Eine zweite Chance in sicht?

Hallo alle zusammen. Mein Freund hat mich verlassen von 1 Woche. Weil er fest überzeugt ist das ich kein Vertrauen in ihn hätte was aber nicht der Fall ist leider verwechselt er Vertrauen mit eifersucht. Ich war vor 2 Wochen beim Frauenarzt dieser sagte mir ich habe einen sehr sehr hohen Hormonspuegel und die Eifersucht und stimmungsschwankungrn offensichtlich davon kommen wenn ich davor nicht so war. Kurz zu unserer Beziehung wir waren 11 Monate zusammen und bei der Trennung sagte er er liebt mich über alles und die Beziehung bedeutet ihm mehr als ich denke aber es tut ihm weh das ich ihm nicht vertraue und er es nicht mehr kann (Was ja eigentlich nicht der Fall ist). Seitdem hab ich ihm nicht mehr geschrieben. Er hat noch alle meine Sachen bei sie die eigentlich nicht zu übersehen sind als würde er nicht wollen das ich sie abhole. Er wollte gestern zu meinem onkel kommen unter der Bedingung das ich nicht da bin als jedoch meine Cousine ihm geschrieben hat meine Tante wolle mit ihm reden weil sie der Auffassung ist die Trennung basiert auf missverständnossen hat er gemeimt es reicht ihm zeitlich nicht mehr er kommt wann anderst vorbei. Und das er nicht heute refen will. Irgendwann aber nicht heute. Er will in ruhe gelassen werden und besteht auf seiner entscheidung das ee denkt ich ändee mich in 1 woche nicht ist klar. Zu allem übel hat meine beste freundin ihn hinter meinem Rücken angeschrieben woran mein Verhalten wirklich lag etc. Und das wenn er mich liebt und mit vertraut (Was er bei der Trennung gesagt hat) soll er sich darauf vertrauen das ich mich änder. Seine antwort hat mich nicjt überrascht er hat geschrieben ,, ihr sollt euch nicht einmischen und wenn ich ihr eine zweite Chance geben wollen würde würde ich es machen " nebenbei er kann meine beste Freundin nicht ausstehen. Daher hat es mich nicht verwundert das er so reagiert hat niemand lässt sich gern was vorschreiben wenn man die Person hasst und auf seine Meinung besteht. Ich respektiere seine Entscheidung zur Trennung. Jedoch glaube ich wenn man sich liebt und ich ihm zeige das ich wirklich an mir arbeite und die Pille abgesetzt habe das es auf eine 2. Chance laufen kann. In 2 Wochen würde ich mich gerne mit ihm in einer Bar treffen um zu reden in der wir damals gerne waren mit Freunden etc. Um alles zu klären das er meine Sicht anhört und ich seine. Ich erwarte nicht das wir da aufhören wo es geendet hat sonst wäre die Beziehung ja nicht kaputt gegangen. Aber denkt ihr wenn er jetzt in Ruhe gelassen wird und wir reden und das versuchen also nicht sofort zusammen kommen sondern alles ruhig angehen lassen und er mich versteht. Und ich ihn überzeuge das es nicht am Vertrauen lag. Denkt ihr das er sich darauf einlässt. Weil er hat ja gesagt er liebt mich über alles und die Beziehung ist ihm wichtiger als ich denke. Wegen meinem Klamotten hat er sich nicht gemeldet und Facebook Status ist noch vergeben an mich hilfe?

Freundschaft Sex Liebe und Beziehung 2 chance
5 Antworten
Chance das er zurückkommt?

Hallo mein Freund hat mich verlassen weil er mit meinen eifersuchtsszene etc nicht mehr klarkommt und er tut ihm weh das ich ihm nicht vettraue. Ich bin eigentlich ein Mensch ich bin ruhig werde nicht schnell eifersüchtig etc jedoch seit dem ich die Pille nehme bin ich unausstehlich er hat Schluss gemacht und hat noch geschrieben. Das er mich über alles liebt und mir vertraut aber das er das nicht kann das ich ihn immer verletze. Er hat mich auf whats App geblockt und auf snapchat entfernt jedoch sind auf Facebook noch unsere Bilder unfein Status ist das er noch vergeben an mich ist und auf insta sind alle Bilder weg bis auf das im kleinem fensterchen da ist ein bild von uns beiden. Und er war seit 2 Tagen öfter mal aktiv dort also vergessen könnte er es nicht. Meine Cousine hat ihn auch gefragt ob er mich liebt woraufhin er mit ,,ja tue ich " geantwortet hat und sie hat ihm auch versucht zu erklären das ich ihm vertraue jedoch diese Eifersucht durch die Pille kommt. Diese ich jetzt aber abgesetzt habe. Und das er sich nochmal Gedanken machen sollte ob er das alles wegwirft nur wegen der pille. Er hat die Nachricht gelesen antwortet aber nicht und nun ja. Meine ganzen Sachen liegen auch noch bei ihm in er hat sich immer noch nicht gemeldet das ich sie abholen soll. Mir erscheint es so als wäre er sich noch unsicher ob er die richtige Entscheidung wsr. Mein Onkel hat auch am Donnerstag Geburtstag und er hat meine Cousine gefragt ob er kommen kann unter der Bedingung das ich nicht da bin. Sehr merkwürdig als wäre er sich mega unsicher. Nunja. Ich wollte fragen denkt ihr er ist Grad am überlegen ob es die richtige Entscheidung war und ob er uns nicht doch eine Chance geben sollte sich Grad weil ich die Pille abgesetzt habe Vllt hat meine Cousine es geschafft ihm zu versichern es liegt nur an der pille. Was auch stimmt. Weil lieben tun wir beide uns überalles. Er hat auch die geburtstagsgruppe einer Kollegen verlassen der am 28.03 geb hat als würde er davon laufen weil er sich unsicher ist. Denkt ihr es gibt eine 2 Chance für uns beiden wenn alles geklärt St und ich von den Scheide Hormone weg bin. Weil meine ganzen Sachen sind in seinem Zimmer verteilt wäre es sich so sicher hätte er mir früher geschrieben oder nicht hilfeee

