machen? Oder soll ich gleich mit einer Sprache wie z.B Java beginnen? Gibt es dazu gute Youtube Kanäle oder Internet Seiten? Danke schonmal

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?