Bewegung, Knoblauch, Intervallfasten, vegetarische Ernährung.
Hoher Blutdruck kann auch einfach ein Hilferuf des Körpers sein bei einer schweren Erkrankung.

...zur Antwort

Der Anfang ist nicht gut. Ich würde schreiben: Reisen ist mein Hobby und Reiseverkehrskauffrau bzw. ist mein Traumberuf. .... Der Rest ist ok, ich würde aber mehr Absätze machen. Viele Glück!

...zur Antwort

nach Komma wird im Englischen klein weiter geschrieben.

Was meinst du mit writing? Letter? Hereby I would like to apply....

...zur Antwort

Bei uns ist der Anteil 70% schriftlich, 30% mündlich.

Der Anteil ist in Sprachen oder Deutsch anders als in Mathe.

Es ist schon gerechtfertigt, eine mündliche Note zu erteilen, denn es gibt ja auch immer mündliche Prüfungen. Aber da mündliche Noten oft als sehr subjektiv empfunden werden, sollten die Bewertungskriterien offen gelegt werden.

...zur Antwort

Ein verantwortungsbewusster Lehrer muss eine Schülerin, die Probleme zu haben scheint, auf diese Probleme ansprechen.

Ein Lehrer, den das nicht berührt, wird sich nicht weiter um die Schülerin kümmern.

Der verantwortungsbewusste Lehrer sollte mit der Schülerin unter vier Augen sprechen, denn sie wird wohl kaum Lust haben, ihre Probleme vor der ganzen Klasse auszubreiten.... Und da ist überhaupt nichts misszuverstehen!

...zur Antwort

Glück gehabt! Er hat dich ertappt, also hätte er dir auch eine 6 geben können.

Oder was wirfst du ihm jetzt vor? Er muss ja irgendwie reagieren, sonst schreiben doch alle immer nur ab!

...zur Antwort

Das könnt ihr:

  1. mit dem Lehrer selbst reden
  2. mit der Vertrauenslehrerin reden
  3. mit der Schulleitung reden
  4. mit der Schulaufsichtsbehörde reden

Solche Aktionen hinterlassen Spuren, bewirken etwas.

Loswerden könnt ihr ihn kaum. Da müsste etwas sehr Schwerwiegendes vorgefallen sein.

Ausnahme: du bist an einer Privatschule, der Lehrer hat nur einen Honorarvertrag oder ist befristet eingestellt. Physik ist aber in vielen Bundesländern ein Mangelfach-

...zur Antwort

Zuerst sollen einzelne Eltern oder die Elternvertreter mit der Lehrerin sprechen.

Falls sich nichts ändert, sollte die Schulleitung eingeschaltet werden.

Wenn das nicht hilft, könnt ihr euch an die Schulaufsichtsbehörde wenden.

Gerade herrscht Grundschullehrermangel. Falls die Lehrerin verbeamtet wird, wird sie sicherlich nicht abgelöst. In dieser Situation muss man immer beide Seiten hören und sehen, wie das Problem gelöst werden kann.

...zur Antwort

Hallo,
rechtlich kann ich wenig dazu sagen.

Menschlich aber schon: ich finde, die Beziehung zu einem FSJ-ler ist nicht vergleichbar zu der mit einem Lehrer.

Einmal ist der Altersunterschied sehr gering, zum anderen wirst du ja wohl kaum von ihm bewertet.

Also, da solltet ihr beiden einfach mal mit der Schulleitung sprechen, oder er mit seinem Anleiter/Anleiterin und sagen, was Sache ist.

Falls die Beziehung tatsächlich irgendwelche Gesetze verletzen sollte , müsste er eine andere Stelle suchen.

...zur Antwort

Er muss das tun, um überhaupt noch respektiert zu werden!

Du kannst es eventuell abbiegen, indem du dich in aller Form bei ihm entschuldigst!

...zur Antwort

In Ba-Wü müsstest du dann noch ein paar hundert Stunden Praxis zu absolvieren und du hättest eine FH-Reife, die qualitativ besser ist als manches Berufskolleg!

...zur Antwort

Du hast ja erst begonnen. Sicher wirst du dich an das neue Leben gewöhnen.

Schau, dass du genug trinkst, wegen der Kopfschmerzen.

...zur Antwort

Bei uns wäre das eigentlich verboten, da du über 18 bist.

Wenn du aber gefährdet bist, dürfte das dein Lehrer schon. Warum?

Das hat man geändert nach dem Amoklauf von Erfurt. Der Amokläufer war volljährig und von der Schule geflogen. Seine Eltern wussten das nicht, denn sie waren nicht informiert worden, weil er volljährig war und es ihnen nicht erzählte. Morgens ging er immer aus dem Haus und verbrachte die Zeit in Cafés. Der Mann wurde dann aus Frust zum Massenmörder.

Daher wurden die Kompetenzen für Lehrer erweitert, wenn der S gefährdet ist.

Du solltest mal mit deinem Lehrer reden, dass du nicht willst, dass er mit deinen Eltern über deine Leistungen redet.

...zur Antwort

Es gibt Schüler, denen alles ganz zufällt ohne dass sie etwas lernen müssen.

Sie können sich sehr gut konzentrieren, passen im Unterricht auf, verstehen immer alles auf Anhieb, stellen die richtigen Fragen und müssen daher zuhause weniger tun als andere.

Ob du dazu gehörst, weiß ich nicht! Das Leben ist ungerecht und nicht alle haben diese Gabe!

...zur Antwort

Frag einfach die Lehrerin, warum du anders behandelt wurdest. Vielleicht ist sonst noch etwas vorgefallen, von dem du uns nicht berichtest. Aber miteinander reden hilft!

Ich weiß nicht, was eine Missbilligung in diesem Zusammenhang ist.

...zur Antwort