Freundschaft Sex Liebe und Beziehung 2 chance kommt er zurück
4 Antworten
Soll ich ihm (Ex) noch eine Chance geben?

ok und zwar ist es ziemlich kompliziert. Seit knapp nem Monat weiß ich von ner guten Freundin von mir, die gleichzeitig auch mit ihm gut befreundet ist, dass er wieder was von mir will, bzw. nie aufgehört hat, Gefühle zu haben.

Zu unserer Story:

wir haben bevor wir zsm gekommen sind schon 2 Monate geschrieben, 1 Monat davon uns getroffen und waren dann einen Monat zsm.

Dann hat er plötzlich sogesagt Schluss gemacht, er hat mir quasi nachdem ich es aus ihm raus gepresst hab, über Whatsapp gesagt, dass ihm alles nichts mehr bedeutet und die Situation komisch sei & dann hab ich ihn geblockt, weil er sich auch null bemüht hat, mir das irgendwie zu erklären.

So also seit nem Monat weiß ich jetzt dass er immer noch was für mich fühlt & seitdem mache ich mir mega viele Gedanken.

Er hat mich dann angeschrieben und nach nem Treffen gefragt, ich war am Anfang mega abweisend, hab dann aber ja gesagt & bei dem Treffen hat er mir erklärt, warum er es auf einmal beendet hat (seine Eltern und generell die Situation) und meinte dann dass er immer noch Gefühle für mich hat.

Alle seine Freunde kommen auch irgendwie immer zu mir und sagen, wie ernst er es meint & wie sehr er es bereut, dass er Schluss gemacht hat.

Letztens haben wir dann, nachdem wir uns "Mut" angetrunken haben sehr lange und extrem offen geredet, er hat mir zb gesagt, dass er in der Beziehung immer so glücklich war & dass er seitdem es vorbei ist, kaum noch lacht und so. Oder dass es einfach das ist, was er am meisten bereut, dass er mit mir Schluss gemacht hat.

Ausserdem ist dann noch was zwischen uns "passiert", wir haben uns halt geküsst (wahrscheinlich auch größtenteils wegen dem Alkohol), aber er hat vorher sogar gefragt, ob ich es ok fände, wenn er mich küsst und so.

Über Karneval haben wir dann auch mega viel zsm gemacht & haben uns dann an einem Abend auch nochmal geküsst.

Allerding weiß der ganze Ort, wo ich wohne, jetzt schon wieder, dass wir uns getroffen haben und so & das fuckt mich halt mega ab, weil jeder auf mich einredet, was ich tun soll & wie krass er mich noch liebt (Ach ja, nach dem 2. Kuss an Karneval hat er mir nochmal gesagt, wie sehr er mich liebt & wie glücklich er in dem Moment war).

Ich habe ihm jetzt erstmal geschrieben, dass wir uns in nächster Zeit nicht mehr treffen sollten, bevor der Ort halt nicht mehr übers uns redet & bis ich mich entschieden hab, ob ich ihm die Chance geben soll.

Er hat sich auch meiner Meinung nach in eigentlich allem, was in unserer Beziehung schief lief, scvon mega gebessert, wie ich in den paar Tagen an Karneval gemerkt hab.

Es ist außerem jetzt erst einen Tag her, dass ich auf "Abstand" gegangen bin & ich denke seit dem nur an ihn und vermisse ihn unnormal.

Und jetzt meine Frage:

denkt ihr, ich sollte ihm noch ne Chance geben?

(Es ist jetzt genau 4 Monate her, dass wir uns getrennt haben)

Chance geben?: Ja 100%
Chance geben?: Nein 0%
Liebe Freundschaft Beziehung Sex Kuss Ex ex Freund fester freund Liebe und Beziehung 2 chance Komplizierte liebe
4 Antworten
Ich möchte das Abitur mit 18 Jahren nachholen. Werde ich angenommen? Wie reagieren die Jüngeren auf einen "Älteren"?

