Du hast Vermoegen! Warum sollte der Steuerzahler die Abtreibung bezahlen?

...zur Antwort

Du darfst auf Ebay gar nichts verkaufen.

...zur Antwort

Sie ist schon weg! Mach Schluss, bevor sie es tut!

...zur Antwort
Versehentlich Fett gennant hat.

Soso, versehentlich! So etwas passiert nicht versehentlich, sondern ganz bewusst.

Erst provozieren und sich dann beschweren. Wobei ich nicht sagen will, dass das andere Maedchen richtig gehandelt hat.

...zur Antwort

Nein, ich finde es nicht schlimm! Kommt ja schliesslich auch auf den Zusammenhang an.

Schlimm und insbesondere laecherlich finde ich allerdings, dass man das Wort nicht mal mehr ausschreibt, sondern N-Wort dazu sagt.

...zur Antwort

Fordere deine Schwester zunaechst schriftlich mit Fristsetzung auf, dir dein Handy zurueck zu geben. Falls sie das nicht tut, zeige sie an und verklage sie auf Herausgabe.

...zur Antwort

In Deutschland war Walmart ab 1997 präsent, konnte sich aber nicht durchsetzen. Die 85 Filialen wurden im Juli 2006 an die Metro AG verkauft und anschließend auf die Marke Real umgeflaggt 

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Walmart

...zur Antwort

https://www.arbeitsamt.info/vermittlungsvorschlag/

...zur Antwort

Du bist 16 und koenntest sowieso kein Zimmer buchen. Noch dazu, wo die meisten Hotels geschlossen sind. Wartet eben, bis es waermer ist.

...zur Antwort

Das entscheidet die Lehrerin. Ein Recht darauf hast du nicht.

...zur Antwort

Du hast nichts! Dreh dich um und schlaf weiter!

...zur Antwort

Hauskauf Rechte und Verpflichtungen?

Meine Eltern haben mich vor kurzer Zeit darum gebeten, meinem Bruder ein Haus zu kaufen.

Ich habe eine Arbeitsstelle und bekomme von der Bank einen Kredit. Da mein Bruder seit Jahren Arbeitslos ist oder befristete Stellen hat, bekommt er von der Bank keinen Kredit.

Nun wollen meine Eltern, dass ich für mein Bruder einen Kredit bei der Bank beantrage. Ich wäre rechtlich gesehen der Eigentümer und würde mit den Mieten den Kredit abbezahlen.

Nachdem das Haus abbezahlt wäre, würde ich es meinem Bruder schenken. Das abbezahlte Haus wäre dann seins. Dass es die Schenkungssteuer gibt, weiß ich.

Als ich meinte, dass ich mich damit kaum auskenne und es nicht machen will, drohten mir meine Eltern mit der Enterbung. Obs nun leere Drohungen waren oder nicht, weiß ich nicht. Mir wärs auch ziemlich egal.

Nun zu meiner Frage.

Würdet ihr es für euren Bruder tun? Ihr würdet kein Eigenkapital in das Haus investieren und es vermieten. Mit den Mieten würdet ihr den Kredit abbezahlen.

Es hört sich ja eigentlich ganz einfach an, jedoch weiß man ja nicht, wie es mit einen in 10 Jahren aussieht.

Wenn ich in 10 Jahren Arbeitsunfähig bin und mein Bruder arbeitslos, so könnte ich den Kredit ja nicht mehr abbezahlen. Das Haus würde man dann zwangsversteigern und es ist ja auch möglich, dass man einen Kredit von 350.000€ hat, die Bank aber das Haus für 200.000€ verkauft. So hätte ich ja als Ex-Eigentümer noch 150.000€ Schulden... und wenn die mein Bruder nicht abbezahlen kann oder will, würde ich es ja ausbaden. Das verstehen meine Eltern jedoch nicht. Sie drohten mit Enterbung und meinten, ich wäre nicht ihr Sohn. Was soll ich tun? Was würdet ihr tun? Und welche Risiken gibt es?

...zur Frage

Nein, das solltest du auf keinen Fall tun!

Ausserdem koennen sie dich deswegen nicht enterben. Du hast auf jeden Fall Anspruch auf das Pflichtteil.

...zur Antwort

Gehe doch mal zum Mieterverein oder Mieterschutzverein - weiss nicht genau, wie das heisst - und lasse dich dort beraten!

...zur Antwort

Die ersten Pollen fliegen schon wieder, du wirst allergisch sein! Suche mal bei Google nach einem Pollenflugkalender, da kannst du das dann nachlesen.

Hier habe ich einen gefunden:

https://allergie.hexal.de/pollenflug/vorhersage/

In meiner Region fliegen z.B. schon Erle und Haselnuss.

...zur Antwort