Es gilt eine Kastrationspflicht für Katzenhalter, vor allem wenn die Katzen rauskönnen

...zur Antwort

Ich habe seit 30 Jahren Katzen und noch nie musste ich einer dei Krallen schneiden lassen. Wenn sollte das nur der Tierarzt machen. Alles Gute.

...zur Antwort

In NRW gibt es die Kastrationspflicht. Ist gut so.

...zur Antwort

Hast du schon mal dran gedacht dass sie ausgesetzt wurde und ein zu hause sucht. Hast du ihr mal Futter gegeben. Falls nicht verstehe ich das auch nicht Ich bin übrigens eine Katzennärrin. Hab 3 Katzen.

...zur Antwort

Sofort zum Tierarzt oder Tierklinik. Es kling dramatisch. Alles Gute für euch.

...zur Antwort

Als Anfänger sehr junge Kätzchen würde ich abraten. Ich habe bisher alle meine Katzen aus dem Tierheim-Katzenschutzbund und war immer sehr glüchlih mit ihnen. Etwas älterre Katzen haben einen ruhigen Charakter. Aber das müsst ihr entscheiden. Ich bin in 30 Jahren gut damit gefahren, wie man so sagt.

...zur Antwort

Ich hatte als erstes einen sehr schmusigen Kater Später Weibchen die nicht so schmusig waren, jetzt wieder 2 schmusige Kater und ein zurückhaltendes Weibchen. Das sind meine Erfahrungen in 30 jahren katzenhaltung.

...zur Antwort

Sucht ihh auch nachts wenn alles ruhig ist Mit leckechen rappeln. alle nachbar fragen mövhten in ihre Garagen und Kellern suchen Suchzettel auf hängen Tierheime und Tierärzte ihformieren Wüsche euch viel Glück. Auch die Automeisterien informierten

...zur Antwort

Am besten mal bei der IHK anfragen. Aber wenn du es nur nebenberuflich machen möchtest zählt es dann nur zu den Hobbys. Normalerweise vereinbart man einen Geasamtlohn für dei Betreuungszeit, nicht Stundenweise. Also so kenne ich das.

...zur Antwort

Erst ab der 12-ten woche. Noch besser 14-ten Woche. Warum woll di eLeute die tiere immer schon so früh abgeben..............................

...zur Antwort

Gehe vorsichtshalber mit ihr zum Tierarzt. Er soll mal nachschauen, was da ist

...zur Antwort

Wenn wir das bei unseren Katzen auch nicht wirklich sehen können, kann es was mit den Zähnen zu tu haben. Es kommen aber auch andere Sachen ins Spiel, Magen z.B Gehe mal lieber zum Tierarzt

...zur Antwort

Ich kann dich so gut verstehen. Als mein erster Kater Pinky eingeschläfert werden musste , wollte ich auch nicht mehrleben. Das ist jetzt 18 Jahre her u nd ich liebe ihn immer noch so sehr. Gehe bitte mal vorsichtshalber zum Tierarzt mit ihm. Wünsche dir alles Liebe und Gute.

...zur Antwort

Dass si ch das baby erst mal versteckt ist ganz normal . sie braucht ihre Eingewöhnunszeit. Ist ja alls fremd für sie würde sie mit der anderen Katze zusammen probiren lassen

...zur Antwort

Ich benutze Streu das i ch in der normalen Toilette entsorgen kann. Cats Best- Öko Plus. Klappt prima schon seit jahren. Pipklümpchen und auch der Kot ganz normal in die toilette

...zur Antwort