Guten Abend!
Ich möchte gerne das Abitur nachholen. Nach meinem Realschulabschluss hatte ich nurnoch Probleme. Probleme mit mir selber und meiner Familie. Deshalb musste ich meinen ersten Bildungsweg ( technisches Berufskolleg ) leider abbrechen im 1. Jahr. Dann hab ich mich entschlossen, als wieder alles (vermeidlich) in Ordnung war zu wiederholen. Dies hielt auch ein Halbjahr, mit sehr guten Noten. Nur hatte ich wieder gesundheitliche Probleme ( auch zu Anfang des wiederholungsjahres) aber hab mich das halbe Jahr zusammengerissen. Irgendwann konnte ich psychisch und gesundheitlich nicht mehr und musste die Geschichte Fachabitur an den Nagel hängen. Ich bereue es sehr, ich weiß, dass ich Fehler gemacht habe. Zurzeit mache ich viele Nebenjobs, nur spüre ich in mir selber, dass ich eigentlich was anderes wollte und weiß, dass ich diese letzte Chance ergreifen muss. Ich möchte mein Abitur nachholen und die Vergangenheit ( Mobbing etc.) Schläge in der Kindheit... hinter mir lassen. Ich möchte studieren und aus mir was machen.

Zum Schulanfang bin ich 19 Jahre alt und bei der Anmeldung jetzt im Februar noch 18.
Werde ich akzeptiert werden? Ich würde alles dafür tun, angenommen zu werden! Wirklich alles.

Danke im Voraus.

Lg Dominik

Beruf Studium Schule Abitur Gesamtschule Gymnasium nachholen Neuanfang Oberstufe Vergangenheit 2 chance Ausbildung und Studium
3 Antworten
Depressionen: Wohnung durch Zwangsräumung Verloren, leben geht den Bach runter, gibt es eine Chance für einen Neuanfang?

Hallo,

ich weiß mir keinen Rat mehr. Ich weiß jetzt in einem klaren Moment das ich viel Bockmist gebaut habe, dazu muss ich sagen das ich nicht immer so klar denke (leide unter Depressionen schon seit Jahren, ohne Therapie) Ich bin letzes Jahr Oktober aus meiner Wohnung geflogen-/geflüchtet. Durch meine Depression bin ich Arbeitsunfähig (Sommer letzten Jahren wurde durch den Psychologischen Dienst der Arge eine Schwerbehinderung durch die Depression und diversen Verhaltensstörungen festgestellt.) Ich konnte in meiner Alten Wohnung nicht mehr leben, ich habe mich dort mehr totgestellt als alles andere. Tür klingelte (Hausmeister etc.) Ich stellte mich tot, in der alten Wohnung ist mit meinem damaligen Lebensgefährten einfach zu viel vorgefallen (Schläge etc) so das ich von 3-Räumen auch nur einen Wirklich nutzen konnte. Die Miete wurde trotz Vereinbarung mit dem Mieter das die Miete direkt an ihn gehen sollte auf mein Konto... So habe ich dann wohl in den Dunklesten Monaten meines Lebens beschlossen die Miete einzubehalten (Umzug in eine kleinere Wohnung wurde von der Arge abgelehnt) Derzeit Hause ich auf einer kleinen Luftmatratze in einer kleinen Küche. Ich bin dankbar wenigstens noch ein Dach über den Kopf haben zu dürfen, was aber wohl auch nicht mehr lange der Fall sein wird. Ich bin am ende, ich sitze mit 26 vor dem nichts, kein Job, keine Familie keine wirkliche Freunde.....Ich weiß nicht was ich als nächstes tun soll, weiß nicht wie ich mein Leben wieder auf die Reihe bekommen soll....Ich bin fertig und verzweifelt. Klar Arbeiten und Schulden ab bezahlen aber wer stellt einen schon ein ohne Festen Wohnsitz? Bitte keine weiteren Vorwürfe ich bin so schon am Ende und suche jeglich Rat wie ich als nächstes vorgehen sollte-kann. Ob es überhaupt noch eine Chance für eine wie mich gibt auf dieser Welt..... Liebe Grüße

Wohnung Depression verzweifelt 2 chance
7 Antworten
Wieso beruht alles nicht auf Gegenseitigkeit?

Guten Mittag !

Mal so ne AllgemeinFrage.....

Ich muss ja sagen jeder macht Fehler die einen mehr die anderen weniger...

Hab halt schon ein paar Sachen gemacht die ich sehr bereue

Und was mir aufgefallen ist: ich habe vielen Menschen (die mir sehr wichtig waren) IMMER eine zweite Chance gegeben............

Und bräuchte ich mal eine, daaaaaann bekomme ich keine........... einfach Kontaktabbruch ohne zu wissen was ist.

Ich frage euch? Wieso ist das so?

Ich gebe fast jedem Menschen eine 2te Chance bzw. melde mich nach geraumer Zeit wenn etwas passiert ist....

Ich habe schon öfters auch Kontakt zu den Menschen gesucht , wo ich es halt verkacct habe und wollte eine 2 Chance hab sie dafür nie bekommen oder die Antwort "VIELLEICHT MELDE ICH MICH" (in kurz: ich vergesse dich!)

