Warm sollte die Katze denn das Baby ersticken wollen?

Legt sich denn die Katze auf dein Gesicht, während du schläfst? Wenn nein, warum sollte sie denn das beim Baby tun?

Wenn dir das so Angst macht kannst du auch einfach das Babybett/ Beistellbett oben zumachen, sodass die Katze gar nicht ins Kinderbett kommt.

October

...zur Antwort

Ich versuche es mal anders.

Stell dir vor, du hättest eine Tochter, die in eine Männerdomäne ihre Ausbildung macht.

Sie kommt nach Hause und erzählt dir diese Geschichte. Wie sie das Gefühl hat, nie richtig ernst genommen zu werden, dass sie keine Chance hat, von ihrem Ausbilder für voll genommen zu werden weil sie "ja nur eine Frau" ist.

Würdest du das "lustig" finden? Oder ist das jetzt nur halb so wild, weil du dich nicht mit den Gefühlen der jungen Frau auseinander setzten musst?

Dein Mann ist erwachsen und sollte in der Lage sein, sich ordentlich zu benehmen, ohne seine Auszubildende fertig zu machen.

October

...zur Antwort

Katze (ca 8-9 Monate) pinkelt trotz kastrieren immer noch in Bett!?

Hey Leute,
Ich habe schon vor ca 3 Monaten hier wegen meiner Katze und meinem Kater fragen gestellt, weil sie sich garnicht verstehen.
NUN sind beide kastriert Katze (8-9 Mon. alt) Kater(fast 2).
Sie tut zwar nichts, aber mein Kater greift sie täglich an.
Ca 3 Wochen nachdem ich sie bei mir hatte hat sie angegangen ins Bett zu pinkeln, wo ich mir dachte okay das kann passieren, da sie wahrscheinlich total gestresst ist. Aber inzwischen ist sie kastriert und hat sich eigentlich ganz gut eingelebt und macht trotzdem am Tag 2-3 mal in Bett. Ich musste schon mehrmals meine Matratze wechseln.
Groß macht sie in ihr Klo was genau neben dem von meinem Kater steht. In Badezimmer kommen die kleinen durch eine kleine Katzenklappe was Badezimmer mit Schlafzimmer verbindet. Sie kennt auch schon ganz genau den Weg dorthin.
Leider wird sie oft von meinem Kater angegriffen wenn sie sich dort aufhält oder auf klo ist. Jetzt weiß ich aber nicht woran es liegen kann das sie wirklich jedes mal ins Bett macht, außer wenn ich sie ins Klo setze, dann macht sie ins Klo ansonsten pinkelt sie mein ganzes Bett voll. Krank ist sie auch nicht, auch keine blasenentzündung.
Ich kann mir einfach nicht erklären ob es wegen dem Kater ist, ob es daran liegt das die Toiletten nebeneinander sind, ob es daran liegt das sie nicht stubenrein ist (obwohl sie groß nur ins Klo macht) oder ich weiß auch nicht. Leider hab ich die Zeit auch nicht mehr sofort alles zu reinigen und zu wechseln so oft am Tag wie sie es inzwischen tut.
Abgeben würde ich sie wirklich ungern, aber wenn ich keine Lösung finde bleibt mir nichts anderes übrig, ich meine ich kann doch nicht mein Lebenlang in „Pisse“ schlafen & jedes mal ne neue Matratze, weil die alte schon vollgepinkelt ist geht auch nicht ...

...zur Frage

Deine Katze wird täglich vom Kater angegriffen, auch wenn sie auf dem Klo sitzt! Und du wunderst dich, dass sie unsauber ist??

Gib den Kater ab und behalte die Katze- denn eine unsaubere Katze ist fast unvermittelbar.

October

...zur Antwort

Durch den Wurf wurde die Rangfolge deiner Katzen durcheinander gebracht. Vorher war alles zwischen den Beiden geregelt, nun wurden die Karten neu gemischt.

Eine Mutterkatze rutscht in der Hierarchie nach oben, sie verteidigt ihren Wurf.

Warum blos habt ihr Bonnie den Wurf gezeigt? Wenn es Stress zwischen der Mutterkatze und einer anderen Katze gibt dann macht man die Situation doch nicht noch schlimmer!

Gebt der Mutterkatze einen sicheren Raum, indem sie ihren Wurf großziehen kann ohne befürchten zu müssen, dass eine andere Katze dem Wurf nahe kommen kann.

Bonny könnt ihr diese oder nächste Woche kastrieren lassen, Abby in 6-7 Wochen, wenn der Wurf entwurmt wurde.

Wenn du den Wurf verkauft hast kannst du es mit einer langsamen Zusammenführung versuchen.Vielleicht klappt es, vielleicht auch nicht.

Schade, dass die Katzen jetzt darunter leiden müssen, dass sie nicht rechtzeitig kastriert wurden. Das wäre so leicht zu vermeiden gewesen :-(

October

...zur Antwort

Ihr müsst gleich morgen früh zum Tierarzt- eigentlich hättet ihr da schon heute hingehen müssen.

So junge Kitten haben keine Reserven, und wenn ein Kitten 22g (!!) abnimmt dann stimmt da etwas nicht und es schwebt in Lebensgefahr.

Hörst du bei diesem Kitten Knackgeräusche, wenn es atmet? Bewegt es sich weniger?

