Nach jedem Date Kontaktabbruch - was mache ich bloß falsch, bin ich uninteressant?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Denk doch mal an deine Dates zurück. Kommst du vielleicht zu eingebildet oder neunmalklug rüber? Selbsbewusstsein ist immer nur bis zu einem gewissen Punkt von Nutzen. Der grad wo leute Torpediert werden ist ein sehr schmaler. Und darauf stehen Männer (ich zumindest) garnicht.

ich mache seit langer Zeit sehr viele Gedanken.

Wie die Exfreundinnnen von dem jetzigen Typen aussehen ist doch völlig egal, du bist nur sauer weil du wieder eine Schlappe einstecken musst. Aussehen tut für eine Beziehung oft weniger zur Sache als Frau denkt. Wenn sowas immer wieder vorkommt solltest du eventuell deine Männerwahl überdenken und welche suchen die besser zu deinen Bedürfnissen passen. Das du dir "sehr viele" Gedanken machst ist einer der größten Fehler die du machen kannst. Die Typen machen sich auch keine Gedanken die sehen das als lockere Bekanntschaft, gucken in Ruhe wie sich das entwickelt und wenn ihnen was nicht passt orientieren sie sich in eine andere Richtung und genau das solltest du auch machen. Wenn du dich bei jedem Typen emotional von Anfang an so reinhängst wirst du noch einige schwere Enttäuschungen einstecken. Nimms locker und lege dich nicht gleich so fest.

Oh ja das ist wirklich hart was der Junge da gemacht hat... Aber du solltest dich nicht an solchen Jungs festhalten sonst lassen sie dich los und du fällst hin!! ... Jungs sind nicht ganz einfach du solltest ihm einfach mal fragen ob er dich mag wenn ja - frag ihn warum er angeblich keine zeit hatte... Aber diesen Jumgen kannst du einfach vergessen!!!

Hat er wirkliches Interesse?

Hey,

ich hatte ein Date vor ca. 2 Wochen. Den Jungen habe ich im Internet kennengelernt wir schrieben flüchtig ein paar Tage und er wollte sich treffen.

Das Date verlief super. Wir haben uns gut verstanden er erzählte mir viel von seiner Familie, Zukunftspläne usw auch tiefgründiges. Nach dem Date meinte er das er hoffe mich wiederzusehen. Er meinte auch das er mich mag und meinte indirekt das ich ihm gefalle.

Seit paar Tagen schreiben wir auch regelmässig so gut wie jeden Tag. Wir wollten uns auch am Wochenende treffen doch er musste es dann absagen. (Es ging aber von ihm aus das Treffen)

Jetzt wollte ich noch vor meiner Abschlussfahrt ihn sehen doch er meint das er arbeiten müsse und er schon bei unserem Date seinen Kumpels abgesagt hatte und er mal was mit ihnen unternehmen will.

Ich mach mich irgendwie damit selbst verrückt hab ich das Gefühl. Ich denke die ganze Zeit an das Date ob es sich echt zu was entwickeln usw. Ich möchte ihn einfach wiedersehen.

Mich stört es auch das er mit vielen Mädchen schreibt. Beim Treffen meinte er aber es wären nur leere Gespräche wo er sich selbst frage wieso er ihn antworte.

Was soll ich jetzt machen? Soll ich weiter regelmässig den Kontakt halten ihn nach der Abschlussfahrt um ein weiteres Date bitten oder soll er wollen? und denkt ihr er hat wirkliches Interesse? Und wie beruhige ich mich selber also nicht daran nachzudenken ständig?

Ich weiss das ich die Kennlernphase geniessen sollte aber irgendwie macht mich es verrückt nicht von vornereinzu wissen ob es mehr als Freundschaft wird.

Fragen will ich ihn auch nicht ich hab schon so manchmal das Gefühl ich setze ihn unter Druck und will dies vermeiden (z.B wenn er mir vergisst zu antworten)

...zur Frage

Ab wann redet man von einem Date?