Was soll das? Ich bin es leid immer Leuten nach zulaufen, weil sie mir ja wichtig sind.......... Und dann krieg ich keine 2. Möglichkeit irgendwas wieder gutzumachen..........

Oder das mich Menschen verletzten und ich hätte mir gewünscht sie hätten sich irgendwann wieder gemeldet, auf Grund der gemeinsamen Vergangenheit?

Wieso muss ich Menschen vergessen, die mir so wichtig waren..........aber sie mich einfach so vergessen können? EINFACH normal weiterleben können ohne irgendeinen Gedankenzug an mich?

Ich habs satt immer wieder vergessen zu werden ........ aber ich kann sie nicht vergessen?

Ist das nicht unfair?

Es gibt einige Menschen worauf ich auf eine Meldung warte.......... jahrelang kein Zeichen....... einfach vergessen.

Leute , hat jemand damit Erfahrung und gehts für mich doch noch gut aus....?

Habs satt immer eine 2te Chance zu geben, aber nie eine zurück bekommen habe deshalb schon einige Menschen verloren... obwohl ich im nachhinein immer wieder Kontakt gesucht habe ... weil ich halt Sehnsucht hatte.. aber von denen kam bis heute kein Zeichen....................... oder "Melden" sich .........

oder vergessen mich einfach?

Liebe Grüße Ricci

Freizeit vergessen 2 chance gegenseitigkeit Unfair
3 Antworten
Soll ich ihm verzeihen oder ihm die kalte Schulter zeigen?

Hallo. Meine Klassenkameradinnen machen sich darüber lustig, dass ich keinen Freund habe. An einem Tag haben sie an die Tafel geschrieben, dass ein Junge in mich verliebt ist. Ich hab dann gesagt, dass es quatsch ist, da ich sehr wenig Selbstbewusstsein habe, zumindest in der Schule. Dann ist ein... Mädchen (die aussieht, als ob sie in einen Schminkkasten gefallen wäre) zu ihm gegangen, also zu dem Jungen, dessen Namen an der Tafel stand, und hat gesagt, das er auf mich steht, doch dann hat sie ihn geküsst. Ich weiß, Logik??! Also kann er garnicht auf mich stehen. Dann hab ich die Tafel schnell sauber gewischt und das Schminkkasten-Mädchen ist an die Tafel gegangen und hat ihren Namen + seinen Namen an dir Tafel geschrieben und ein Herz außenherum mit forever Zeichen. Mein Problem ist aber jetzt, dass der Junge immer beim Mittagessen zu mir kommt und sich zu mir setzt. Er versucht auch immer ein Gespräch aufzubauen, doch ich blocke ab. Er lächelt mir auch oft zu und ist meist nett zu mir. Doch immer wenn das Schminkkasten-Mädchen da ist oder in der Nähe, ist er gemein zu mir und zeigt mir die kalte Schulter. Er ist mit ihr zusammen. Er beleidigt mich dann aich immer. Irgendwann hat er mich auch so sehr beleidigt, dass er mich verletzt hat. Trotzdem wenn sie nicht mehr da ist, versucht er sich wieder mit mir zu vertragen... Sollte ich ihm eine zweite Chance geben? Und ihm vertrauen? Oder soll ich ihm jetzt die kalte Schulter zeigen? Was würde ihr tun?

Witze Angst Mädchen Verarsche Junge Jungs mädchenprobleme Mädels schüchtern Selbstvertrauen Vertrauen 2 chance Zweite Chance
11 Antworten
Habe ich noch eine Chance bei meinem Ex, obwohl ich ihm hinterhergerannt bin?

Vor ca 2 Monaten habe ich mich von meinem Ex getrennt da er nie Zeit hatte und ich Zweifel hatte dass er mich liebt. Außerdem hatte ich momentan Stress auf der Arbeit, was das ganze nur noch schlimmer gemacht hat. Mein Problem war dass ich versucht hatte mich mit ihm zum Treffen er aber immer wieder ablehnte (dass heißt wir trafen uns nur wenn er Lust dazu hatte). Also schrieb ich per SMS dass ich einfach zu gestresst bin und es besser ist wenn wir Schluss machen... Diese Entscheidung habe ich praktisch unter Stress getroffen, ich liebte ihn eigentlich noch. Die ersten zwei Wochen verliefen gut doch irendwann konnte ich die Kontaktsperre nicht aufrechthalten, zumal ich seine Nummer auswendig konnte. Nachdem ich versucht hatte ihn um ein "Nachtreffen" zu fragen blockierte er mich überall. In der zeit wurde es nur noch schlimmer und schlimmer.. Das Ganze ging dann 4 Wochen so ohne dass es mir wirklich besser ging. Gestern traf ich ihn dann, da er der Nachbar einer freundin ist und wir begrüßten uns normal und gingen respektvoll miteinander um. Das gab mir den Mut ihn anzurufen; ich dachte jetzt wäre er vielleicht bereit. Als ihn jedoch anrief, brach ich ihn Tränen aus und er legte einfach auf.. Alle meinen er hat mich nur blockiert um dass zu verarbeiten und auch ich hatte nicht den Eindruck dass er sauer war.. Ich weiß dass es ein Fehler war ihm hinterherzurennen aber meint ihr ich hab trotzdem eine Chance bei ihm?

