Ich habe ein Hackintosh-Boot Problem und auch Windows lässt sich nicht insallieren,kann mir da jemand weiterhelfen?

Folgendes Problem, wenn ich den Acer Aspire 5 Laptop starte, komme ich in den Hackintosh Clover, aber wenn ich Hackintosh Catalina starten will, steht da: Error loading Kernel Cache 0xe , sleep for 10 seconds before exiting. Ich habe schon jegliche Bootflags wie -x, -v probiert, trotzdem immer der gleiche Fehler, in den ersten Tagen lief Hackintosh Prima, hatte aber auch schon Probleme mit den Kexts. Ich habe sogar über meinem Desktop-PC einen Windows 10 USB-Stick erstellt, um Windows zu booten, wenn ich aber über den Clover den USB-Stick auswähle, kommt nur das Windows Logo und es passiert nichts,selbst nach einer Stunde nicht.Das gleiche kam bei Ubuntu,Windows 8 und einem bootbarem Partitionsmanager raus,wenn ich versuche übers Boot Menü im Bios zu booten,bleibt der Bilschirm Schwarz.Ich bin schon auf die Idee gekommen, die SSD aus meinem Laptop in meinen PC einzubauen und dort die Festplatte zu Formatieren,nur leider ist die M.2 SSD zu fest an das Laptop Mainboard geschraubt.Ich kann über den Clover auf UEFI Shell zugreifen.

Specs vom Laptop:

CPU:Intel Core I5 7200U

RAM:Corsair Vengeance 16 GB 

GPU:Nvidia Geforce 940MX,Intel HD Graphics

SSD:256 GB NVME SSD M.2 (Hersteller weiß ich leider nicht)

Kann mir da villeicht jemand weiterhelfen?

Computer, Technik, Computerproblem, Hackintosh, Technologie, Spiele und Gaming

Meistgelesene Fragen zum Thema Hackintosh