Muss GPU bei Passthrough unterstützt sein?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Lass mich raten, du hast wie ich damals das Video von SomeOrdinaryGamers gesehen und warst direkt angefixt wie ich das auszuprobieren? Grundsätzlich ist die Liste der unterstützten AMD Grafikkarten von Monterey wahrscheinlich nicht sonderlich lang da Apple ja immer mehr zu seinen eigenen M1 Chips geht. Daher müsstest du wahrscheinlich mal in den einschlägigen Foren nach Kompatibilitätslisten schauen und nachsehen ob deine Karte da drauf ist.

Die Karte sollte auch kompatibel sein, da das System sonst sehr langsam läuft und kaum Nutzbar ist.

Bezüglich des Passthrough's an sich wirst du wahrscheinlich auch Probleme bekommen auf Linux. Dein Mainboard muss sehr gute IOMMU Kompatibilität haben und der Kernel sollte die IOMMU Gruppen gut trennen, so das nur die AMD Karte in ihrer Gruppe ist. Dies war bei mir natürlich nicht der Fall gewesen. Daher musste ich mir ein ACS Patch für meinen Kernel installieren, dies schlug Fehl und ich hab mir mein System zerschossen.

Es muss einem wirklich die Mühe wert sein und Glück muss man haben.

Woher ich das weiß:Hobby – Linux seit ein paar Jahren als Hauptssystem

Ja, es empfiehlt sich, dass es Treiber für diese Karte für MacOS gibt. Was die Liste stark einschränkt.

es empfiehlt sich

Ich denke "es ist zwingend notwendig" wäre eine bessere Formulierung ;)

0
@Waldelb3

Du Bild bekommst Du auch ohne. Es ist eine Frage des Qualitätsanspruches, wie dieses Bild aussehen soll.

0
@flauski

Was bringt es denn, eine VM mit GPU Passthrough zu machen, wenn das System in der VM nichts mit der GPU anfangen kann?

0