Liebeskummer 2 chance
6 Antworten
Ich habe eine Beziehungskrise, wie soll ich reagieren und was tun?

Hey, ich ich habe ein kleines Problem.. Mein Freund und Ich waren die letzten Monate eig relativ glücklich zusammen. In letzter Zeit gab es allerdings öfters Streit- meistens war ich schuld, weil ich entweder aus einer Mücke einen Elefanten gemacht habe oder ich habe einfach total blöd reagiert. Wir waren jetzt letzte Woche zusammen in Paris. Da war alles noch gut.. Wir haben viel gelacht und wir fanden es beide sehr schön. Allerdings hab ich - das muss ich zugeben- jeden Tag wegen irgendwelchen Kleinigkeiten Stress gemacht.. Jetzt sind wir seit ein paar Tagen wieder daheim. Und ab da war irgendwie ziemlich schlechte Stimmung, ich weiß nichtmal genau warum.. Und jetzt meinte er am Mittwoch, dass er nicht mehr weiß, ob er mich denn liebt. Dass er eigentlich glaubt, dass er es nicht mehr tut. Er hat mir bzw. uns allerdings noch eine Chance gegeben.. mit der Bedingung, dass ih versuche nicht mehr immer so schlechte Laune zu verbreiten, weil ihn das nur runterziehen würde. Er sagt aber auch, dass er hofft, dass das nochmal funktioniert und dass er mich nicht verlieren will eigentlich. Jetzt schreiben wir fast gar nicht mehr .. aber wenn wir uns sehen lachen wir viel ( ich gebe mir sehr Mühe positiver zu sein).

Irgendwie kann ich mir auvh vorstellen, dass das nur eine Phase ist von ihm. Dass er so von den Streits und der schlechten Laune runtergezogen war, dass er jetzt nicht mehr Liebe für mich empfinden kann..Was sagt ihr? Kann das sein?

Ansonsten.. habt ihr Tipps für mich wie ich weiterhin mit der Situation umgehen soll ( ich versuche ihm nicht hinterherzurennen.. ihm seine Freiräume zu lassen, und ich versuche positiver zu werden) und könntet ihr euch vorstellen, dass das wirklich nochmal was werden könnte?

Über Antworten würde ich mich sehr freuen !

LG Tasia96

Liebe Liebeskummer Beziehungskrise 2 chance
2 Antworten
Von Vorne bis hinten belogen

Hay Leute,

Vorab: Ich weiß das ich alleine entscheiden sollte ob ich das was ich gleich schreibe das richtige ist oder nicht aber ich möchte trotzdem von einer solch großen Community eine Meinung dazu hören. Also es geht darum. Am letzten Samstag (7.2.15) habe ich, warum auch immer ich das gemacht habe, in das Handy meiner Freundin geschaut ... Sie 16 ich 19. Ich fand sofort den Verlauf mit ihr und ihrem Ex-Freund... Sie hat zu ihm geschrieben ich Liebe dich wirklich er mit ich liebe dich auch geantwortet. Als Sie vom Duschen wieder gekommen ist sprach ich sie darauf an. ICH: Sag mal Schatz musst du mir eventuell was sagen? SIE: Nein, wieso fragst du. ICH: Doch ich glaube du solltest mir da mal was erzählen. SIE: Schatz, was ist dein Problem.. was soll ich gemacht haben. ICH: Ich habe in dein Handy geschaut, der verlauf mit deinem Ex du liebst ihn also noch weiß du was nimm deine Sache und geh. SIE: ( Bricht in Tränen aus ) Warte Schatz, ich habe das nicht geschrieben. ICH: Wie du hast das nicht geschrieben, wer soll das bitte sonst gemacht habe, verarschen kannst du dich alleine ?! SIE: ( Schaut mir in die Augen und weint dabei weiter) Ich habe das nicht geschrieben, du kennst doch Whatsapp web. ICH: Ja kenne ichSIE: Ja ich habe mich damit bei meiner besten Freundin angemeldet ich glaube sie hat das geschrieben ich habe mich mit ihr gestritten und gesagt ich sag ihrem Freund das sie ihm Fremd geht, aber glaube mir bitte ich habe das nicht geschrieben.Dieses Gespräch ging sehr viel länger aber darum ging es dabei, das ist halt die Kurzform.... bei dem ganzen Gespräch hat sie mir in die Augen geschaut und geweint und zwar mit einer solchen Ausstrahlung.. das ich es ihr geglaubt haben.. für den Anfang jedoch wollte ich ihre Freundin zur rede stellen. Später als ich etwas klarer im Kopf war konnte ich 1 und 1 zusammen zählen und wusste da passt was nicht die Wahrscheinlichkeit das ich das Lese ist einfach zu gering.Am Nächsten Tag hat sie wieder geweint und sagte ich habe angst dich zu verlieren. Montag (9.2.2015) Ich habe heute Früher frei gemacht und war schon gegen 11 Uhr zuhause und machte mich direkt auf den Weg zu ihrer Freundin die in der nähe wohnte. Da wollte wir heute eigentlich zusammen hin aber ich wollte antworten.Bei der Freundin angekommen erzählte ich ihr die Story die griff zum Handy und sagte aber bitte.. du hast es nicht von mir.Meine Freundin: Du musst mir aus der patsche helfen, du weißt doch ich habe meinem Ex Geschrieben ich liebe ihn um zu schauen wie er reagiert wegen dem was ich dir erzählt haben, Marco ( ich ) hat das gelesen und ich habe gesagt du warst das, du musst sagen das du es warst. Ich natürlich direkt meine Freundin angerufen und gesagt wieso belügst du mich ich weiß das du es ihm geschrieben hast doch sie stritt alles ab sogar als wir und Persönlich sahen bis ich ihr den verlauf zeigte da gab sie es zu. Jetzt meine Frage; Ich habe für mich gesagt ich lass sie Zappeln sie soll kämpen was sagt ihr?

