Findet ihr das die lgbtq Community anderen ihre Ideologie aufzwingen will?

Das Ergebnis basiert auf 73 Abstimmungen

Nein 63%
Ja 37%

8 Antworten

Nein

Aber früher wollten manche cis heteros mich cis u hetero machen

Von Darwinist und bestätigt
Nein

Nein, vor allem weil es gar keine disbezügliche Ideologie gibt.

" Begriff steht für sogenannte Weltanschauungen, die vorgeben, für alle gesellschaftlichen Probleme die richtige Lösung zu haben. Menschen, die solche weltanschaulichen Ideen oftmals starr und einseitig vertreten, nennt man „Ideologen“. Das Wort kommt aus dem Griechischen und bedeutet „Lehre von den Ideen“."

Kommunismus, Faschismus, das sind Ideologien. Leute die für Geschlechtervielfalt und Gleichberechtigung von Homosexuellen eintreten sind das nicht. Außer natürlich für die rechten Deppen der AfD und Konsorten, die sind aber bekanntlich sagen wir "akademisch benachteiligt".

Woher ich das weiß:Hobby – Aktiv in der Lokalpolitik. Lange politisch Interessiert
Nein

Für mich sieht das eher nach Auflklärungsarbeit aus und die Forderung nach Akzeptanz. Was ich nur nicht ganz verstehe, ob die sich vielleicht nicht selbst so ganz akzeptieren können, so wie sie geboren wurden

Da ist natürlich jeder etwas anders. Manche haben sicher Probleme mit ihrer Homosexualität, aber definitiv nicht jeder. Ich persönlich nehme meine Bisexualität stolz an und ich kenne kaum jemanden der nicht stolz über seine Sexualität isr

0
Nein

Es gibt keine Ideologie, denn es kann sie nicht geben. Die Welt wird niemals perfekt sein. Menschen gehen zu den CSDs für ihre Rechte, sie kämpfen dafür, dass sie leben dürfen- wo ist das ein aufzwingen? Wenn dich Irgentwann jeder töten will nur weil deine Lieblingsserie deine Lieblingsserie ist und alle Menschen die diese Serie mögen, getötet werden, möchtest du das ja auch nicht. Gleiche Geschichte.

LG Ash und Finn x

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung – Bin Trans&Pan<3
Nein

Nur die, die Teil dieser Community sind, lauter nach Toleranz plärren, als alle anderen und sich selbst für das Alpha und Omega halten, obwohl sie mit Kritik in welcher Form auch immer absolut nicht umgehen können.