Vielleicht hat es einen Infekt und braucht ein Antibiotikum.

Was du heute Nacht noch tun kannst ist dafür sorgen, dass es der gesamte Wurf schön warm hat und dir das Kitten nicht auskühlt. Achte darauf, dass es trinkt wenn die Mutter den Wurf säugt und lege es immer wieder an.

October

...zur Antwort

Die Munchkin ist eine Qualzuchtrasse.

Sie kann nicht reinrassig gezüchtet werden weil dann der Gendefekt so schwerwiegend ist, dass die Foeten noch im Muttertier absterben.

Wird sie heterozygot gezüchtet (verpaarung einer gesunden Katze mit einer betroffenen/ erkrankte Munchkin) muss man damit rechnen dass die Munchkin

  • unter schmerzhafter Osteoarthritis leidet
  • unter Lordose leidet (Verkrümmte Wirbelsäule)
  • unter einer Trichterbrust leidet
  • nicht richtig springen kann

Katzen sind gut darin Behinderungen zu kompensieren und werden immer irgendwie versuchen, damit zurecht zu kommen. Deshalb sieht man es oftmals einer Munchkin auf den ersten Blick nicht an, dass sie unter ihrer angezüchteten Behinderung leidet.

Man sollte also keine Munchkin kaufen (oder sonstwie die Zucht dieser Rasse unterstützen/ befürworten).

Zum Glück gibt es (meines Wissens nach) keinen Munchkin Züchter in Deutschland.

October

...zur Antwort

Warum machst du das? Braust du wirklich so dringend einen Nebenverdienst und ist dir der Kater wirklich so egal?

Was machst du denn, wenn dein Kater anfängt die Wohnung zu markieren, also überall hinzupinkeln? Muss er dann weg? Denn wenn er erst einmal damit angefangen hat kann es sein, dass er nicht mehr damit aufhört, trotz späterer Kastration.

Was machst du, wenn er anfängt deine anderen Katzen zu verprügeln weil er sich unausgelastet fühlt und seine Hormone ihm sagen, dass er kämpfen soll.

Was machst du, wenn er sich bei der rolligen Katze beim Geschlechtsverkehr mit etwas ansteckt?

Meinst du, es macht deinem Kater Spaß vor jeder Deckung vom Tierarzt drchgecheckt zu werden, inklusive Penisabstrich und einer Blutabnahme?

Die Deckkaterhaltung gilt zurecht als das schwerste in der Katzenzucht. Es ist schwer, einen potenten Deckkater gut zu halten.

Soll dein Kater dauerhaft in einem gefliesten Raum leben? Ineinem Gartenhaus? Oder soll er eine Katerhose anziehen (Hose mit einer eingelegten, zurecht geschnittenen Windel, um den Urin aufzufangen).

Außer Geld hast du nichts davon, da der Wurf ja zur Mutterkatze gehört. Dein Kater ist dabei der Verlierer, der darunter leiden muss ....

October

...zur Antwort

Wichtiger als die Farbe wäre eigentlich ein Chip.

Die Chipnummer kannst du dann in den Impfpass eintragen lassen. Das ist viel eindeutiger als "weiß" oder "silver shaded".

...zur Antwort

Hi,

der Vertrag wurde zwar nicht unterschrieben- aber da du anscheinend die Anzahlung bezahlt hast hast du somit den Vertrag akzeptiert.

Du trittst vom Vertragzurück, also solltst du den Verlußt der Anzahlung auch akzeptieren.

Welche Tests auf Erbkrankheiten fehlen und um welche Rasse handelt es sich?

Hattest du den Züchter vor Vertragsabschluß danach gefragt?

October

...zur Antwort

Na ja, damit würde ich dich nicht für voll nehmen.

"Reich sein" ist kein Beruf, keine erwachsene Lebensweise und zeigt eigentlich nur, dass du mit deinem Leben nicht zurecht kommst.

...zur Antwort

Warum hast du keine Hobbys mehr? Am Job kann das eigentlich nicht liegen.

Warum hängst du nach der Arbeit vor dem Fernseher anstatt einen Spaziergang zu machen?

Deine Arbeit ist nur ein Teil deines Problems.

Fang doch damit an, dass du in deiner Mittagspause einen Spaziergang machst.

October

...zur Antwort

Die ganze Welt wirkt leblos und funktionell weil du anscheinend nie lange genug bleibst um Bekanntschaften in Freundschaften zu verwandeln.

Insofern ist die Stadt nicht entscheidende sondern dass du dir eine aussuchst und dann dort gezielt daran arbeitest sie für dich lebenswert zu machen.

October

...zur Antwort

Hi,

egal was du da gelesen hast-es gibt leider keine Katzenrasse, die für einen Allergiker geeignet ist.

Das Allergen liegt im Speichel der Katze- und alle Katzen waschen sich damit.

October

...zur Antwort

Da er anscheinend keinen Stammbaum hat ist er ein Rassemix.

Welche Rasse(n) da genau gemischt wurden ist doch egal da man es eh' nicht nachweisen kann sondern lediglich raten kann.

October

...zur Antwort

Hi,

ja, das ist normal.

Kater bevorzugen Raufspiele und sind allgemein beim Spielen etwas grober als Kätzinnen.

Das dass seine Schwester nervt ist also normal. Deswegen rät man ja zu entweder zwei Kater oder zwei Kätzinnen.

...zur Antwort