Lügen 2 chance
3 Antworten
Freundin denkt ich liebe sie nicht mehr

Habe mich gestern mit meiner Freundin versöhnt. Hatten Streit. Wollte eigentlich noch 2 bis 4 Tage warten aber konnte sie nicht während des Blickkontaktes weinen sehen in der Schule. Nach der Schule kam sich dann sofort zu ihr da sie über das ganze Wochenende Sturmfrei hatte. Gingen heute in die Stadt und später kochten wir noch. In der Stadt beschenkte sie mich mit einem Versöhnungsgeschenk. Nach dem Kochen Küssten wir uns auf der Couch. Gingen dann in das Zimmer von ihr. Am Abend kamen noch ihre Freundinnen zu ihr und wir unternahmen bei ihr etwas. Denn ganzen Abend küsste sie mich die ganze Zeit. Aber wirklich bei jeder Gelegenheit. Als ich erneut Getränke holen ging versuchte sie mit mir übelst rum zumachen. Ab da an sagte ich was mit ihr los ist warum sie sich so verhält und was sie damit bezwecken will. Danach ging sie mit tränenden Augen in ihr Zimmer und schoss sich ein und weinte nur ihre Freundinnen durften hinein. Als eine raus kam um mit mir zu reden fragte ich sie was mit ihr los ist. Sie denkt ich liebe sie nicht mehr und ich will Schluss machen da sie wieder ein Fehler machte. Am Ganzen Abend konnte ich nicht mehr mit ihr reden. Danach ging ich. Hatte jetzt die Ganze Zeit ein schlechtes gewissen. Soll ich mich melden oder warte bis sie sich meldet. Ich weis das sie eine schwierige Phase durchlebt mit der Schule und EX Übrigens wir beide sind 15. Sie hatte sich ja auch geändert.

Was soll ich machen

DANKE

Mädchen Beziehung Freundin verliebt Vertrauen 2 chance
6 Antworten
Mädchen in das ich verliebt bin gibt mir einen Korb und dann will sie mich

Mein Problem habe ich ja schon in der letzten Frage erwähnt.

Heute war ich mit ein paar Kumpels und Freundinnen essen gegangen.

Dort traf ich das Mädchen in die ich mich verliebt habe. Sie war auch mit Freundinnen und Freunden dort.

Als ich sie ansprach war ihr das peinlich vor ihren Freunden und fragte wer ich bin und was ich von ihr will.

Ich sagte von Silvester am Restaurant.

Sie antwortet das sie mich nicht kennt und was ich von ihr will.

Stark enttäuscht ging ich zu meinen Freunden zurück.

Der restlichen Abend schaute sie mich fast die ganze Zeit an.

Als ich raus ging um frische Luft zu schnappen folgte sie mir.

Sie wollte sich bei mir entschuldigen.

Ich frage was das soll und sie sagte es war ihr peinlich.

Durch die Situation zuvor konnte ich es ihr nicht verzeihen.

Da diese sehr weh tat.

Sie versuchte es die ganze Zeit sich zu entschuldigen aber ich konnte sie nicht annehmen.

Dann gab sie mir ihre Nummer und sagte sie hoffe das ich mich melde und dass ihr es sehr leit täd und gab mir einen Kuss auf den Mund.

Mit tränenden Augen ging sie wieder rein ich kurze Zeit später auch.

Meine Freunde fragten mich was war. Ich sagte nichts.

Am Ende kamen 2 Freundinnen von ihr und sagten das es ihr sehr leid tut.

Was soll ich machen?

Habe Gefühle aber die Situation habe ich schob zum 2 mal miterlebt.

Mädchen Beziehung verliebt Vertrauen 2 chance
7 Antworten
Freundin eine zweite Chance geben nach der Aussage

Hi wie ich schon in der Überschrift erwähnte geht es um meine Freundin alles begann so.

