Kann ich ihm helfen?

Du hast nicht mit ihm geschlafen. Was dann?

Wir haben uns angefasst und geküsst.

Wie weit ging denn dieses anfassen?

Ich habe ihm einen runtergeholt. Allerdings muss man dazu sagen, dass es von ihm ausging und nicht von ihm.

...es von ihm ausging und nicht von ihm.

Von wem denn nun?

Und, was tat er bei dir?

Tut mir leid, ich meinte es ging von ihm aus und nicht von mir. Weil ich meine Hand auch versucht habe wegzuziehen.Er hat dann auch noch versucht mich zu befriedigen

Ah, nun wird ein Schuh draus ;)

Versucht? Heisst?

Er hat mich halt untenrum angefasst, aber ich habe mich unwohl gefühlt.

9 Antworten

Ich finde, das da aus einer Mücke ein Elefant gemacht wird. Du fühlst dich schuldig.... für.... nichts?

Ihr wart offiziell getrennt voneinander. Dieses "wir wussten das es nur auf Zeit ist" ist eher ein "sich vornehmen und hoffen das es wirklich ein erneutes Zusammenkommen geben wird".

Mit diesem anderen Typen lief während deiner Singlezeit(!) nichts, schreibst du. Also nichts sexuelles, nur platonisch.

Ich sehe da wirklich kein Problem.

Was hättest "du" denn anders machen sollen? Jeglichen Sozialkontakt zu männlichen Wesen meiden, vorsichtshalber, für den Fall das du und der Ex nach Wochen/ Monaten/ Jahren doch wieder zusammenkommt? Fänd ich übertrieben.

Jedenfalls kannst "du" nichts machen um deinem Partner "zu helfen". Du hast ihm gesagt was los war in eurer Singlezeit. Damit muss er nun zurecht kommen. Wenn er das dann nicht verknusen kann, dann ist das nicht änderbar.

Nein, wir hatten nicht nur platonischen Kontakt. Das wäre ja in Ordnung gewesen.

0

Du hast absolut nichts falsch gemacht und er sollte nicht gekränkt sein. Ihr hattet schluss gemacht, da muss man sowas erwarten. Du hast ja nichtmal mit dem dude geschlafen. Und du gehörst nicht ihm!

Er hat sich nicht gemeldet. Wenn er damit nicht klar kommt ist das sein Problem, nicht deins. Würde da absolut garnichts tun.

Da muss er selbst mit klar kommen.

Lg, 🦉

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Du hast nichts falsch gemacht ihr habt schluss gemacht das ist dann halt so wenn er damit nicht klar kommt dann lass es gleich ganz sein ganz schön kindisch würde es einfach beenden wenn das so weiter geht dann ist das auch nicht mehr dein schmollmund

Sieht mir nach einer 'On-Off-Beziehung' aus, die womöglich noch mehrere solcher Situationen mit sich bringt.

Ihr solltet den Grundsatz eurer Beziehung einmal überdenken!

Das ist hochgradig kindisch. Spontane Zärtlichkeit ist mit das Schönste, was ein Mensch erleben kann. Durch Dein Geständnis hast Du dir diese Freude verbaut, anstatt das Erlebnis diskret zu behandeln. Er scheint mir da weit davon entfernt zu sein, Dich nicht als sein Eigentum zu betrachten. Toleranz gleich Null. Werdet erstmal erwachsen.

Es ist ekelhaft unehrlich zu sein. Und es war alles andere als schön.

1
@Lizzybl05

Da hast Du wohl daneben gegriffen. Ohne Lügen keine Zivilisation. Ekelhaft ist nur die Doppelmoral. Diskretion ist noch keine Unehrlichkeit.

0
@luibrand

Nein, sehe ich absolut nicht so. Würde nicht so behandelt werden wollen.

1
@Lizzybl05

Von Gewissen und Diskretion scheinst Du keine Ahnung zu haben.

0