4 Wochen altes Kitten erbricht Muttermilch!

7 Antworten

Neee, ich würde warten und noch ein wenig surfen, der simmuliert bestimmt nur! Hallloooooo, was würdest Du sagen wenn Dich Deine Mutter als Baby hätte im eigenen Blut liegen lassen und erst mal ein bisschen rumgefragt hätte was Du haben könntest. Unglaublich, dass solche Leute Tiere halten dürfen.

also erstmal, wir habe seit über 30 jahren tiere,ich bin erst 15 jahre alt und ich wollte hat gerne wissen was man da am besten tut, der kleine hat kein fieber oder sonstiges, wir können tiere halten, sie haben es gut bei uns, reg dich lieber mal auf wenn leute ihre tiere verwahrlosen lassen oder so ! ich könnte gerade so ausrasten, ich halte mich aber zurück ! Wir wissen schon wie man mit tieren umgeht !

Guck bei dir selbst nach wie es deinen tieren geht und dann ist gut !

und nur mal so am rande, wir gehen schon zum tierarzt ! -.-''

0
@Alynda

... diese Frage wurde vor 2 stunden (!!) gestellt. Ihr solltet jetzt gerade beim Tierarzt sein.

Dein Kitten stirbt dir gerade weg - kümmere dich nicht um gutefrage sondern gehe sofort zur nächsten Tierklinik. JETZT. Heute Abend.

Katzenfamilie warm einpacken, ab ins Auto/Taxi rufen, hinfahren.

October

3
@Alynda

Ihr habt seit 30 Jahren Tiere - du aber offenbar nicht, wenn du erst 15 bist. Entweder schreibst du hier Langeweile-Geschichten oder ihr hab Null Wissen über Katzenwelpen und ihre Aufzucht. Wenn ihr wißt, wie man mit Tieren umgeht, warum fragst eu dann uns? Dann weißt du doch selber, daß die Überlebenchancen deines Katzewelpen mit jeder Sunde sinkt, wenn es nicht trinkt, bzw. erbricht. Also, was willst du von uns?

3

Sofort zum Tierarzt. Hier kann dir niemand helfen.................... Alles Gute für den Kleinen!!

habe selber katzen und würde mal sagen wenn dass tier nicht trink stirb sie also bitte ich dich mal sofort zum tierartz oder noch mal probieren die Milch zugeben!.-

Alter kater springt auf kleines Kitten was tun?

Hallo liebe Leute

Muss mich heute nochmal an euch wenden...

Ich habe einen 1 jährigen Kater, seit gestern haben wir ein 12 Wochen altes Kitten.

Mein Kater lauert dem kleinen auf und springt es dann an. Das kleine faucht und knurrt dann auch

Kann ich irgendwie jetzt schon was dagegen tun? (Ich weiß nach einem Tag kann man noch nicht viel sagen) aber ich will nicht das mein Kitten nachher verstört ist xD und mein großer später wenn er ab Freitag wieder raus darf nicht mehr zurück kommt

Ich hoffe ihr könnt mir etwas helfen Danke im voraus

...zur Frage

Mein 9 Monate alter Kater greift unser Kitten an

Hallo, brauche dringend euren Rat. Wir haben vor 5 Tagen ein 2 Monate altes Kitten zu uns geholt. Unser Kater greift die Kleine regelrecht bei jeder Möglichkeit an (schlägt die Tatze auf den Kopf, krallt und beißt an Bauch und Nacken) Sie faucht, knurrt und schreit dann. Manchmal macht sie auch währenddessen Pipi oder Kot vor Angst. Nachdem er sie attackiert versteckt sich die kleine, aber verschwindet nicht für Stunden. Mir tut die kleine immer sehr leid und ich weiß nicht was ich machen soll... Sie kann sich ja kaum wehren da der Kater im Verhältnis zu ihr riesig ist :( Bitte um Ratschläge

...zur Frage

Kitten 7 Wochen: Immer noch Muttermilch?

Am Freitag ist unser 7 Wochen altes Katzenbaby Cookie eingezogen. Sie ist sehr munter, verspielt und anhänglich und der Tierarzt hat uns ein gesundes Katzenmädchen bescheinigt . Was uns etwas verwundert ist, dass sie lediglich Mutterersatzmich trinkt. Kittennassfutter rührt sie noch nicht an. Ebenso hat sie noch keinen Kod abgelegt. Lediglich Urin. Ist das normal bei Muttermilch? Wer hat diesbezüglich Erfahrungswerte? Vielen Dank für Eure Rückmeldung .

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?