Falsch Gendern schlimm?

Falsch Geldern???????

Gendern

Was gendern ist weiss ich, aber was ist falsch gendern.

Wenn man jemanden misgendert hat man falsch gegendert

9 Antworten

Ja, falsch Gendern ist schlimm.

Wie zb Krankenschwesterinnen oder so was.

Falls das jemand sagen würde. Es ist eben falsch, denn Krankenschwester ist schon weiblich, so wäre es doppeltverweiblicht.

Es gibt allerdings gar keine Regeln zum Gendern. Deshalb wird es schwierig.

Misgendern ist wenn du zu jemanden ,sie' sagt obwohl die Person sich unwohl damit fühlt und sich als das andere Geschlecht sieht.

0
@ghost66600

Nein, hier geht es ums falsch Gendern. Nicht ums misgendern. Das sind leicht unterschiedliche Sachen.

Beim Gender geht es ums Transthema

Beim Gendern geht es um Frauenrechte bzw Gleichberechtigung von Mann und Frau in der Sprache und Privilegien der Männer die Frauen nicht oder weniger haben.

0

Ich verstehe Leute, die Gendern allgemein unnötig finden. Aus diesem Grund wahrscheinlich dann auch das Misgendern.

Wenn es wirklich mit Absicht ist, finde ich es schon nicht ganz in Ordnung.

Misgendern ist nie in Ordnung. Dafür zeigt es aber zuverlässig das Niveau der Person, die misgendert.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung – Mitglied des Cologne Center for Gender Studies

Ich wusste gar nicht, dass es sogar ein Wort dafür gibt.

Ist dieses Phänomen häufig?

1
@Clabautermann

Dort, wo trans Personen auf offen transfeindliche Personen treffen, ist es gang und gäbe. Zumindest in meinem Alltag passiert das nahezu nie.

7
@Adomox

Und wie sieht das dann praktisch aus? Wird dann die Person mit ihrem ursprünglichen Geschlecht/ Geburtsgeschlecht angesprochen?
Bezieht sich das nur auf Tanspersonen oder auch auf Schwule und Lesben?
Entschuldige, dass ich so unklug bin, ich bin vom Land.

1
@Clabautermann
Wird dann die Person mit ihrem ursprünglichen Geschlecht/ Geburtsgeschlecht angesprochen?

Ja, genau das. Eine trans Frau wird dann als Mann bezeichnet und es werden maskuline Pronomen benutzt, um über sie zu sprechen.

Bezieht sich das nur auf Tanspersonen oder auch auf Schwule und Lesben?

Trans Personen können ja auch schwul oder lesbisch sein - das schließt sich ja nicht aus. Misgendern bezieht sich aber aufs Gender, also gelebte/soziale Geschlecht, und somit i.d.R. auf trans Personen.

3

Du verwechselst fasch Gendern mit missgendern. Es ist nicht das gleiche 😉

0
@TJDettweiler

No shit, Sherlock. Der FS hat aber selbst aufgeklärt, dass er Misgendern meint:

Viele lgbtq Menschen identifizieren sich als ein anderes Geschlecht und sie werden dann missgerndert
1
@Adomox

Und dir ist nicht aufgefallen das diese Aussage Quatsch ist?

Weil es nur Transleute betrifft? Aber egal.

0

Ja, es ist schlimm das Mitglieder der LGBTQ Community absichtlich misgendert werden wollen.

Hä? Misgendern heißt doch, dass man jemand nicht so anspricht wie derjenige wünscht.

0
@ddddddds

Allerdings wollen so einige von denen, absichtlich mit den falschen Pronomen angesprochen werden.

1
@ddddddds

Ernsthaft? Wie kann man nicht mitbekommen, wenn man bei Männer und Frauen Pronomen verwendet, die nicht dem biologischen Geschlecht entsprechen.

0
@Imperator91

Das biologische Geschlecht muss nicht dem Gender entsprechen und mit den Pronomen zusammenpassen, mit denen eine Person angesprochen werden will.

0
@ddddddds

Die Geschlechtsidentität einer Person ist vollkommen irrelevant, da es nur auf das biologische Geschlecht ankommt. Dementsprechend missachte ich den Wunsch, die Person mit den gewünschten Pronomen anzusprechen, da ich diese nicht misgendern will.

0
@Imperator91

Wikipedia:

Misgendern, Missgendern oder Misgendering beschreibt das Adressieren einer Person auf eine Weise, die nicht zu ihrer Geschlechtsidentität passt.

Aber natürlich, die Geschlechtsidentität, das Gender, ist beim misgendern vollkommen irrelevant. Hör dir doch selbst mal zu🤣

1
@Imperator91

Das hätte eher ich schreiben sollen. Aber egal, wir beide kennen die Wahrheit. Wenn du weiter streiten willst mach das mit jemand anderem, ich bin hier fertig. Bye bye!

0
@Imperator91

Ach dann bist du also auch so einer der auf offener straße aus 100 m entfernung erkennt wenn ein Trans Mensch da lang läuft? Ich hasse menschen wie dich

0
@ghost66600

Erst einmal gibt es keinen Grund warum du vernünftige Menschen wie Mich hassen solltest. Zum anderen kann das kein Mensch auf 100 Meter Entfernung feststellen. Aber so auf 1 bis 2 Meter geht das schon sehr gut.

0
@Imperator91

Natürlich gibt es einen grund. Intollerante ar****** muss man einfach hassen

0
@Imperator91
Aber so auf 1 bis 2 Meter geht das schon sehr gut.

Das ist einfach Bullshit. Nein kannst du verdammt nochmal nicht! Und wenn doch will ich es bitte mit eigenen Augen sehen das du sowas angeblich direkt erkennen kannst.

0
@ghost66600

Bei Männern die sich z.B. als Frau verkleiden, kann man dies in der Regel gut erkennen.

0
@Imperator91

Jaja komm du brauchst gar nicht versuchen mich zu Provozieren. Ich bin ehrlich wenn Männer zu spät Hormone nehmen z.B. bei nem 50 jährigen, weil es damals einfach leider noch nicht so viele Geschlechtsangleichene maßnahmen gab, kann man es schon sehen. Wenn man früh genug damit aber anfängt sieht man aber rein gar nichts davon.

0
@Imperator91
die sich z.B. als Frau verkleiden

Das ist ja auch überhaupt gar nicht provozierend gemeint oder? 🙄

0
@ghost66600

das hat nichts mit Provokation zutun, sondern es ist eine Tatsache, das man Männer die sich als Frauen verkleiden gut als solche erkennen kann.

0

Ja, es ist schlimm über Personen absichtlich mit den falschen Pronomen zu sprechen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung – ich bin selber queer, und kenne mich gut aus🏳️‍🌈