Diese Essie-Nagellacke als Junge tragen?

Hey liebe gutefrage-Community,

ich mir, m18, habe vor paar Wochen zwei Nagellacke von Essie zugelegt und sie ab und zu in freien Stunden getragen. Obwohl ich ein Junge bin, gefällt mir Nagellack auf meinen Nägeln immer mehr. Waren immer jeweils weiß-pastell und pink-metallic Töne. Ich bin in den kommenden Tagen wieder Zeit alleine und habe erneut vor, mir die Fingernägel mit einem essie-Lack zu lackieren. Beim störbern durch den dm-Drogerie Markt habe ich zwei schöne Lacke gefunden und mich jedoch dagegen entschieden sie zu kaufen, weil ich Angst hatte mit den Nagellacken auf dem Band doof rüberzukommen. Ich bin schließlich ein Junge und die Lacke waren ziemlich weiblich, das waren der "making spirits right"-Lack und der knallpinke "bachelorette bash". Keine Frage, mir gefallen die Lacke sehr und da ich schmale Finger und gut-lange Fingernägel habe, steht mir Nagellack auch. Auch habe ich nicht nur Sorge, dass der Nagellack für einen Jungen nicht passt, sondern falls ich mit den gelackten Nägeln rausgehe, dass ich wegen den Farben abgestempelt werde. Was meint ihr zu dem Thema? Sind die Nagellacke als Junge tragbar? Kann ich sie vielleicht auch an den Füßen tragen?

Auch dachte ich daran, mir Absatzschuhe zu kaufen, weil sie mir gefallen - könnte ich die als Junge tragen und wo? Hättet Ihr Tipps für die Schuhwahl? Kenne mich mit High heels nicht allzu aus.

Würde mich über zahlreiche und liebe Antworten freuen ^^

Der erste Nagellack

Bachelorette bash

Diese Essie-Nagellacke als Junge tragen?
Mode, Nägel, Nagellack, Junge, High Heels, Nägel lackieren
Würden sich Frauen in einem Nagelstudio unwohl fühlen, wenn sie ein Mann bedienen würde? (Frage an die Frauen)?

Ich bin mir am überlegen in einem Nagelstudio arbeiten und ja ich bin genetisch ein Mann ^^ Ich habe letztens mit einer guten Freundin von mir gesprochen und sie hat mich eigentlich überhaupt auf die Idee gebracht! Wir haben halt über Berufe und so gesprochen und ich habe gesagt das ich halt noch immer nicht wirklich einen Plan was ich mal machen möchte🤷🏼‍♀️ und sie hat dann ganz lieb Berufe vorgeschlagen die zu mir passen könnten😊 Jetzt mit dem Nagelstudio hat sie auch gesagt „Jaaaa das passt doch eigentlich auch voll gut zu dir! Du kennst dich damit ja auch schon etwas aus und interessierst dich ja auch für sowas“😊 ich war dann so „ja eigentlich ja schon ^^ “ aber ich habe halt auch etwas bedenken wenn ich wirklich als sowas arbeiten würde, da ich ehrlich gesagt auch gar nicht mal das Selbstvertrauen dafür hätte😢 und meine Frage ist da auch einfach würden sich Frauen in einem Nagelstudio unwohl fühlen, wenn sie ein Mann bedienen würde? weil wenn ich vorstelle nicht dass sie sich dann irgendwie unwohl fühlen würden wenn da halt ein Mann so wäre😢 das würde ich ja auch nicht wollen😢 ich hätte auch ehrlich gesagt ein wenig Angst nicht dass die Frauen dort denken würden ich würde mit ihnen „flirten“ oder halt Interesse bei Ihnen haben, da ich ja mit ihnen reden.. aber diese Sorge habe ich aber auch allgemein wenn ich neue Menschen kennenlerne.. aber ja ich habe einfach ein wenig bedenken bei dem Beruf wenn ich als sowas arbeiten würde, weil ich einfach nicht wollen würde, dass man sich wegen mir nun irgendwie unwohl fühlen würde..

noch ein kleiner Anmerk ^^

Ich mache mir privat auch manchmal die Nägel ^^ da ich finde dass es einfach sehr schön aussieht😊 aber wenn dann auch nur selber! oder wenn in einem Nagelstudio nur mit einer Freundin! da ich mich alleine nicht trauen würde dorthin zu gehen und mich unwohl fühlen würde😅🤦🏼‍♀️

Beauty, Freundschaft, Mädchen, Nägel, Frauen, Nagellack, Damen, Liebe und Beziehung, Nageldesignerin, Nagelstudio, Nagellackfarbe

Meistgelesene Fragen zum Thema Nagellack