Hey. Ich hätte mal ne Frage. Meine Freundinnen meinen dass ein Treffen mit einem Jungen immer ein Date ist. Bis jetzt habe ich aber kein einziges Treffen dass ich mit einem Jungen hatte als Date bezeichnet. Mit meinem besten Freund hab ich mich zum Beispiel öfter getroffen, und trotz sexueller Anspielungen (nur wörtlich) würde ich dies nicht als Date bezeichnen. Eigentlich zählt kein Treffen ür mich als Date, wenn man sich nicht geküsst hat oder so. Was ist aus eurer Sicht ein richtiges Date und was nur ein stinknormales Treffen?

Vielen Dank Lg

...zur Frage

Als Frau nach Treffen fragen oder nicht?

Hallo ihr Lieben,

ich habe vor ca. 1,5 Wochen einen Mann kennengelernt. Wir schreiben täglich aber nicht ständig am Tag nur ab und an. Bisher haben wir uns 2x getroffen, er hat mich nach den Dates gefragt.

Das letzte mal haben wir uns am Samstag getroffen und seither halten wir auch Kontakt (wenn auch nur sporadisch). Er hat bisher nach keinem 3. Date gefragt.

Nun meine Frage: Soll ich nach einem Date fragen oder soll ich warten ob er frägt?

Bin ehrlich gesagt etwas skeptisch. Mein Gefühl sagt mir das er nicht so das Interesse hat :/ Vielleicht auch weil ich es gewohnt bin regelmäßig am Tag mit interessierten Männern zu schreiben. Er liest die Nachrichten aber antwortet eben erst Stunden später.

Freue mich auf Antworten :-)

...zur Frage

Wieso meldet er sich nach dem treffen nicht mehr obwohl alles gut lief?

Hey liebe community :)
ich hatte gestern ein schönes Date mit einem Jungen den ich sehr mag und das erste mal auch in echt gesehen habe. Wir hatten einen echt schönen Tag. Er meinte auch dass das Treffen schön war. Ich hab mich  in ihn verliebt. Nur mich wunderst nur wieso er sich nicht mehr meldet oder mit schreibt :/ Wir beide sind 18.

...zur Frage

Ich rede viel - bin ich dadurch langweilig & uninteressant?

Liebe Community,

ich (18) mache seit langer Zeit sehr viele Gedanken.. denn in meinem Leben spielt sich immer wieder die gleiche Situation ab :

  • Entweder schreibe ich durchgehend mit einem Jungen und es läuft sehr gut und auf einmal bricht er aus dem nichts den Kontakt ab, ohne, dass wir uns getroffen haben

  • oder es kommt zum Date und danach hört man nichts mehr von denen

Zu mir : Das soll nicht eingebildet klingen, aber ich bin eine attraktive junge Frau und ich habe Ziele im Leben und weiß was ich will. Ich bin ein offener Mensch, der auch seine Gefühle zeigt und eben auch Interesse zeigt.. und wahrscheinlich ist das ein Problem... Ich bin sehr humor- und temperamentvoll. Und ich habe Angst manchmal dadurch in die "Kumpeltyp-Schublade" gesteckt zu werden. Denn genau das meinte mein bester Kumpel zu mir. PS: Bei den Dates handelt es sich um richtige Dates, keine ONS!!

Bisher war ich bei den Dates entweder einfach ich selbst also sehr gesprächig.. ich vermute das wirkte arrogant. Oft höre ich, dass meine Ausstrahlung ziemlich arrogant sei, was aber nicht stimmt. Wenn man mich besser kennt, weiß man, dass ich total albern und lebensfroh bin und kein bisschen oberflächlich.

Die Jungs, mit denen ich mich treffe, sind immer schüchtern. Denn ich mag geheimnisvolle Jungs.. aber ich bin irgendwie kein bisschen geheimnisvoll.. Deswegen dachte ich, dass ich vielleicht bei meinem nächsten Date nächstes Wochenende, mich etwas zurückhalte, um den Jungen nicht einzuschüchtern. Oder was soll ich tun? LG Lua

...zur Frage

Was unternehmen beim 3. Date?

Hallo Leute,

seit 2 Monaten hab ich Kontakt mit einem Jungen, der mir gefällt und ich ihm offenbar auch :-) Haben uns bis jetzt 2 mal getroffen. Beim 1. Date waren wir in der Stadt spazieren und essen und Eis essen, beim 2. Date im Kino. Was habt ihr für Vorschläge für das 3. Date? Ich bin 19, er 21. treffen uns am Mittwoch :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?