Vor etwa 2-3 Monaten War ich noch nicht sehr begehrt bei den Mädchen. War nicht fett aber 2 oder 3 Kilos zuviel. Nach 1 Monat konsequenten abnehmen verlor ich 5 Kilo. In dieser Zeitspanne veränderte sich mein Gesicht drastisch die Konturen kamen zum Vorschein. Mein Selbstvertrauen wurde auch stark gestärkt.

Auf einmal War ich sehr interessant für Mädchen. Eins dieser Mädchen mochte ich sehr stark.

Nach 4 Wochen treffen wir uns das erste mal Sie kam auf mich zu ich nicht auf sie da ich zu große Angst hatte.

Nach 5 Tagen küssten wir uns zum ersten mal und von dort an begann meine zweite richtige Beziehung.

Sie ist schöner als ich aber sehr emotional.

Die 1 Woche War alles Super nur sie hatte schlechte Erfahrungen in ihrer anderen Beziehungen gesammelt.

Vor 2 Tagen wollten wir ins Kino gehen mit einpaar Freunden.

Als ich beinahe vor dem Kino da War Kam mir meine ex über den Weg sie versuchte mir mir zu reden. Auf einmal umarmte sie mich vor dem Kino und wie vorhergesehen sah es meine Freundin. Wir gingen heraus. Ich versuche mit ihr zu reden aber sie wollte nicht. Im Streit sagte sie dass sie mich "NICHT GELIEBT HAT UND MIR NUR ETWAS VORGESPIELT HAT ". Mit diesen Worten hatte ich nicht gerechnet und ging sie.

In den nächsten 2 Tagen meldete sie sich nicht.

Als ich sie mit ihren Freundinnen in der Stadt traf sagte sie mir nicht mal hallo ich sprach sie darauf an und sie sagte ich wäre für sie gestorben.

Ab diesem Moment vertraute ich ich nicht mehr

4 Tage später wollte sie sich bei mir entschuldigen und sagt das sie mich immer noch liebt. Ich sagte zu ihr ich brauche erst mal Abstand.

Nun jeden Tag wenn ich in die Schule gehe versuchen ihre Freundinnen aus ihrer Klasse mich zu überreden das ich nochmal mit ihr rede da sie mich noch liebt.

Sie kommt immer zu mir und weint während dem entschuldigen.

Was soll ich tun ich liebe sie über alles und sie ist meine Traumfrau aber ich muss erst mich von dem Schock erholen.

Ich bin 15 sie auch.

Danke für Antworten

Liebe Mädchen Beziehung Freundin verliebt Vertrauen 2 chance
7 Antworten
Beziehungspause - Hoffnung auf 2. Chance?

Mein Freund und ich sind seit fast 3,5 Jahren zusammen. Wir harmonierten perfekt und hatten ne menge spaß. Im November '12 verlor er seinen Führerschein und von da an wurde die Zeit immer anstrengender und es ging, wenn auch nicht ersichtlich, bergab. Vorab ist noch zu sagen, dass wir nicht zusammen gewohnt haben, ich aber fast jeden tag die 20 km zu ihm und unsere gemeinsam angeschafften katzen, gefahren bin. Und das auch gerne und voller freude. Vor ca. 1 jahr ist er in einem fußballverein eingetreten, 2-3 x unter der woche training und sonntag 12-17 uhr sportplatz. Und samstag kam dann auch immer bundesliga & seine kumpels dazu. Auch das allsonntagliche brunchen oder die "spielabende" in der spielhalle mit seiner mutter wurde mir immer mehr zu einem dorn im auge. Dadurch bin ich dann an den besagten tagen nicht mehr zu ihm gefahren, nachdem er ja eh keine zeit hatte. Mittlerweile weiß ich, dass meine reaktion teilweise übertrieben war. Nun habe ich mir eine eigene wohnung gesucht (habe noch bei meinen eltern im "kinderzimmer" gewohnt und die tatsache nirgends 'zuhause' zu sein, zog mich immer weiter runter) und war mir so sicher, dass jetzt (auch hat er mitte august seinen führerschein wieder bekommen!) wieder alles besser wird. Pustekuchen!! Am 20.8 bin ich auf meinem heimweg nochmals bei ihm auf der arbeit vorbei, alles war wie immer, abschiedskuss etc. Und dann war funkstille! Erst am 23.8 hat er endlich auf meine sms geantwortet, mit den worten, dass sich seine gefühle verändert hätten und er keine zukunft in der beziehung sieht. Ich war zutiefst geschockt und schrieb ihm, er solle unsre eigentlich recht tolle zeit nicht aufeinmal wegschmeißen und es sich nochmal überlegen. Daraufhin folgten 3 fürchterlich qualvolle wochen ohne ein lebenszeichen von ihm. Am letzten freitag kam dann wieder eine sms mit so ziemlich denselben wörtern. Ich bat ihn um ein treffen, da mich diese schreiberei tierisch aufregte! Doch er wich jedes mal aus und sagte noch 'es ändert nichts an der situation und er könne mich nicht leiden sehen' Danach wieder funkstille und ich schrieb ihm wie mies ich es finde, dass er von heut auf morgen keinen ton mehr mit mir redet und nur sms schreibt und erstaunlicherweise kam von ihm die antwort, dass er es selber weiß, aber nur dadurch sich im klaren werden kann was das beste für uns und unsre beziehung wäre. Aber warum redet er nicht mit mir? Mit einer gemeinsamen freundin hat er auch über alles geredet. Ich vermisse ihn wirklich sehr und hoffe auf einen neuanfang. Seht ihr noch hoffnung auf eine 2. chance? Und wie soll ich mich weiterhin verhalten? Diese rumwarterei und unwissenheit macht mich verrückt. Warum will er nicht mit mir reden? So gehen doch die (noch vorhandenen) gefühle erst recht weg, oder? Ich versteh es einfach nicht..Ich hab mir überlegt, in den nächsten tagen raus zu ihm zu fahren und ihn vom training abzupassen, so dass er mit mir reden muss??? Haltet ihr dass für eine gute idee? Ich bin so ratlos :(

