Lehrer-Bingo, könnte es nicht auch hilfreich sein so etwas in den Unterricht einzubauen?

Das Ergebnis basiert auf 33 Abstimmungen

Finde ich gut 66%
Weiss nicht 12%
Hin & Wieder, OK 12%
Nein 6%
Muss nicht sein 3%

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Finde ich gut

jaja die jugendstreiche. wir haben alle was auf dem kerbholz :-)))

mit meinen kindern mache ich sowas in mathe. man kann das auch in deutsch anwenden und es machtden kindern höllisch spaß.

als lehrerin musste ich herzlichst über deinen neffen lachen. hoffe sein(e) lehrer(in) hat auch spaß verstanden ggg

Scheint so, als hätte der Neffe nicht das Glück, einen solch tollen Lehrer wie dich zu haben- sonst hätte es ja keinen Verweis gegeben ☺

0
@Nolti

einen verweis wegen sowas???????

wenn ich mich an unsere schülerstreiche erinnere würden wir heutzutage hochkant herausfliegen und nicht nur einmal sondern jeden tag mindestens 5 mal ggg

man solltemal seinen lehrer fragen ob er vergessen hat dass er auch mal ein kleiner bengel war. oder sag ihm er soll die feuerzangenbowle lesen :-/

0

Nein, der Lehrer versteht keinen Spaß ;-(

0
@MaxBex

sag ihm er soll nochmals die schulbank drücken...

0
@kikkerl

Danke für den Daumen hoch

0
Finde ich gut

Ich gehe zwar nicht mehr zur Schule - muss aber jedes Jahr zu einer stinklangweiligen Belehrung. Der Dozent spricht so einschläfernd, dass man seine Not hat, munter zu bleiben. Deshalb haben meine Nachbarin und ich auch den Spaß gemacht, irgendwelche Zweideutigen in seinen Aussagen zu finden. So wurde es erträglich g

Aber mit dem Lehrer-Bingo ist natürlich auch ne gute Idee. Unwillkürlich verfolgt man ja doch die Aussagen des Lehrers und kann noch was dabei lernen.

Danke für den Daumen hoch

0
Finde ich gut

Tja, zufällig gehe ich noch zur Schule (bin 11), also muss ich ja die Antwort kennen. Ich finds witzig! Das sollte man auf jeden fall einbauen! :) Lehrer-Bingo, sowas... Ich bin wirklich kreativ, aber das wäre mir nie eingefallen!

Was möchtest Du wissen?