Beziehung 2 chance
4 Antworten
Ich kann nicht mehr... LIEBESKUMMER! Es macht mich so fertig..

Hallo, ich glaube ich habe den größten Fehler meines Lebens gemacht!! Vor ungefähr 4 Monaten habe ich mit meinem Freund (8 Monate-Beziehung) Schluss gemacht.. wieso?! ICH WEIß ES NICHT!!!! Ich liebte ihn noch wie am ersten Tag und mach einfach Schluss? Ich weiß nicht was da in mich gefahren ist.. ich weiß es einfach nicht!! Ich liebe ihn immer noch... er war so verletzt... wollte mich zurück... ich wollte aber nicht mehr. Nach ungefähr 2 Tagen hab ich ihn so vermisst.. hab ihn wieder angeschrieben und alles.. er hat mir noch eine Chance gegeben.. jetzt zu dem größten Fehler meines Lebens! Nach ungefähr ner Woche wieder HAB ICH WIEDER SCHLUSS GEMACHT!!!!! ICH WEIß ES NICHT WIESO :'( es kam so über mich.. ja dann hab ich ihn nach 2 Tagen wieder so vermisst.. natürlich.. er wollte nicht mehr.. ich wollte aber! Ja und das ging dann die ganzen 3 Monate so.. wir haben SMS geschrieben und alles.. nur so "gute Freunde-mäßig".. dann vor 2 Wochen haben wir uns wieder gesehen und haben uns so gut verstanden.. es kam wieder alles hoch.. wir haben uns wieder geküsst, umarmt, alles eben.. ich dachte auch dass er mich wieder will.. FALSCH! Vor ungefähr 1 Woche waren wir dann wieder zusammen.. aber dann kam auf einmal am nächsten Tag von ihm "Ich will doch nicht mehr.. es fühlt sich nicht mehr so an wir früher.. du hast mir so weh getan.. es ist nicht mehr das Selbe.. ich will nicht mehr!".. ich glaube ich habe noch nie so lange geweint.. bekam kaum noch Luft.. ich LIEBE diesen Jungen! Er hat alles was ich brauch.. ich brauch ihn einfach.. ich will keinen anderen mehr.. nie mehr! NUR IHN!!!! Aber er will mich nicht mehr.. ich versuch die ganze Zeit ihn anzurufen.. er geht nicht ran.. ich kann nicht mehr.. ich bin so am Boden.. Ablenkung hilft bei mir auch nichts.. ich hab doch eine 2. Chance verdient oder?? Ich hab ihm versprochen so etwas wird NIE MEHR vorkommen.. weil ich aus meinen Fehlern gelernt habe.. und weil ich weiß, dass er die Liebe meines Lebens ist und für immer sein wird! Was meint ihr? Hab ich eine 2. Chance verdient? Ich würde alles für ihn tun..alles! Ich kämpfe so sehr.. Wir hatten schon den Urlaub für nächstes Jahr geplant :'( und jetzt? Jetzt verliere ich den wichtigsten Menschen in meinem Leben.. ich kann nicht mehr.

Liebeskummer 2 chance
10 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema 2 chance

Mädchen nach Korb doch noch rumkriegen

3 Antworten

Ex sucht wieder Kontakt, wie reagieren?

15 Antworten

Mit Freundin geschlafen als wir betrunken waren

16 Antworten

Wiedergutmachung Freundin Tipps

9 Antworten

Mädchen in das ich verliebt bin gibt mir einen Korb und dann will sie mich

10 Antworten

hat es bei jemanden geklappt durch kontaktsperre?

3 Antworten

Habe ich noch eine Chance bei meinem Ex, obwohl ich ihm hinterhergerannt bin?

6 Antworten

Zweite Chance in der Beziehung - ändert er sich wirklich, oder was geht in ihm vor?

7 Antworten

Wie kann ich meine Bff vergessen?

6 Antworten

2 chance - Neue und gute Antworten

Beliebte Themenkombinationen